• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Winter Kachelfleisch

kiki11

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich jetzt schon einiges über Kachelfleisch gehört hatte, wollte ich das nun selbst mal ausprobieren. Also zum Metzger meine Vertrauens; blöd nur das er mit dem Begriff Kachelfleisch nix anfangen konnte. Ich hatte noch im Hinterkopf "Schinken", "Schlossknochen", damit konnte er was anfangen.

So sieht das Zeug also aus:

IMG_0120.jpg


Alles dann schön mariniert in Olivenöl, Zwiebeln, Knofi, Chiliflocken..

IMG_0121.jpg


und dann ab aufs Feuer

IMG_0123.jpg


Volle Hitze, von jeder Seite ca. 3 Minuten, das sieht dann so aus:

IMG_0129.jpg


Das gab es dann mit "Knebelschen" Bratkartoffeln und Spinat-Endivien-Salat mit Granatapfeldressing - sehr lecker.

IMG_0131.jpg

IMG_0132.jpg




Fazit:
Optik im rohen Zustand gewöhnungsbedürftig.
Geschmack und Konsitenz wie Hühnchen, sehr saftig, man merkt kein Fett. Wird definitiv jetzt öfters vergrillt!
 

Anhänge

  • IMG_0120.jpg
    IMG_0120.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 1.938
  • IMG_0121.jpg
    IMG_0121.jpg
    78,3 KB · Aufrufe: 1.920
  • IMG_0123.jpg
    IMG_0123.jpg
    129,7 KB · Aufrufe: 1.948
  • IMG_0129.jpg
    IMG_0129.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 1.959
  • IMG_0131.jpg
    IMG_0131.jpg
    156,1 KB · Aufrufe: 1.957
  • IMG_0132.jpg
    IMG_0132.jpg
    93 KB · Aufrufe: 1.939
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
kiki11

kiki11

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bratkartoffeln ala Silke:

Festkochende Kartoffeln schälen und in 3-4 cm breite Würfel schneiden.
Bräter bei 220 Grad in Backofen mit Olivenöl oder Butterschmalz vorheizen
Würfel in Salzwasser 6 Minuten kochen und dann abschütten
WICHTIG DAMIT SIE SCHÖN KNUSPRIG WERDEN: wieder zurück in den Topf, Deckel drauf und 2-3 mal kräftig schütteln, damit äußere Hülle angeraut wird.
Nun vorsichtig in den heißen Bräter geben und verteilen und zurück in den Ofen. 45 Minuten drin lassen und nach 25 Minuten einmal wenden. Danach aus dem Ofen und würzen.
Guten Appetit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten