• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschwein-Rollbraten im UDS

Fernost

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Einen schönen Nachmittag wünsch ich uns erstmal.

Ich habe von nem Freund einen fertigen Wildschwein-Rollbraten bekommen. Der liegt noch im Froster.
Dieser soll am Samstag im UDS zubereitet werden.
Gewicht des Kandidat sind ca. 2 kg.

Habt ihr ein paar Tipps für mich, zwecks Soße und Co.
Lieber L&S oder doch rasch auf KT hochziehen.

Als KT hab ich 75° angepeilt. Ist das ok?
Wie siehts denn mit Smoken aus? Ich hab noch 15 Jahre altes Kirschholz rumliegen.... Verträgt sich das mit Wild ?


Grüße und schonmal danke für eure Hilfe


Als Soße hätte ich mal spontan die von Cruiser abgekupfert....

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/wild-sonntag-wildschweinruecken.120225/
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
hab meine langsam hochgezogen und waren dadurch schön saftig. wenn das fleisch sehr mager ist, vorher vielleicht noch in brine packen...
 
Oben Unten