• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wo und Welche Smoking Chips

Prawn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi Leute.
Ich habe heute alles an Baumärkten und Holzfachgeschäften abgesucht. Die haben alle nichts vorrätig. Nur einer hätte die Weber Chips bestellen können mit einer Lieferzeit von 1 Woche... .
Nun meine Frage an euch. Was benutzt ihr und wo bekommt ihr es her?
Bin kurz davor 1kg Jack Daniels bei Amazon für 16€ zu kaufen.

mfg Prawn
 

Hockl

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Prawn,

ich hab meine Raücherspäne vom für 1 Kilo Buchenspäne habbich 3,90 bezahlt. Die Ware wurde ruck zuck geliefert.

Gruß
Hockl
 

Festus

Rippenschminker
Jack Daniels ist grundsätzlich nicht schlecht - aber teuer. Günstiger gibt´s die aber hier (jedenfalls keine 16 Euro):
BBQ-Profi

Es geht aber auch getrocknetes Obstholz.

Gruß
Festus
 
OP
OP
P

Prawn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Achja und etwas was ich bisher auch noch nicht gefunden habe ist welches Hoz z.B. für welches Fleisch zu empfehlen ist.
Danke schonmal für die Tips schaue ich mir mal an. Ist ja schonmal deutlich günstiger.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bei uns hier in Frankfurt und naher Umgebung gibt's diverse Chips und Pellets beim Bauhaus oder auch sonstige Baumärkte. Von Mesquite über Hickory, Apfel und sonstigen Sachen. Von Weber, Jack Daniels und anderen Marken (beim Bauhaus).

Ist anscheinend regional unterschiedlich. Woher kommst du denn?


Gruß

Frank
 

Monty Burns

Vegetarier
Ich hab mir als erstes mit meinem OTG letztes Jahr die Hickory von Weber gekauft. Hab ich bis jetzt immer das BBC mit gesmokt. Hähnchenschenkel hab ich zuletzt aber auch mit Rosmarin (Frostopfer vom letzten Jahr, Kumpel wollte ihn schon in der Tonne beerdigen) gemacht, auch sehr fein. Letztens ist mir beim HaushaltswarengeschäftdV noch ein Beutel Kirsch-Chips in die Hand gesprungen.

Ich würde jedenfalls keine 16 EUR für JD-Chips hinlegen. Ich kann mir nur schwer eine Rechtfertigung für den Mehrpreis gegenüber normalen Chips vorstellen.
 

Hockl

Veganer
5+ Jahre im GSV
...naja, für den Preis kannze ja alle Sorten ausprobieren -odda ??? :grin:
 

Dilbert

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Jack Daniels Pellets

Ich habe mir einen Sack (1kg) Pellets von Jack Daniels gekauft (die schwarzen) und war enttäuscht. Sie riechen ganz entfernt nach irgendwas, aber nicht nach Whiskey, da muss man selbst mit einem ordentlichen Schuss nachhelfen.
Der Rauch, den die Dinger entwickeln, riecht auch nicht besonders gut. Ich hätte einen schönene Geruch wie von Buchenholz erwartet, es riecht aber eher wie ein heißgelaufener Bohrer in Spanplatte.
Die Pellets sind auch nicht aus dem Holz der Whiskeyfässer gemacht, wie man vielleicht meinen könnte, sondern bloß mit der Holzkohle, die für das Filtern des Whiskeys verwendet wurde, gefärbt, und dafür braucht es ja nicht viel. Ich glaube, das sind ganz ordinäre Pellets wie für die Heizung mit einem winzigen Anteil Holzkohle und Aroma. Kann man vergessen. Die gußeiserne Rauchdose, die es dazu gibt, ist aber ganz schön und funktioniert auch.
 

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Gibts bei euch keinen Brennholzhändler der Buchenholz hat??? Gibts doch überall.....eigentlich! Buche kaufen 400kg ca. 90 Euro (entsprechen ca. 1 Ster) :D, dann ne gscheite Spaltaxt z.B. von Fiskars. Buchenscheite kleinspalten danach in kleine Würfel sägen u. du hast die besten smoke chunks u. vorallem die billigsten!!:rotfl:
Ne spass beiseite, besorg dir ein paar Buche-, Apfel- oder Kirschscheite irgendwoher u. mach die klein, so mach ich es immer!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten