• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

ZDF 20:15 Brot und so

TaiChiOnkel

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Lohnt sich bestimmt schon allein wg Nelson Müller. Ich finde den einfach gut.
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

ich hab keine Ahnung ob das was taugt: http://www.klack.de/tv-programm/fernsehsendung/6101074/wie-gut-ist-unser-brot.html?popup=details

Bin auch mehr Koch als Bäcker, schau aber trotzdem mal rein :)

Doc :)

hey Doc,
danke für den tipp, habs mir in der mediathek angeschaut... sehr interessant !!
Zusatzstoffe im Brot, die nicht nachweisbar sind, weil naturidentisch, und aus Pilzen gewonnene Enzyme, die ein Brot 4 Wochen haltbar machen......
Fazit, auch in der Sendung, selbst gebackenes Brot schmeckt am besten und man weiß was drin ist....!!
Es gibt sogar ein Berufsfeld Brotdesigner....!
Egal, ungesund sind unsere kaufbaren Brote beim Bäcker oder Backshop nicht,
aber wenn man diesen Trend der Herstellung weiter verfolgt enden wir alle in einem Einheitsbrot mit optischen Variationen.....
das kann nicht das Ziel der Brotbäckerei sein.
Ursprung eines guten Brotes ist ein gepflegter Sauerteig und diese Weisheit ist schon Jahrhunderte alt, pflegen wir doch diese Tradition weiter....
....ich schiebe gleich 2 Roggen-Dinkel-Brote in den Ofen, diesmal wieder mit ein paar Haselnüssen ...:-)
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Frisch gebacken und duftend nach sau leckerem Sauerteigbrot....!
Ich freu mich schon auf den Anschnitt morgen früh....!
Nach dem Filmbeitrag freu ich mich sogar richtig, weil ich weiß was drin ist....!

20140125_232207[1].jpg


20140125_232223[1].jpg
 

Anhänge

  • 20140125_232207[1].jpg
    20140125_232207[1].jpg
    248,1 KB · Aufrufe: 410
  • 20140125_232223[1].jpg
    20140125_232223[1].jpg
    210,1 KB · Aufrufe: 422

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
du zwingst mich dazu das Brot jetzt anzuschneiden und "a bisserl Butter drauf zum duan..."
ich zeig´s dir gleich.... warte!
Reinhard, der es liebt in ein frisch gebackenes Brot zu beißen....!!!!!
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 20140126_001732[1].jpg
    20140126_001732[1].jpg
    178,5 KB · Aufrufe: 467
  • 20140126_001857[1].jpg
    20140126_001857[1].jpg
    224,3 KB · Aufrufe: 489
  • 20140126_001930[1].jpg
    20140126_001930[1].jpg
    200,8 KB · Aufrufe: 533

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
"Egal, ungesund sind unsere kaufbaren Brote beim Bäcker oder Backshop nicht"
Warum bekommt meine Frau dann Magenschmerzen ?
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
"Egal, ungesund sind unsere kaufbaren Brote beim Bäcker oder Backshop nicht"
Warum bekommt meine Frau dann Magenschmerzen ?
das liegt bestimmt am Weißmehlanteil, hier gibt es geradewegs Allergien.....darf nicht unbeobachtet bleiben...!
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ascorbinsäure ist das Problem. Die ist in sehr vielen Mehlsorten vorhanden und zählt offiziell als unbedenklich.
 

BBQute

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@SG3
Ascorbinsäure ist Vitamin C.
In Weizenmehl kommt es in derart "hohen" Dosen vor, dass du schon einen Gaschromatographen benötigts, um das nachzuweisen. Erst eine Dosis von 10 - 15 Gramm täglich kann Durchfall auslösen, was allerdings sehr selten ist, da kaum jemand ungewollt so viel zu sich nehmen wird.
Richtig ist allerdings, dass Hersteller von Backmischungen (!) Vitamin C als Konservierungsstoff hinzufügen - und welcher (Filial)-Bäcker backt heute nicht aus der Tüte?
Wenn man sich auf diesen "Profi"-Tüten allerdings einmal anschaut, was dort als Triebmittel, Triebhilfsmittel, Teigstabilisierer, Krustenbildner, Auflockerungshelfer, und... und... und... ausgewiesen wird, sollte einem auch ohne den "Genuss" des Endproduktes der Appetit vergehen. Glücklicherweise werden heute keine chemisch veränderten Haare - ja richtig gelesen: Haare! - mehr hinzugefügt - das können wir heute komplett im Chemielabor herstellen...
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Tja, bei meiner Frau reicht das schon aus.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 

Beefzilla

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hab den Bericht auch gesehen, fand ihn aber rückblickend wenig informativ. Bei dem Bäcker aus Düsseldorf, an dem ich, wenn ich im Büro bin, immer vorbeilaufe habe ich mir anschließend ein Roggenbrot geholt, war enttäuscht.
 

cire

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich fand den Bericht im ZDF auch gut. Was die so alles ins Brot hauen ...... ne ne ne. Am gruseligsten waren diese "Ein Brot bleibt ewig frisch"-Enzyme.

Bis auf wenige Ausnahmen backe ich auch selbst (Sauerteigbrot). Getreide kommt mir nur in körnerform ins Haus und wird dann hier durch dir Mühle gegeben. Denn auch diese gekauften Mehle - buääähhh.

Ich backe übrigens immer nur mit recht kleinem Weizenanteil (ca. 20% vom Mehlanteil).

Und ja, selbst gebacken schmeckt wohl wirklich am besten. Im übrigen halte ich den Mehraufwand beim selbstbacken für relativ überschaubar und unbedenklich. Gehen kann so ein Sauerteig ja auch alleine ....
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Im Großen und Ganzen fand ich den Beitrag nichtssagend. Das gut, war nur auf subjektive Dinge beschränkt, fand ich. Es wurde nichts wirklich hinterfragt.
 
Oben Unten