• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wohin mit der Flasche?

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Bei meinem Spirit ist die Welt eigentlich in Ordnung. 5kg Flasche passt in den Wagen, und so schiebe ich fröhlich Grill mit der Flasche an den Grillplatz.
Nun habe ich eine volle 11kg zur Verfügung gestellt bekommen. Eigentlich ganz praktisch, so habe ich keine Sorgen mehr bei Longjobs (neulich wieder eine Flasche mittendrinn leer gewesen). frage ist nur, gibt es eine halbwegs schlaue Modifikation, wie ich diese Flasche an den Wagen befestigen kann? In den Grill passt die leider nicht.
 

Bruce87

Militanter Veganer
Also ich habe bei meinem E-320 vor, die 11 Kg-Buddel einfach rechts mit Hilfe eines kleinen Spanngurtes an den Rahmen des Grills zu zurren.
Die Flasche kann sich dann auch noch auf dem Bodenblech abstützen.

Hatte heute abend vor, dies mal auszuprobieren.
Ich werde gerne berichten.
 

TeleTobi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich habe bei meinem E-320 vor, die 11 Kg-Buddel einfach rechts mit Hilfe eines kleinen Spanngurtes an den Rahmen des Grills zu zurren.
Die Flasche kann sich dann auch noch auf dem Bodenblech abstützen.

Hatte heute abend vor, dies mal auszuprobieren.
Ich werde gerne berichten.

Würde mich sehr interessieren. Achte vorallem auf deine Türe, man liest sehr viel das sich diese verzieht, wenn du nicht die komplette Rückblende hast. (k.a ob du einen Premium hast)
Evtl. ein paar Bilder wären auch super, wie ohne Pulle, mit Pulle, wie befestigt usw.

Danke!
 

Bruce87

Militanter Veganer
Also habe es gestern Abend, ausprobiert. Fazit: Es geht, aber wirklich zufrieden bin ich nicht.

Achte vor allem auf deine Türe, man liest sehr viel das sich diese verzieht, wenn du nicht die komplette Rückblende hast. (k.a ob du einen Premium hast)
Danke!

Dies habe ich gemerkt. Ich habe einen 320 Orginal, also keine Rückblende. Damit weißt das Gehäuse eine fehlende Versteifung aus bzw. ist die 11 KG-Flasche zu schwer dafür. Ein Verziehen der Türe konnte ich nicht feststellen, nur das der Grill jetzt seitlich Spiel hat. Sollte sich aber durch anziehen der Schraube wieder legen.

Die Flache habe ich wieder entfernt, da die Optik nicht wirklich ansprechend war. Da ich die Flache auf meinem Balkon nur max. 3 Meter tragen musst, werde ich die Flasche einfach weiterhin separat dem Grill hinter hertragen.

Fotos kann ich nachreichen, aber erst heute Abend.

Wie ist den die Flachenhalterung beim Premium gelöst? Was würden den Rückwand und Flachenhalterung vom Premium als Ersatzteile kosten?
 

Bruce87

Militanter Veganer
Es ist nun etwas später geworden, musste ja noch die Schrauben nachziehen. Jetzt sitzt alles wieder bombenfest ;).

Anbei noch kurz ein paar Fotos:

Bild 1: Seitenteil mit Ösen (hier kommen die Spanngurte durch)

20160509_184220.jpg


Bild 2: Flasche liegt auf Bodenblech auf und wird durch die Spanngurte am Rahmen gehalten,

20160509_185115.jpg


Bild 3: Optik ist "zumindest bei mir" nicht wirklich toll ;-).

20160509_185145.jpg


Könnte sich aber mit einer Hülle zum Verstecken der hässlichen Pfandflasche und zum Schutz des Lackes ändern.

Ach ja, und nehmt richtige Spanngurte und keine Riemen wie ich, dann hält die Flache auch.
Hatte mich im Baumarkt vergriffen :(.
 

Anhänge

  • 20160509_184220.jpg
    20160509_184220.jpg
    97,4 KB · Aufrufe: 407
  • 20160509_185115.jpg
    20160509_185115.jpg
    141,4 KB · Aufrufe: 396
  • 20160509_185145.jpg
    20160509_185145.jpg
    131,3 KB · Aufrufe: 411

thenightstalker

Bundesgrillminister
Weber hat das ja für den Spirit genau so vorgesehen ... Das ist auch schon das überarbeitete Modell mit der Nutz vorne im Bodenblech, damit sollte sich auch nix verziehen.

Die Flasche kannst du entweder in einer entsprechenden Hülle oder der ebenfalls von Weber erhältlichen seitlichen Blende (Spirit Premium Modell) verstecken.

http://www.weststyle.de/weber-ersat.../weber-gasflaschen-abdeckung-spirit-2013.html

Wobei der Preis zugegeben ein Witz ist ...

LG
 

Bruce87

Militanter Veganer
Ich werde es nochmal testen, ob sich nichts verzieht. Vielleicht waren auch nur Anfangs die Schrauben locker.

Ich plane mal mit einer schwarzen Gasflaschenhülle (17 €)+ 2 schwarze Spanngurte (7 €) sowie vielleicht später noch die Rückseite (40 €) nachzurüsten.
Kostenpunkt: Ca. 65 €

Die Original-Blende vom Weber ist mit ca. 83 € einfach lachhaft teuer.
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
lachhaft trifft es genau, ich hab die ja bei meinem Premium dabei und das Ding ist echt ein Witz. Aber weil sie schon mal dabei war hab ich sie eben auch dran gehängt...
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke für den Hinweis. 83,- Euro ist wirklich der Knaller. Aber Weber ist eben eine Apotheke...
Ich denke auch, ich werde es mal mit neuen Spanngurten versuchen. Dann kann der nächste Longjob ja kommen ;-)
 
Oben Unten