• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zusammenbau Ondra Maxi

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo.


Ich mach nochmal ein eigenes Thema für meine Frage auf.


Eine Frage an die Ondra Besitzer.

Wie habt ihr denn die Muttern von der Lüftungsklappe und der Verriegelung von der SFB-Tür festbekommen?

Macht man die Muttern fest, lassen sich Verriegelung und Zuluftschieber nicht mehr bewegen. Löst man die Muttern wieder etwas, sind diese zu lose.


Danke für eure Antworten.



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Servus Mike,

was meinst Du mit zu lose? Mein Maxi ist zwar schon älter, aber ich weiß noch ziemlich genau, dass ich die Muttern nur so fest angezogen habe, dass die Lüftungklappe kein Spiel mehr hat, sich aber dennoch ohne großen Kraftaufwand noch auf-/zuschieben lässt.
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Bär.


Erstmal Danke für die Antwort.

Also wenn ich die Mutter "fest" ziehe, dann bewegt sich die Lüftungsklappe und der Verschluss der SFB-Tür gar nicht mehr. Ziehe ich die Muttern nur "handfest" an, dann lassen sich die Lüftungsklappe und die Verriegelung zwar bewegen, aber die Mutter löst sich mit der Zeit von alleine.

Wollte schon Schraubensicherungslack (hochfest) nehmen, der hat aber nur eine Temperaturbeständigkeit von 180 Grad. Leider ist auch zu wenig Gewinde vorhanden, sodass man auch keine Kontermutter setzen kann.



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...aber die Mutter löst sich mit der Zeit von alleine...
Ich kann die Situation bei Dir natürlich schlecht beurteilen, aber so viel Bewegung ist in der Lüftungsklappe ja eigentlich nicht, oder? Also bei mir geht's seit ein paar Jahren problemlos, wobei ich jetzt von hier aus echt nicht beurteilen kann, ob bei mir noch ein Springring (oder wie immer man die Dinger nennen) zum Einsatz kam
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmmmm...dann werde ich mir die Sache nochmal genauer anschauen und weiter grübeln.

Ich finde jedenfalls, dass diese beiden Verschraubungen seitens Santra verbesserungswürdig sind.

Eine Frage noch:
Auf einigen Bildern ist im Räucherturm eine Stange zu sehen, wo man z.B. Fische dran aufhängen kann. Bei mir waren nur zwei Roste dabei. Auch in den Zubehör-pdf habe ich diese nicht gefunden. Ist das Standardzubehör?



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
HBlockx;1464150...diese beiden Verschraubungen seitens Santra verbesserungswürdig sind... ...eine Stange zu sehen schrieb:
Bei meinem war die Verrieglung bereits werkseitig verschraubt (glaub ich zumindest, müsste mal die alten Bilder sichten)

Und was die Stange angeht: Tja, das ist der Wandel der Zeit. Bei mir damals war 'nur' die Stange dabei und dafür keine Roste. Die hab ich selbst nachgerüstet, bei Dir ist's halt andersrum. Ggf. bei Santra fragen, ob sie dir noch ne Stange haben
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hallo Mike,

es gibt auch hitzefeste - diese sind im oberen Bereich gequetscht - selbstsichernde Muttern welche zum Beispiel im Kfz-Bereich verbaut werden ... diese haben ich auch bei meinem Eigenbau genutzt.

Gruß, Hermann
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Bär.


Notfalls kann man sich ja günstig so'ne Fleischhaken bei Ikea (etc) kaufen und die Fische daran aufhängen. Wenn ich die Wahl gehabt hätte, dann hätte ich mich definitiv für die beiden Roste entschieden..

Mich wundert, das sich noch kein anderer Ondra Maxi Besitzer bezüglich der Muttern-Problematik zu Wort gemeldet hat. Waren denn bei euch die beiden Teile bei Ankunft des Smokers verschraubt?



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wollte schon Schraubensicherungslack (hochfest) nehmen, der hat aber nur eine Temperaturbeständigkeit von 180 Grad.
Hallo Mike,

ich kenne die Gegebenheiten nicht genau. Allerdings könntest Du ein Kleines Loch in die Mutter bohren und dort durch eine passende Madenschraube sichern oder Du bohrst komplett durch und benutzt einen Splint. Die letzte Möglichkeit: einen schwere Hammer unter die Mutter halten und von oben mit einem anderen Hammer auf die Mutter schlagen. Durch die leichte Verformung dürfte die Mutter sich nicht mehr lösen. Allerdings ist der Vorgang nur schwer auszurechnen.

Gruß
Carsten
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Highländer.


Danke für den Tip! Nach so etwas suchte ich. Danke.




Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

das Gewinde vergammelt eh mit der Zeit durch den Ruß und hält dann. Oder nimm ein Stück Frischhaltefolie und dreh die Mutter drüber, die verkokelt rückstandsfrei und das Gewinde hält auch.

sg
rr
 

Gott

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
oder eine gute zahnscheibe /federscheibe dazwischen ,
beim kfz teile händler , diese gequetschten muttern holen , sind verzinkt gibt es in allen gängigen größen, alternativ kupfermuttern für n krümmer sind selbstklemmend , und zundern nicht fest ;-) kann man also nachstellen oder wieder lösen
 

HoodOfHate

Metzger
5+ Jahre im GSV
Nimm einfach ne gequetschte Mutter oder quetsch dir selber eine.
Spann die Mutter an der oberen Kante in den Schraubstock und dreh ein bisschen zu (wirklich nur ein bisschen!! sonst kriegt die nicht mehr drauf!). Oder schraub ne schraube ein paar Gewindegänge rein und quetsch dann mit dem Schraubstock, so verhinderst du dass du die Schraube späte rnicht mehr angepackt bekommst.So kriegste Spannung auf die Mutter und kannst diese so zudrehen wie dus brauchst und die löst sich nicht mehr.
 

Coalrider

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Mike,

bei mir lief es ähnlich. Am Angang war die Mutter (hab ich nur mit der Hand angezogen) ebenfalls sehr lose. Mit zunehmendem Gebrauch wird sie allerdings fester und nach ein paar Mal smoken hat sich das vermeintliche Problem wie oben beschrieben von selber gelöst.

Da sich beim Befeuern die Materialien ausdehnen würde ich die Mutter eher lose als fest anziehen, sonst lässt sich das Ding nur noch schwer bewegen.
Das wird schon.

Ich habe meinen Ondra Maxi Long vor ziemlich genau einem Jahr bekommen. Da gab es noch 2 Roste und das Räucherkarusel - Glück gehabt. :-D

Gut Glut,

Coalrider
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo @all


Erstmal vielen Dank für eure Antworten und Tips.

Werde nachher mal zum Hornbach fahren und schauen ob die so 'ne Muttern da haben.

Nunja, ist zwar schade das das "Räucherkarussell" nicht mehr dabei ist, aber man kann sich da ja anderweitig helfen.



P.S.: Es ist übrigens ein Ondra Maxi 20" 6mm, der letzte Woche als Familienzuwachs angekommen ist. Bilder folgen.



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

Milchpit

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi Zusammen,

also bei mir waren im letzten Jahr das Karusell UND die Roste dabei,
Ich wuerde da nochmal nachfragen.
 

olli40

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi

Laut Zubehörliste von Ondra ist als Standard 1 : 3x Rundrost oder Standard 2 :
1x Karussell und 2 X Rundrost.

Gruss
 
OP
OP
H

HBlockx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo.


Hab den Herrn Pohunek von Santra bezüglich des (vielleicht) fehlenden Zubehör's angeschrieben. Mal sehen was bei rauskommt.

Ich werde berichten.

P.S. Bei Hornbach gab es solche Muttern nicht. Werde ich wohl mal in eine Werkstatt fahren müssen.



Gruss aus Helmstedt...der Mike
 

olli40

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Mike

Wie ich schon oben sagte die schicken entweder so oder so raus. Man hätte
bei der Bestellung angeben sollen wie man ihn will. Steht in der Zubehörliste so drinnen.
Ich habe auch nichts gesagt und werde ihn wahrscheinlich mit 3x Rost bekommen.

Gruss
 
Oben Unten