1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured Wotan unter Feuer-Geburtstagspizza

Dieses Thema im Forum "Holzbackofen und Gasbackofen" wurde erstellt von Farmer3s, 5. Mai 2012.

  1. Farmer3s

    Farmer3s Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Sportsfreunde,

    gestern stand die Geburtstagsparty zum 13.Geburtstag von Töchterchen an. Dem Wunsch nach Pizza aus dem Wotan hab ich ihr doch sehr gerne erfüllt. So hab ich dann 25 Pizzen durch das Feuer geführt, das macht immer mehr Spaß. Außer Haus wurden auch noch 3 Pizzen geliefert, zwei Nachbarn kamen auch, die sind dem Duft gefolgt der in der Luft liegt wenn die Pizzen im Ofen sind, grins. Ich hab nur Bilder vom backen gemacht, hatte zu mehr Bildern leider nicht die Möglichkeit. Pizza gabs natürlich nach Bestellung der Gäste.

    Hier einige Bilder, alles hab ich nicht fotografiert.;-)

    Die Verteilung von Ober und Unterhitze hat super gepasst, wie ich finde.

    pizza1.jpg


    Pizza2.jpg


    Pizza3.jpg


    Pizza4.jpg


    Pizza5.jpg


    Pizza6.jpg


    Pizza7.jpg


    Pizza8.jpg


    Pizza9.jpg


    Pizza10.jpg


    Pizza11.jpg


    Pizza12.jpg


    Pizza13.jpg


    pizza14.jpg


    Pizza15.jpg


    Pizza16.jpg


    Pizza17.jpg


    Pizza18.jpg


    Pizza19.jpg



    Eine einsame Banane mit Schokolade gefüllt fand auch den Weg in den Ofen. War nur ein kleiner leckerer Nachtisch, mhhh. Auch wenn sie komisch aussieht, lecker war sie.
    Banane1.jpg


    Banane2.jpg



    Allen befragten und ungefragten hat es super geschmeckt, war eindeutig an den Stimmen zu hören...Boa ist die geil, Krass, Mega, der Hammer, geht ja gar nicht...etc. waren die Worte der Kids. Mich hat´s gefreut :grin:

    Die Waschbetoplatte ist nur eine hitzefester provisorischer Tisch auf der Workmate da mein HBO z.Zt unter Folie liegt, also nicht das ihr denkt wir essen vom Fußboden. Das war nur zum ablegen der heißen Bleche. ;-)

    Gruß Jörn:anstoßen:

    Banane1.jpg



    Banane2.jpg



    pizza1.jpg



    Pizza2.jpg



    Pizza3.jpg



    Pizza4.jpg



    Pizza5.jpg



    Pizza6.jpg



    Pizza7.jpg



    Pizza8.jpg



    Pizza9.jpg



    Pizza10.jpg



    Pizza11.jpg



    Pizza12.jpg



    Pizza13.jpg



    pizza14.jpg



    Pizza15.jpg



    Pizza16.jpg



    Pizza17.jpg



    Pizza18.jpg



    Pizza19.jpg

     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  2. Diddi Backmeister

    Diddi Backmeister GSV-Botschafter 5+ Jahre im GSV

    Hi Jörn,

    echt klasse geworden deine Pizzen :thumb2:, da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Muss auch unbedingt mal wieder Pizza aus dem Le Rond machen.

    Gruss, Diddi :anstoßen:
     
  3. osoaner

    osoaner Bundesgrillminister

    Sehen super lecker aus.

    Kannst du mal was zu dem Unterschied zwischen Pizza auf Stein und in so ner Pfanne sagen? Ich hatte beim Pizzabacken bisher immer etwas Schwierigkeiten die Pizzen erst auf die Schaufel und dann im Ofen wieder runter zu bekommen was man mit solchen Schalen ja prima umgehen kann. Außerdem kann die Teigarbeit an unterbezahlte Hilfsarbeiter in der Küche ausgelagert werden, was dem Meister mehr Prestige am HBO einbringt ;D

    Dachte bisher, solche Metallpfanen seien nicht optimal aber deine Bilder sagen etwas anderes.

    Wie hast du den Teig gemacht? Möchte genau diese Kombi mit Schale und diesem Teig gerne mal ausprobieren.
     
  4. Maze

    Maze Baumeister 5+ Jahre im GSV

    So Jörn,
    vielen vielen Dank, hast ja wieder Super hingekriegt, habe doch glatt beim lesen und Betrachten des Tread`s meine Tastatur vollgespeichelt so lecker sehen die Pizzen aus, bei störungen meiner Tastatur wende ich jetzt mich mit den Reperaturkosten an Dich.;-)
    Klasse Aktion, da glaub ich Dir gerne das die Leute und Kid`s alle begeistert waren. Hammer mega endlaser Klasse :lach:.
    Und übrigens die Banane sind nicht sch.... aus die gehört so und schmeckt super lecker, ich weiß.
    Und nochwas, weiß ja von den hohen Autoreperaturkosten, is also schon ok wenn Du Ihr vom Fußboden essen müßt, hast mein vollstes Verständnis dafür, grins smile zwincker!
    Is mir auch aufgefallen das jedes Pizzaevent das Du machst noch schöner und edler wird, denke aber das muß so sein, Erfahrung macht den Meister aus, wobei dies deine vergangenen Pizza Schmiede Aktionen natürlich keinesfalls schmälern, Klasse Doku mit wunderschöner Bebilderung, war leider nur mal wieder nicht dazu eingeladen, schluchz heul.
     
  5. nstyles

    nstyles Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Glückwunsch zu den tollen Pizzen.
     
  6. Der Paule

    Der Paule Fleischesser

    Klasse Bilder!

    Glückwunsch!
    Gruß Paul
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Militanter Veganer

    Hey Paule,

    sehen wir demnächst auch solche Bilder von Dir? :devil:

    Hau rein, Kollege:domina:

    :anstoßen:

    Groetjes
     
  8. OP
    Farmer3s

    Farmer3s Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Moin, Moin

    den Unterschied zwischen Blech und ohne schmeckst Du halt am Teig da er ohne Blech doch etwas krosser wird. Diese Bleche sind auch nicht beschichtet nichts mit Teflon o.ä. sind aus einfachem Schwarzblech und sollte nie in die Spülmaschine, sonst kleben sie. Man muss sie behandeln wie eine Eisenpfanne u.ä. Wenn ich mit meinem Alu-Pizzaschieber die Pizzen mache streuen wir erst ein wenig Mehl auf das Blech und dann geht die Pizza recht gut runter. Sie darf aber auch nicht zu lange auf dem Blech liegen dann wirds schwieriger.

    Teig mache ich entweder nach Cruiser seinem Rezept(sehr lecker!) oder unser einfaches was schneller geht wenn man wenig Zeit hat dazu nehmen wir:

    1kg Weizenmehl Typ 405
    1 Würfel Hefe oder 2 Tüten Trockenhefe
    500ml handwarmes Wasser
    1 EL Salz
    3-4 EL Olivenöl

    Alles vermengen und ausreichend kneten, so das der Teig schön weich wird. Per Hand dauert das schon so anstrengende 10-15min. Bei frischer Hefe löse ich die Hefe in etwas von dem Wasser natürlich vorher auf. Der Teig sollte sich leicht von der Schüssel lösen und nicht kleben, klebt er fehlt etwas Mehl. Nach dem Kneten darf der Teig dann 1- 1 1/2 Std. abgedeckt an einem warmen Ort gehen, man sieht dann auch deutlich die Vergrößerung. Jetzt wird der Teig portioniert und geschliefen und darf dann noch mal 30min. ruhen bevor er verarbeitet wird.

    Viel Spaß und Erfolg beim Pizza backen.

    @all,

    danke für Eure netten Komentare!!! :v: Und Maze hat Recht, je öfter man seinen Ofen benutzt je besser wird es und es macht noch mehr Spaß weil man gelassener an die Sache rangeht.

    Gruß Jörn
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2012
    Katophist gefällt das.
  9. osoaner

    osoaner Bundesgrillminister

    Danke für die Antworten auf meine Fragen. Werde einfach mal so ein Pizzablech zum testen bestellen. Kosten ja nicht die Welt. Hoffe dann auch so schöne Pizzen wie du reproduzierbar hinzukriegen.
     
  10. beratungs-shop

    beratungs-shop Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Jörn, hab da mal ne Frage:

    Also ich mache ja schon Jahre mit meinem Lehmbackofen Pizzen und mit diesen Schwarzblechen...aber... ich schiebe immer erst für ca. 2min die Bleche rein (ca. 350 Grad - 2h mit Buchenholz vorgeheitzt) und heble die Pizzen dann aus dem blech direkt auf den Schamotteboden, damit der Boden auch braun u kross wird.

    Theor. kein Akt (ausser manche Leute basteln einen Kuchen statt einer Pizza)

    OHNE raushebeln werden die bei mir NIE braun, es sei denn, die Oberseite ist mittlerweile schwarz :motz:



    Wie bekommst Du das hin (den das hat seinen Reiz)?

    [Früher habe ich den Teig selber gemacht (wie Du), heute kaufe ich fertige Teiglinge aus der Metro - schmecken super, aber der oben beschriebene Effekt ist bei beiden Varianten da]

    Gruss Peter
     
  11. OP
    Farmer3s

    Farmer3s Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Peter,

    leider sind unsere Öfen zu unterschiedlich als das ich Dir die passende Lösung geben könnte. Aber ich könnte mit vorstellen das die Einheizzeit evtl. aber auch die Ruhezeit vom runterbrennen bis zum einschiessen zu kurz ist. Wechselst Du die Lage des Feueres bei längeren Pizzabackevents? Also halb stdl. mal links, mal rechts, mal hinten. Bei Deinem Ofen fehlt es ja aus irgendeinem Grund an Unterhitze ich würde also die Glut mal ein wenig länger liegen lassen und dann den Ofen erstmal ruhen lassen damit die Wärme sich verteilen kann. Bei mir dauern die Pizzen so 2 1/2 bis 4 min.

    Gruß Jörn
     
  12. beratungs-shop

    beratungs-shop Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Jörn und alle anderen,

    danke für die rasche Antwort - also bei mir dauern sie auch die gleiche Zeit wie bei Dir (2,5-4min). Sie werden ja auch perfekt, wenn ich sie vom Blech abheble und die letzten 1-2min am Boden weiterbacke.

    Aber genau das will ich mir sparen.

    Wenn ich viele P mache (25) schiebe ich schon 1/2-std. die Glut von li. n. re. usw. Aber leider reicht das nicht aus sie mit Blech braun zu bekommen.

    Ich habe es schon mit 4h statt 2h anheitzen versucht - ohne Erfolg.
    (BTW: Das Feuer wird natürlich immer aufrecht gehalten mit einen kleinen Scheitel, da er sonst zu stark die Temp. verlieren würde)

    Meine Vermutung ist, dass ich beim Bau des Ofenbodens ja Schamottesteine in ein Lehmbett von ca. 7cm Dicke gelegt habe. Vielleicht ist das zuviel "Bodenmasse" die aufgeheitzt werden muss :eek: ???

    Hab noch ne Idee: Evtl. das Blech direkt auf die Glut legen.

    Das beste wäre, wenn ich die Pizzen direkt neben dem Ofen zubereiten könnte und direkt auf den Einschiesser lege und rein damit - aber das geht Logistisch leider nicht (Frau macht die Teiglinge i d Küche und die Freunde belegen i d Küche u kommen dann raus zu mir)

    Gruss Peter
     
  13. OP
    Farmer3s

    Farmer3s Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Moin Peter,

    hast Du den Ofen schon mal komplett ausgeräumt die Tür zu gemacht/vorgestellt, Rohr verschlossen und 1/2 bis 1Std. gewartet damit die Wärme sich verteilen kann? Mit zwei ganz kleinen Feuerstellen links und rechts versucht? Die Bleche sind relativ Plan und haben sich nicht nach unten geworfen? Backst Du die Pizza im hinteren Bereich oder eher weiter vorne?

    Gruß Jörn
     
  14. beratungs-shop

    beratungs-shop Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Ja, bringt aber nichts, da nach 1h nicht mehr genug Power für 30 Pizzen übrig ist - eine Flamme muss immer brennen.

    Aber ich könnte mal die Klappe am Abzug zu machen (habe ich noch nie gemacht)

    Ja, mache ich immer so.

    Das ist es ja - doch sie verbiegen sich direkt. Die ersten 2-3 Pizzen würden wahrscheinlich auch im blech braun werden, aber die restlichen nicht mehr.


    siehe grüne Markierung (manchmal auch ein bisschen rechts davon) - Leider passt immer nur ein 28er Blech rein:

    SBO.JPG

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  15. BeefChef

    BeefChef Foodstylist

    Einfach nur geil, lecker pizza geht immer.

    Die sehen verdammt lecker aus.

    BoG
     
    Farmer3s gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden