• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WLAN Thermometer Mini v2 - USB Problem

noxx

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo

ich mache mal einen neuen Thread auf, irgendwie möchte ich den anderen nicht zumüllen und
evtl geht mein Problem dort auch unter.

Problem:
Habe mir den V2 zusammengebaut, solange nichts am USB Port hängt, startet er ganz normal (denke ich).
Temperatur wird gemessen (1x getestet mit Maverick). Passt.

Nun möchte ich den aber auch im WLAN haben, dazu habe ich den EDIMAX am USB Port gesteckt, dann
ist Ende. In 99% alle Fälle gängt sich der PI-Zero auf. Mit eingestecktem Stick fährt er überhaupt nicht hoch.

Habe inzwischen 3 Netzteile (2.0A / 2,1A & 2,5A) getestet.
Auch 4 verschiedene Speicherkarten
2 unterschiedliche Images (2.6.2 und 2.7)
Ebenfalls 3 Edimax WLAN Sticks und 1 von Tplink

Alles ohne Erfolg. Bin echt ratlos.

Einer eine Idee?

Wenn der Stick drin steckt, sehe ich nur "Starting WLAN-Thermometer v 2.4"

:(

IMG_20180324_130051.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180324_130051.jpg
    IMG_20180324_130051.jpg
    357,3 KB · Aufrufe: 196

Binoffline

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich würde auch behaupten das liegt mit sehr großer Wahrscheinlichkeit an deinem USB Adapter.
Ich hatte mit den Fertigen Adaptern immer wieder Probleme, die selbst gelöteten funktionieren bisher einwandfrei.
 
OP
OP
N

noxx

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Am Adapter liegt es vermutlich nicht. Habe auch den Stick auch direkt am Zero gehabt, mit einem gekauften Adapter. Auch da ging es nicht.

IMG_20180324_151341.jpg


IMG_20180324_151303.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180324_151341.jpg
    IMG_20180324_151341.jpg
    490,6 KB · Aufrufe: 182
  • IMG_20180324_151303.jpg
    IMG_20180324_151303.jpg
    375,8 KB · Aufrufe: 179

Gaseinsteiger

Grillkaiser
Die Verkabelung am Breakout-Board solltest Du aber dringend neu machen.
Ich habe gestern auch ein wenig gekämpft. Ich hatte mir Micro-USB-Steckerchen gekauft und das Kabel dran gelötet. Schien mir recht wacklig. Daher habe ich mein (funktionierendes) OTG-Kabel (sieht so aus wie Deins) zerlegt und das Breakout-Board damit verbunden. Geschickterweise habe ich es natürlich einmal falsch rum angesteckt. Danach ging nix mehr. Heute habe ich nochmal das Frickelkabel angesteckt, jetzt geht es wieder. Ich habe allerdings auch noch keinen Grund gefunden, warum das neu gelötete Kabel nicht tut. Muss ich wohl nochmal zerlegen.
Da Du inzwischen so ziemlich alles getauscht hast, bleibt ja fast nur noch der Pi. Hast Du den Pi mal ohne Platine gebootet? Geht das? Kannst Du eine Maus dran hängen, ohne dass er sich aufhängt?
 
OP
OP
N

noxx

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,
sieht so aus, das das defekte Kabel (hatte es erst gesehen auf dem Foto) den USB Controller (oder was auch immer)
auf dem PI geschrottet hat. Hatte noch einen 2ten Zero, Verkabelung ist nun neu und mit dem neuen Zero gehts nun.
 
Oben Unten