1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured [Wild WE] Hirsch vom Wolf gerissen

Dieses Thema im Forum "Thementage" wurde erstellt von HECKE, 15. Januar 2017.

  1. HECKE

    HECKE ...der mit dem Rind tanzt 5+ Jahre im GSV

    :messer:Hi Leutz,

    so...nun hat es endlich mal wieder geklappt und ich konnte an einem Themensonntag teilnehmen.

    Bei mir wurde der Hirsch vom Wolf gerissen...wilder geht's ja wohl nicht :D

    Es gab Hirschfrikadellen, mit Pflaumenrotkohl, Kartoffelstampf und eine Rotweinreduktion...

    ...ich lass mal ein paar Bilder sprechen:

    Hier mal ein paar Zutaten
    DSC01961.JPG

    DSC01962.JPG



    Wunderschönes Hirschfleisch...eigentlich (fast) zu schade zum Wolfen...
    DSC01963.JPG



    ...und da isser...der Wolf, der den Hirsch reißt :muhahaha:

    DSC01964.JPG



    ...Eier, Semmeln, Zwiebeln, Majoran, Paprika, Petersilie, Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe dienen der Würzung...damit die Frikadellen nicht zu trocken werden, wurde noch 500g Rinderhack dazugegeben.

    DSC01968.JPG



    ...Probebraten...hier noch in der Pfanne...fehlt noch was???:pfeif:

    DSC01969.JPG

    DSC01970.JPG



    ...ja, Salz, grober Pfeffer, etwas scharfes Paprikapulver und ne Portion Senf musste noch ran

    DSC01971.JPG



    ...dann ging es ans Frikadellenformen

    DSC01973.JPG



    ...rauf auf den Grill. Hab mal wieder den Santos Eden 511 angefeuert und die Frikas auf der Griddle gemacht

    DSC01974.JPG



    Frikadellenimpressionen :woot: :D :anstoޥn:
    DSC01978.JPG

    DSC01980.JPG



    ...da es doch eine Frikadellen waren, haben wir vorab noch ein paar Freunde zu Besuch gehabt, die uns beim Futtern unterstützt haben. Fazit: Absolut lecker :messer: ... war eine gute Idee und war nicht die letzte Wildfrikadelle. Der fruchtige Rotkohl mit der leichten Säure und das fluffige Püree mit der kräftigen Soße haben super harmoniert...einfach nur schmackofatz. Die Frikadellen waren auch super saftig (hätte ich nicht so vermutet :thumb1:.

    DSC01981.JPG

    DSC01983.JPG



    Hat richtig Spaß gemacht und die Entscheidung, statt Hirschgulasch im DO, Frikadellen zu machen war absolut richtig.

    Ich wünsch Euch allen noch nen schönen Sonntag...Bei mir ist die Küche wieder sauber und mich sieht jetzt erstmal die Couch :vino::mosh:

    Viele Grüße

    HECKE
     
  2. Dodge

    Dodge Pitmaster 10+ Jahre im GSV

    :hmmmm:

    Gute Idee....da könnte man doch sicher auch gute Burger draus machen....wenn man noch etwas Fett in die Patty's bekommt......
    BTW......das NZ Fleisch, ob Wild oder Lamm mag ich nicht so sehr.....aber für Frikadellen passt das ! :thumb2:
     
    Schneemann gefällt das.
  3. Paella

    Paella Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich dachte aus zuerst beim lesen der Überschrift, das es sich um Hirsch-Burger handeln würde.
    Frikos, wie wir hier sagen, daraus zu machen finde ich eine großartige Idee.

    Sehen gut aus...:thumb1:
     
  4. kingfisher61

    kingfisher61 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    warum Hirsch aus Neuseeland? haste keinen Jäger in der Nähe?
     
  5. mirkox

    mirkox Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ist das Fleisch aus der Metro?
     
  6. OP
    HECKE

    HECKE ...der mit dem Rind tanzt 5+ Jahre im GSV

    Gibt schon Jäger bei uns...leider bin ich schon ein paar mal beim Fleisch angegangen (sehr strenger Geschmack...bzw. Geschmack nach Mist usw.)...das NZ Fleisch find ich persönlich gut...wie sich mal wieder bewiesen hat ;) :D
     
  7. OP
    HECKE

    HECKE ...der mit dem Rind tanzt 5+ Jahre im GSV

    ...ja, Fleisch is aus der Metro
     
    mirkox gefällt das.
  8. Plumber

    Plumber Grillkaiser

    Finde ich auch sehr gut die Idee werde ich mal nach Grillen
     
  9. DonGeilo

    DonGeilo Topics commissioner 10+ Jahre im GSV

    sehr schön :thumb2:
     
  10. essengehen

    essengehen Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Genial, sehr schöner Bericht!
     
  11. Diddi Backmeister

    Diddi Backmeister GSV-Botschafter 5+ Jahre im GSV

    Die Frikadellen sehen absolut lecker aus (supersaftig) :thumb1:, da hätte ich direkt zugelangt...

    Gruß, Diddi :prost:
     
  12. Schneemann

    Schneemann Wanderprediger 5+ Jahre im GSV

    Volker, genau die Idee hatte ich bei den Fotos auch. Mit Rotkohl und Kartoffelrösti gibt das sicherlich nen geilen Winterburger.
     
  13. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

  14. Jan Anfänger

    Jan Anfänger Fleischesser

    Wie hast du die Rotweinreduktion gemacht?
     
  15. OP
    HECKE

    HECKE ...der mit dem Rind tanzt 5+ Jahre im GSV

    Ist eigentlich ganz simpel...Tomatenmark anschwitzen, mit Rotwein aufgießen...immer wieder einen Schluck dazugeben, das dieser gut einkocht...hier war es etwas ein EL Tomatenmark und 300ml Rotwein . Wenn der Alkohol verkocht ist und der Rotwein schön reduziert ist, dann mit etwas Wild und/oder Rinderfond aufgießen und 1-2 Lorbeerblätter zugeben und wieder etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Ich habe auch noch etwas Zwetschenmarmelade dazugegeben. Abgebunden habe ich die Soße mit etwas Mehlbutter...gibt einen schönen Glanz und bindet ohne zusätzlichen Geschmacksverstärker. Die Soße dann noch so lange köcheln lassen, bis der leichte Mehlgeschmack verschwunden ist (dieser ist nur leicht wahrnehmbar, da die Soße schon recht kräftig ist) .

    Dat war's :anstoޥn:

    Ich hoffe das Dir das weiter hilft.

    Viele Grüße

    HECKE :-)
     
  16. Jan Anfänger

    Jan Anfänger Fleischesser

    Danke! Mache ich am Samstag nach!
     
  17. SachsenPaule

    SachsenPaule Militanter Veganer

    Sieht sehr lecker aus - schade dass es nur wahrscheinlich kein Wild ist.
     
  18. Z25

    Z25 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

  19. Wingo

    Wingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich vermute eine Anspielung darauf, dass Hirsch in Neuseeland nicht wild ist sondern in großem Umfang gezüchtet wird..?
     
  20. SachsenPaule

    SachsenPaule Militanter Veganer

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden