• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wo liegt der optimale Ort für ein Gesamt-OT?

u_h_richter

Wurstversteher
Vielleicht haben wir ja ein paar Hobbygeodäten oder -logistiker unter uns, die helfen können.

Meine Frage ist: Wo in Deutschland liegt dieser Ort, der die Summe aller Anfahrtkilometer
aller GSV-Mitglieder minimiert? Wären die Mitglieder gleichmäßig über Deutschland verteilt,
so wäre dieser Ort von meinem Bauchgefühl her in Nordhessen irgendwo bei Fulda. Da
aber viele Mitglieder in Süddeutschland leben, wird dieser Ort wohl weiter im Süden sein.

Kann das jemand von Euch grob ausrechnen?

Gruß,

Uwe
 

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
15+ Jahre im GSV
Eigentlich würde ich jetzt sagen Spittelstein ist der Grillnabel der Welt :lol:

Grillschlurch
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Da stehen immer so viel Polizisten mit Radarpistolen auf den Zufahrtstraßen...
 

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
15+ Jahre im GSV
Ich dachte das waren die miesen Unterfranken :lol:
 

Belzi

Grillkaiser
Meiner plumpen Meinung nach liegt der optimale Ort nicht nur entfernungsmäßig zentral , sondern sollte auch die entsprechende Location stimmen.

Ich will hier nicht groß Werbung machen , aber da scheint mir die Location in Bad Reichenhall schon sehr optimal !
Abgelegener Berggasthof , Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe ,beste Voraussetzungen durch Zusammenarbeit mit dem Wirt...
Besser kann ich mir`s nicht vorstellen.

Abgesehen davon -
was haltet Ihr von der Fränkischen Schweiz in punkto Zentral und Location ?

Gruß

Belzi
 

Shingalana

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hätte da auch einen
In der nähe von Osnabrück
"Ferienhof Frohne"
http://www.ferienhof-frohne.de/frameset.htm
Da stimmt eigentlich alles
Eine sehr große Anzahl an günstigen Ferienwohnungen, zT mit bis zu 10 Betten
Eine große Tenne als frühstücks/Aufenthaltsraum
Umfangreiches Frühstück
Getränke selbstbedienung aus dem Kühlhaus
Einzelhof d.h. Lärm macht nix
Nächster Ort ca 3-4 km entfernt
Div. Plätze im großen Garten vorhanden mit einigen Grillstationen
Im Gartenbereich nochmal ein scheunenähnliches Gebäude in
dem man bei schlecht Wetter auch Essen bzw Party machen kann
Kinderfeundlich
Sehr zwanglos, man könnte bestimmt mit Lieschen reden wegen eigenen Grillabenden
In der Nähe ein uriges Lokal mit 2 Kegelbahnen
http://www.dueckinghaus.de/
Nachteil:
Sehr beliebt für Vereinsausflüge, daher muß früh gebucht werden
Allerdings dadurch auch optimal für ein OT (eben wegen der spezialisierung auf große Gruppen

Wollte das schon immerm al vorschlagen, aber ihr kamt mir immer zuvor mit den OT´s ;-)))
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich glaube, dass dies sehr schwer auszurechnen ist, denn man müsste je erst mal die Daten aller Mitglieder haben (es hat ja nicht jeder seinen Wohnsitz angegeben), dann aussortieren welche Mitglieder gar nicht mehr teilnehmen (also zum Beispiel seit mehr als 6 Monaten nicht mehr eingeloggt waren) und schließlich kann man es nicht über Luftlinien berechnen sondern müsste Straßenkilometer nehmen, da es sicher einige sehr ungünstige Verbindungen gibt.
Ich glaube das ist nicht mit vertretbarem Aufwand zu schaffen.
 
Ich bin für den Ferienhof Frohne.
Zitat von der Homepage:

"Wo Kühe, Kälber, Ponys, Schweine, Ferkel, Zwergdackel, Hühner, Esel, Tauben, Katzen, Gänse, Meerschweinchen, Kaninchen, Kanarienvögel und Wellensittiche nicht nur zum Anschauen, sondern zum Anfassen sind?"

Da lacht das Grillerherz :D
 

DerBrucker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wobei eigentlich ja der Weg das Ziel ist.
Anreisen bis 800km kann man für einen tollen Grillabend ja schon mal auf sich nehmen. :lol:

Dany und Peter
 

Shingalana

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich hab dich auch verstanden.
Aber was nutzt der zentrale Punkt wenn der Rest
(Örtlichkeiten/Unterkünfte) nicht gegeben sind :-(

Für ein CT hatten wir mal die ecke um Göttingen als "Mittelpunkt" gewählt
Leider gab es dann nachher keinen Zugang mehr zu dem Haus, das war auch geil


Vielleicht hat ja jemand Kontakt zu Naturfreundehäusern o.ä
Da müßte ein OT auch gut zu machen sein
 

rheingriller

Grillkaiser
http://www.mittelpunkt-deutschlands.de :D
Verkehrstechnisch ist Bad Hersfeld der Mittelpunkt - so handhaben es die Speditionen.

Was bringt das, wenn ein "zentraler Punkt" aber mitten in der Pampa liegt?
Gute Verkehrsanbindung ist doch viel wichtiger, damit man zB. auch mit nem Wochenendticket der Bahn anreisen kann.
 
S

Sem

Guest
Nun, wenn sich jeder Aktive User mit Ortsangaben melden würde, könnte man den zentralen Punkt bestimmen, aber dazu müsste man eine Liste /Fred eröffnen, würde ich sagen.Natürlich mit unter Berücksichtname unserer Österreichischen Freunde :mosh:
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Ja nee is' klar. Mir ging's eher darum, möglichst viele
von uns an einem Ort zu versammeln. Ein OT mit
100 Teilnehmern wäre schon sehr imposant.

Gruß,

Uwe
 

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
15+ Jahre im GSV
u_h_richter schrieb:
Ja nee is' klar. Mir ging's eher darum, möglichst viele
von uns an einem Ort zu versammeln. Ein OT mit
100 Teilnehmern wäre schon sehr imposant.

Gruß,

Uwe

Imposant auf alle Fälle, aber das auszurichten ist kein Kindergeburtstag.

Grillschlurch
 
Oben Unten