• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschweinsteaks???

TDehner

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hallo an alle,
ich habe im Tiefkühler noch Wildschweinsteaks
und dache die passen doch prima auf den Grill...
Hat damit schon jemand Erfahrung??
ich will nicht das die Zäh werden, dafür sind sie zu schade

was würdet Ihr empfehlen, hab ne Kugel :weber: und nen Smoker :smoker:
und wie würdet ihr die würzen/marinieren???

Danke schon mal für eure Tips...
MfG Thomas
 

ralfdiver

Präsident
10+ Jahre im GSV
Von beiden Seiten 3 Minuten direkt grillen, dann noch 15 Minuten in den indirekten Bereich bei wenig Temperatur (80 Grad).
Wildschwein vom Grill ist lecker!!
 
OP
OP
TDehner

TDehner

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Also eher wie Rind als Schwein grillen...
kommt ja von der Farbe her auch fast hin
lässt man das dann auch noch etwas rosa oder eher durch?
 

cookacrisis

Bundesgrillminister
Grundsätzlich kann Wildschwein behandelt werden wie übliches Schweinefleisch.

Die edleren Teile vom Rücken und Filet können jedoch ähnlich wie Rind, Lamm,Kalb, etc. kurz- bzw. rosagebraten werden

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/frischlings-steaks.125608/

Edit sagt: Trocken wird Wildschwein nur wenn man einen alten Wutz gekauft hat. Drum nur vom Jäger des Vertrauens !
 
Zuletzt bearbeitet:

f-r-a-n-k

Grillkönig
@cookacrisis: Ja, ich hab leider schon zu oft tot gebratene Wildschweinrücken und -keulen gegessen. Das lag aber an den freudlosen Köchinnen. :domina:

Medium, also leicht rosa sind es köstliche Braten. Ich kaufe nur beim Händler bzw. manchmal Jäger des Vertrauens, wenn ich selbst koche (nicht freudlos). Wildschweinsteaks dürften ja aus den edleren Teilen, sprich Rücken oder Filet stammen.

Frank
 
Oben Unten