• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

XXL Grillzangen Eigenbau aus Edelstahl, evtl SB?

habuecha

Militanter Veganer
Habe aus Frust über die käuflichen Versionen mir mal ein paar Zangen selbst gebastelt. Bei unserem jährlichen Dorffest kommen immer Grills zum Einsatz die so 120x70 cm gross sind. Mit den kurzen Dingern sind die zarten(!) Fingerchen immer schnell verbrannt. Mit diesen Zangen kann man nun etwas weiter weg von der Arbeit stehen
Die obere war die zweite mit ca 45cm und die untere die vierte Version mit ca 57cm. Eine Mischung aus beiden ist denke ich das Optimum. Version 1&3 habe ich nach dem ertsten Grillen sofort verworfen. Bei uns im Bekanntenkreis besteht seitdem natürlich auch Bedarf. Um einen Teil an der Gemeinschaft mit einzubringen würde ich diese auch hier anbieten.

Die geplanten Daten: 1,5mm Blech, 25mm breit, 44-52cm lang

Von den Kosten her wird die Kalkulation in etwa so aussehen:
Kosten der Laserbude (ca 10 bis 15€?)
10 bis 15€ bei einem befreundetem Schmied fürs Biegen und das Benutzen seiner Presse
7 bis 8€ Verpackung & Versand

Hat da wer Interesse sich mit einzuklinken?

1504073637141-662872170.jpg


1504073773060841185162.jpg
 

Anhänge

  • 1504073637141-662872170.jpg
    1504073637141-662872170.jpg
    324,9 KB · Aufrufe: 1.116
  • 1504073773060841185162.jpg
    1504073773060841185162.jpg
    297,5 KB · Aufrufe: 1.090
OP
OP
habuecha

habuecha

Militanter Veganer
Habe gerade gesehen dass die Wölbung der Seitenteile der Zangen nicht so gut erkennbar ist. Diese ist aber definitiv vorhanden. Bei der Zange mit 25mm Breite kommt diese besser raus, weil ja mehr Material im Gegensatz zur 20mm Zange zum krümmen vorhanden ist.
Man kann das ganze auch noch stabiler machen, aber in unseren Fall spielt das Gewicht auch noch eine Rolle wenn man 6 Std in der Grillbude steht...
Morgen suche ich am normalen PC die CAD Datei heraus und stelke diese online, dann kann sich jeder mal ein genaueres Bild von dem Vorhaben machen
 

Micklknight

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich bin auch immer ein Freund von Selbstgebautem. Aber bei der Grillzange gibt's für mich nur noch:

http://v-tong.de/

Schon mal probiert?
Such mal hier im Forum, da kannst dir ein Bild von dem Teil machen, weil preislich bist du da mit deinen Ausgaben auch nicht so weit weg.
 
Oben Unten