• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Zierkirsche Räuchergeeignet?

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die schweren Regenfälle und Gewitter haben mir nen Baum im Garten umgelegt. Angeblich ne Japanische Zierkirsche.

Frage 1: Ist die Art so Korrekt benannt?

Frage 2: kann man die als Räucherholz verwenden und ist das Ähnlich wie normale Kirsche oder eventuell sogar Hochgiftig?
20180531_065924.jpg
20180531_065945.jpg
20180531_065959.jpg
 

Anhänge

  • 20180531_065924.jpg
    20180531_065924.jpg
    856,2 KB · Aufrufe: 605
  • 20180531_065945.jpg
    20180531_065945.jpg
    1.004,9 KB · Aufrufe: 566
  • 20180531_065959.jpg
    20180531_065959.jpg
    886,2 KB · Aufrufe: 866
Servus,
ich würde eher sagen, das es mal eine Blutpflaume war. Prunus cerasifera Nigra. Das Fruchtfleisch der Pflaumen ist essbar, der Kern ist giftig. Ob das Holz zum smoken geeignet ist kann ich dir leider nicht sagen.

Schönen Feiertag noch
 
Ich hab da keine Ahnung von den Ziergewächsen. Ist aber möglich, der Kern der Frucht geht eher richtung pflaume, die Baumrinde dagegen eher richtung Kirsche.
20180531_164132.jpg
 

Anhänge

  • 20180531_164132.jpg
    20180531_164132.jpg
    233 KB · Aufrufe: 500
Zurück
Oben Unten