• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschweingulasch mit Orangenspätzle

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Da ich am Feiertag fleißig war und unsere Weihnachtsbeleuchtung
20.JPG


abmontiert habe,
01.JPG


Durfte ich mich mit etwas Wildscheingulasch belohnen.
02.JPG

Göverls Vater ist Waidmann und hat uns vor den Feiertagen mit Wildschwein versorgt. Die zurechtgerichteten Stücke würden teilweise zum Räuchern eingesurt, bzw. Portionsweise in die Tiefkühltruhe eingelagert


Göverl macht als Beilage Orangenspätzle
03.JPG


04.JPG


05.JPG


Und schabt sie mühsam ins Wasser
06.JPG


07.JPG


Vom selbstgeräucherten ein paar Speckwürfel schneiden
08.JPG


Zwiebel zerkleinern
09.JPG


Zutaten für die Outdoorküche herrichten
10.JPG


Speck und Zwiebel anschwitzen
11.JPG


Speck und Zwiebel wieder raus aus dem DO und Wildschwein anbraten
12.JPG


13.JPG


Reichlich Rotwein und Wildfond zugeben und abschmecken
14.JPG

Abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer, ein paar Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazu geben und noch etwas Rosmarin


~40 Minuten kochen (köcheln) lassen
15.JPG


Tisch und Tellerbilder
16.JPG


17.JPG


So wanderte es dann in Waldviertlers Bäuchlein
18.JPG


19.JPG


Lecker wars......& LG aus :nusser:

Waldviertler
 

Hilfsheizer

Kgl. württ. Lokbefeuerungsgehilfe
5+ Jahre im GSV
Orangenspätzle... was es nicht alles gibt! :lol:

Muss ich demnächst auch mal ausprobieren, schmeckt sicher verdammt lecker.

Grüßle aus der Spätzlesheimat,
Thomas
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht richtig super aus das Gulasch....:prost:
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wow, das ist ein Ding!
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
wildschweingulasch aus dem DO ist ne feine sache *LECKER* :happa:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
....da hat sich aber Waldviertlers Bauch gefreut...:woot:

...wobei meiner hätt sich genau so gefreut :pfeif:
 
Zuletzt bearbeitet:

ahoi-hb

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Super, davon will ich auch was abhaben!!!! :happa:
Ein wenig Neid kommt bei Deinem Windschutz auf ... :sabber:

Liebe Grüße aus Bremen
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin Christoph,

ein sehr leckeres Tellerbild :happa:

Ist Wildgulasch anders als normales Gulasch? Ich kenn das nur als Schmorgericht mit langen Garzeiten. 40 Minuten sind da ja Turbo.

:prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
hmmm sieht gut aus :thumb2:

Frage zu den Orangen-Spätzle: Du ersetzt einfach das Wasser durch O-Saft?
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
:thumb2:
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Freut mich, dass es euch gefällt :prost_

Super, davon will ich auch was abhaben!!!! :happa:
Ein wenig Neid kommt bei Deinem Windschutz auf ... :sabber:

Liebe Grüße aus Bremen

Ist ein altes Bierfass vom Schrottplatz, aufgeschnitten und einen Zwischenboden reingemacht.


Moin Christoph,

ein sehr leckeres Tellerbild :happa:

Ist Wildgulasch anders als normales Gulasch? Ich kenn das nur als Schmorgericht mit langen Garzeiten. 40 Minuten sind da ja Turbo.

:prost:

Durchs Wildschwein und den Wildfond ist ein typischer Wildgeschmack im Gulasch. Da auch kein Paprika oder Tomatenmark verwendet wurde, gibts auch dabei einen deutlichen Unterschied.

Die 40min sind sich deshalb ausgegangen, weil das Fleisch in relativ kleine Stücke geschnitten war und es eigentlich schon mehr gekocht als geköchelt hat.

hmmm sieht gut aus :thumb2:

Frage zu den Orangen-Spätzle: Du ersetzt einfach das Wasser durch O-Saft?

Genau das haben wir gemacht, die Spätzle hatten einen dezentem Orangengeschmack und eine schöne Farbe, könnte mir gut vorstellen, dass geriebene Schalen von Bioorangen den Geschmack noch verstärken würden.
 
Oben Unten