• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zwiebelrollbraten

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo,

heute gabs bei uns einen würzigen Zwiebelrollbraten.

Zutaten:
Surkaree, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Senf und Paprikapulver

B01.JPG


Fleisch für Rollbraten aufschneiden und mit Senf einreiben, darauf Paprikapulver und Pfeffer streuen. Kein Salz verwendet, Surfleisch ist salzig genug.

B02.JPG


Dann Zwiebelringe und zwei kleingehackte Knoblauchzehen darauf verteilen

B03.JPG


Rollbraten binden und diesen mit Schmalz im Do für ein paar Röstaromen anbraten.

B05.JPG


Mit Bier und Wasser (halbe, halbe) ablöschen, dann Karotten, Zwiebel und Knoblauch zugeben.

B06.JPG


45min vor Fertig, noch ein paar Kartoffel als Beilage in den DO geben

B07.JPG


Fertig nach ~2h und Anschnitt

B08.JPG


Tellerbild

B09.JPG


Lecker

B10.JPG


Fazit: War zuerst etwas skeptisch, wegen des vielen Zwiebels, hab mich aber geirrt und bin froh, dass wir diesen Braten ausprobiert haben. War superlecker und sehr schmackhaft.

Leider gabs dann kein Schnapserl :cry: , habe Rettungsnachtdienst und da kommt eine Fahne nicht so gut.
 

Airbagzenzi

Jellosubmarine
5+ Jahre im GSV
Mensch Christoph, sieht mal wieder superlecker aus bei euch in :nusser:
Aber das mit dem Schnapserl ist schon hart.

Liebe Grüße
Gitti
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich wäre eher skeptisch wegen dem vielen Kümmel. Kein Schnapserl, das ist bitter. Ansonsten gefällts mir sehr gut.

Gruss auch an die Waldviertlerin

Steffe und Ivonne

Hab ich vergessen zu schreiben, war gar kein Kümmel, sondern getrockneter Rosmarin und Thymian, hab nämlich vergessen frischen zu kaufen.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus, aber wo waren da viele Zwiebeln? :prost:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
schöner Rollbraten, vorallem mit dem Surfleisch,bin auch ein Fan davon.Das Fleisch hat viel mehr Eigengeschmack,da brauchts nicht mehr viel Gewürz.

...hätt aber das Gemüse vorm angiessen angebraten :ks:

viele Grüsse auch von da Tina (is schon einbisschen müde von der heutigen Feier)
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Das sieht sehr, sehr lecker aus.

Schade, a Schnapserl hätt bestimmt noch gepasst.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Gefällt mir gut und weniger Zwiebel sollte wirklich nicht sein .

Ich finds nach dem Anbraten noch etwas blass, das könnte meiner Meinung nach etwas mehr Röstaromen vertragen aber jeder wie er mag.:prost:
 

Kalle_bmw

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Sieht ja toll aus der Rollbraten.

Und den Braten so schön aufgeschnitten. Gibt es hier eine besondere Schneidetechnik zum Aufschneiden/Herstellen des Rollbratens?

Kalle
 

chachgriller

Metzgermeister
Na da hast du aber eine tolle Rolle hingelegt.
Schaut echt lecker aus dein Rollbraten.:thumb2:

Ich denke das könnten wir hier im Süden auch mal nachbauen.
Wie bekommst du das Fleisch so schön gleichmäsig aufgeschnitten?
Gibt's da einen besonderen Trick.
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ja, das ist eine schöne Rolle und der viele Saft und der Knödel - mich lauft das Wasser ...... :sabber:
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Freut mich, wenns euch gefallen hat :prost:

Sieht ja toll aus der Rollbraten.

Und den Braten so schön aufgeschnitten. Gibt es hier eine besondere Schneidetechnik zum Aufschneiden/Herstellen des Rollbratens?

Kalle
Sorry für die späte Antwort, hab ich übersehen.
Hab keine besondere Technik, langes, scharfes Messer, damit vorsichtig aufschneiden. Fange auf der Seite mit der dünnen Fettschicht an und schneide in gewünschter Stärke einmal fast bis anderen Seite durch, den dadurch entstandenen Deckel auf die Seite klappen und den Braten um 90° Rollen, dann wieder einschneiden usw....

Bei einem Schopf / Nacken /Halsgrat verwende ich die Butterflytechnik, die ich hier mal bebildert habe
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/msbbm-krautrolade-nach-salzburger-barbecue-bulls.118672/

Den Butterflyschnitt finde ich aber für Karree nicht so ideal, da dabei die dünne Fettschicht ins Innere der Rolle wandert.

Hoffe es ist nachvollziehbar, was ich gemeint habe.

Gruß aus :nusser:

Waldviertler
 

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Puhhh... ich hab zuerst Zwiebelrostbraten gelesen und dann die Bilder gesehen und dachte... spinnt der... puh nochmals gelesen... Zwiebelrollbraten :biggrinsanta: Jetzt stimmt mein Weltbild wieder.

Zum ROLLbraten... der sieht sehr lecker aus... ist ein Versuch wert
 

Kalli

Metzger
5+ Jahre im GSV
Recht herzlichen Dank bei der Entscheidungshilfe, somit weiß ich was ich heute abend grillen werde! :grin:

Guat schaut's aus!
 

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Alter Falter !

Sehr cool.

Kannst Du mir helfen ? Was ist denn "Surkaree" ?

Wir sehen uns nächstes WE, ich freu mich !

thunder
 
Oben Unten