• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Wurst-WE] Schweinebratwurst mit 3erlei Senf

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe GSVler,

nachdem ich die ganze Woche krank im Bett gelegen habe, wollte ich eigentlich gar nicht dran teilnehmen. GöGa ist im Harz Skifahren und für mich krankes Huhn so n Aufwand zu betreiben???? Irgendwie hat es mich heute aber doch gepackt, nachdem ich hier all die leckeren Wurstvarianten sehen durfte. Also schnell zum REWE um die Ecke gefahren um n paar Würste zu ergattern. Doch dann kam der Schock an der Fleischtheke: Keine frischen Bratwürste :o. Sind halt doch Alles Schönwettergriller :motz: Und was nu??? Die abgepackten Würste hatten wir schon mal, das ist nix zum Essen. Also doch noch wonaders hin??? Aber nein, dann strahlten mich diese kleinen 5 Lieblinge an:
IMG_0625.JPG

Mit 14€/kg n stolzer Preis, aber extra nochmal wonaders hinfahren wollte ich eigentlich auch nicht. Nun gut, dann nehmen wa die Schätzeleins mal mit. Ausgepackt sahen sie dann so aus:
IMG_0626.JPG

Sehr schön. Da ich ja nun (noch) keinen Gasgrill besitze, musste ich ahlt den AZK vorglühen. Da ich meinen 12er tief nochmal einbrennen wollte, nachdem GöGa den das letzte Mal scheinbar nicht so ordenlich sauber gemacht hat und die Ölung auch zu wünschen übrig ließ :bdsm:, habe ich gleich einen großen AZK genommen.
IMG_0627.JPG

Flammenbilder a la Mammut
IMG_0629.JPG

Auf 2 Kohlenkörbe verteilt. Ja es wird gut.
IMG_0631.JPG

Erstmal anwärmen lassen. ja auch ich lese die Freitagsflachgillen Threads von @Mammut
IMG_0633.JPG
IMG_0634.JPG

Dann direkt über die Hitze und schnell wieder zurück, weil zu heiß. Mit geübter Hand dann immmer in Bewegung gehalten, damit die Würstchen auch von allen Seiten schön gebräunt sind und nicht nur Briketts werden.
IMG_0636.JPG

Und runter vom Grill auf den Teller. Schaut doch schon mal gar nicht so schlecht aus.
IMG_0637.JPG

Als Senfauswahl haben es dieses Mal Bautzner Senf, Honigsenf und Walnuss Senf geschafft. Die letzteren beiden habe ich von einer Bekannten geschenkt bekommen, die scheinbar keinen Senf akzeptiert außer mittelscharfen Bautzner :blinky:
IMG_0624.JPG

Den DO noch schnell rauf auf den Grill und Deckel zu. Der kann jetzt in Ruhe einbrennen und abkühlen.
IMG_0638.JPG

Die erste Wurst habe ich pur gegessen, um erst mal den geschmack der Wurst beurteilen zu können. Dann kam Nummero Uno mit Bautzner mittelscharf Senf im Brötchen

IMG_0639.JPG

Nummero due mit dem Honigsenf

IMG_0640.JPG

Und Nummero tre mit dem Walnuss-Senf
IMG_0643.JPG


So nun liege ich pappsatt auf der Couch und habe meinen inneren Wurstakku erstmal wieder aufgefüllt. Fazit der ganzen Sache: Die Würste sind wirlich lecker gewürzt und schön saftig und mit 60g pro Stück auch gut, wenn es sich mal nur um einen "kleinen" Appetizer für vorneweg handelt. Jedoch schlägt es mit 14€/kg ganz schön rein. Da gibt es bei -Essenwieimrestaurant- noch bessere Würste und auch eine schönere Auswahl. Das wäre mir heute aber zuweit gewesen und so weiß ich auch, wo ich mal n paar Würstchen holen kann, wenn wir mal spontan Grillgäste bekommen. Und nun zu den Senfvarianten:
Der Bautzner mittelscharfe Senf war klarer Gewinner. Der Honigsenf war gut, aber mir hat die Schärfe als Kontrapunkt zu der Süße gefehlt. Den werde ich aber beim nächsten PP mit reichen, da einigen unserer Gäste die Mustard Soße South Carolina Style immer zu scharf ist. Den Honigsenf kann ich mir da als Ersatz gut vorstellen. Der Walnuss-Senf war interessant und durch die Nusskomponente war auch etwas Süßliches drin zum Dijonsenf, aber irgendwie hat es mit der Wurst nicht harmoniert. Da muss ich mir noch eine andere Verwendung zu einfallen lassen. So und nun wünsche ich allen ein schönes Wurst-WE und rolle mich zurück zur Couch.

Viele Grüße
Kerstin
 

Anhänge

  • IMG_0625.JPG
    IMG_0625.JPG
    181,4 KB · Aufrufe: 166
  • IMG_0626.JPG
    IMG_0626.JPG
    183,4 KB · Aufrufe: 158
  • IMG_0624.JPG
    IMG_0624.JPG
    192,8 KB · Aufrufe: 168
  • IMG_0627.JPG
    IMG_0627.JPG
    297,8 KB · Aufrufe: 155
  • IMG_0629.JPG
    IMG_0629.JPG
    138,6 KB · Aufrufe: 151
  • IMG_0631.JPG
    IMG_0631.JPG
    186,8 KB · Aufrufe: 155
  • IMG_0633.JPG
    IMG_0633.JPG
    238,7 KB · Aufrufe: 154
  • IMG_0634.JPG
    IMG_0634.JPG
    215,3 KB · Aufrufe: 158
  • IMG_0636.JPG
    IMG_0636.JPG
    221,2 KB · Aufrufe: 151
  • IMG_0637.JPG
    IMG_0637.JPG
    167,9 KB · Aufrufe: 159
  • IMG_0638.JPG
    IMG_0638.JPG
    180,7 KB · Aufrufe: 158
  • IMG_0639.JPG
    IMG_0639.JPG
    125,2 KB · Aufrufe: 157
  • IMG_0640.JPG
    IMG_0640.JPG
    108,7 KB · Aufrufe: 152
  • IMG_0643.JPG
    IMG_0643.JPG
    134 KB · Aufrufe: 152

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Man sieht, auch die Kerstin braucht dringedst Wurstpappen ;)

Aber auch im Brötchen bestimmt ein Genuss :thumb2:

Ähm, zum Einbrennen des DO, die Kohlekörbe standen immer noch in der Mitte? Und der DO direkt darüber?
Das könnte etwas zu heiss werden :(
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Man sieht, auch die Kerstin braucht dringedst Wurstpappen ;)

Aber auch im Brötchen bestimmt ein Genuss :thumb2:

Ähm, zum Einbrennen des DO, die Kohlekörbe standen immer noch in der Mitte? Und der DO direkt darüber?
Das könnte etwas zu heiss werden :(

Wurstpappen dann erst beim nächsten Mal. War ja auch die Wurst direkt in die Hand Prinzip da hätte sich ne Pappe gar nicht gelohnt :D

Ok gut dass du es sagst, dann werde ich da mal ein Auge drauf haben. Sollte ich den DO dann nach Auskühlen einölen und nochmal einbrennen oder reicht das so??? Ich hatte halt bloß n schlechtes gefühl nachdem GöGa ihn benutzt hatte, weil da einige Stellen nicht so wie sonst aussahen.
 
G

Gast-10qbd

Guest
Kerstin, super Wurst und Sempf;)Doku
Die Würste sehen sehr lecker aus.

Nun zum DO: es könnte sein dass du schon die Patina abgebrannt hast. Erst mal den DO auskühlen lassen und morgen nochmal genau anschauen. Sonst nochmal einbrennen :-)
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nun zum DO: es könnte sein dass du schon die Patina abgebrannt hast. Erst mal den DO auskühlen lassen und morgen nochmal genau anschauen. Sonst nochmal einbrennen :-)

Ah ok danke. Da war ich heute wohl zu gierig mit den Würstchen, da habe ich nicht dran gedacht. Das letzte Mal habe ich noch in der Chinabüchse eingebrannt, da hatte ich die Kohlenkörbe aufgrund der ganzen anderen Gusseisen-Sachen an den Seiten. na dann werde wir das wohl Morgen gleich nochmal üben. Gut dass die DO-Obermutti und der DO-Cowboy so gut aufpassen :thumb1:
 
Oben Unten