• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen

OTTO

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
wollte schon lange meinen Spanferkelgrill vorstellen und die Meinung der
Fachleute dazu hören.
Er kann mit Gas und Holz befeuert werden(die Gasbrenner werden einfach aus
dem Gitter genommen)
Spieß und Kohlekorb sind kugelgelagert.
Werde die Tage mal noch Detailfotos von Antrieb usw. einstellen
Die Sau wiegt 35 KG und war lecker.
IMG_0281.jpg


IMG_0279.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

schweinetöter

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus dein Grill!

Habt ihr die Sau ohne Rückenhalter auf dem Spieß montiert? Pendelt die da nicht bei jeder Umdreung hin und her?
 

grilltom

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
netter grill
nette sau
was für gasbrenner hast du verwendet, hab auch schon überlegt meinen mit gasis zu adaptieren für rauchverächter
a bisl weniger arbeit/dreck machts auch
 
OP
OP
O

OTTO

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
netter grill
nette sau
was für gasbrenner hast du verwendet, hab auch schon überlegt meinen mit gasis zu adaptieren für rauchverächter
a bisl weniger arbeit/dreck machts auch

die sind von OBI normale heizstrahler zum auf die flasche montieren, haben 4,7 kw das stück war vor weihnachten eine aktion 19,90 €. du kriegst aber auf ebay noch bessere in aluguss da geht dann aber nix unter 29,99 €. geht super wie du schon sagst kein gestank du musst kein holz nachlegen und kannst ganz in ruhe mit den gästen einen trinken. ich würde sagen dauert gut 1 1/2 std. länger als mit holz aber die haut wird super, ich habe das schwein auf allen positionen kurz angehalten und schon poppts.
 
Oben Unten