• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Worauf achten bei Gebrauchtkauf

ChristianS4

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich bin hier neu im Forum und bin gerade auf der Suche nach einem (günstigen) Gasgrill. Dabei bin ich auch auf Kleinanzeigen unterwegs. Leider habe ich weder hie rnoch bei Google gute Tipps gefunden, worauf ich bei einem Gebrauchtkauf achten muss und wo Gefahren liegen.

Beispiel: 5 Jahre alter Grill - keine Garantie: Was muss man in solchen Fällen beachten, die vllt nicht sofort ins Auge stechen?

Danke!
 

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo Christian,

das ist so allgemein schwierig zu sagen.
Wenn du was konkretes gefunden hast kannste ja mal den Link hier einstellen.
Dann kann man grob was dazu sagen (je nachdem was die Anzeige an Infos her gibt).

Gruß, Armin
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich würde mir die Grills auf jeden Fall vor Ort anschauen, oder mir Bilder zukommen lassen, vor allem vom Brennraum und den Brennern. Da sieht man schon viel. Die Aromaschienen oder Grillroste kann man meist für gutes Geld erneuern, bei Brennern oder ganzen Brennkammern sieht's da schon anders aus. Ich hatte bisher 2 Weber Silver über Kleinanzeigen gekauft, da hab ich das so gemacht. Wo du bei älteren Grills wohl wenig Probleme haben wirst sind die Prestige-Modelle von Napoleon, und die Weber Gasgrills im Allgemeinen - die haben ne Brennkammer aus Aluguss und gute Brenner, das ist alles sehr langlebig. Wie das bei gebrauchten Broil King aussieht, weiss ich nicht, aber vielleicht kennt sich da jemand anders besser aus.
Und ganz wichtig, erst mal ungefähr ausloten, welche Art von Gasgrill es sein soll, Größe, Bauart usw. - dann den Markt beobachten und viel Geduld und Glück!

Grüße
Steffen
 
OP
OP
C

ChristianS4

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke schonmal für die Tipps!

Ich kenne die Unterschiede zum 220 schon recht gut. Auch der Q1000 ist bei mir auf dem Schirm. Generell grillen wir nicht irsinnig viel und vor allem nichts großes. Das erleichtert die Wahl etwas, weil es wenige Dinge gibt, die ich absolut haben muss. Wichtiger ist mir, wie du sagst, die Langlebigkeit und vor allem die Funktionstüchtigkeit bei gebrauchten Modellen.
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Danke schonmal für die Tipps!

Ich kenne die Unterschiede zum 220 schon recht gut. Auch der Q1000 ist bei mir auf dem Schirm. Generell grillen wir nicht irsinnig viel und vor allem nichts großes. Das erleichtert die Wahl etwas, weil es wenige Dinge gibt, die ich absolut haben muss. Wichtiger ist mir, wie du sagst, die Langlebigkeit und vor allem die Funktionstüchtigkeit bei gebrauchten Modellen.

Dann biste mit nem Q gut beraten. Wenns aber der einzige Grill sein soll, dann würd ich schon zum 220er (bzw. 2200 wie er jetzt heist) raten. Da kannste auch mal ein Huhn draufsetzen, bzw. Hauptgang und Beilagen auflegen. Sonst wird dir der Platz recht schnell knapp. So ein Dosenhuhn ist total simpel und lecker, aber ohne hohen Deckel wirds eng.
 

Salatkoch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Beispiel: 5 Jahre alter Grill - keine Garantie: Was muss man in solchen Fällen beachten, die vllt nicht sofort ins Auge stechen?

Danke!

Zeit ist ein kosbarer und dankbarer Faktor.

Den Markt beobachten.
Auf 5 Jahre ging ich nicht unbedingt. Der Preisverfall ist nach 6 Monaten fast identisch.

Trotzdem kann der Grill in den 6 Monaten mehr gelaufen haben wie ein 10 Jahre alter.
Aber Gasschlauch, Druckminderer und die benutzten Brenner, sowie die Technik sind eben 5 Jahre alt.

Die Ansichten über top gepflegt und kaum benutzt zieht sich bei einigen Privatvderkäufern wie Gummi.
Oft werden Bilder vom Hersteller eingestellt und man kann nicht wirklich direkt erkennen ob der Grill gebraucht ist.

Ich kaufte auch nur bei Abholung.

Der Versand, ( geht was zu bruch) sowie das Risiko das der Grill nicht der Beschreibung entspricht geht auf dich.
 
Oben Unten