Pitmaster - Temperaturregler, Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Primo XL, 1. Juni 2012.

  1. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
    Ich hab mir meinen eignen Pitmaster mit Bauteilen für ca. 35 € aus der Bucht, Baumarkt und IKEA selbst gebaut.
    Einen Temperaturregler mit Fühler gab es für 17,97€ und kostenlosem Versand bei ebay.:GUCK:

    [​IMG]

    der Lüfter hat mich bei ebay 1,00 € plus 2,50 € Versand gekostet.:GUCK:

    [​IMG]

    Einen altes 12 Volt Netzteil hatte ich noch zuhause rumliegen. :GUCK:

    [​IMG]

    Die Sperrholzordner von IKEA hatte ich noch im Keller, genau wie ein Stück Kabelrohr. :GUCK:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dazu noch zwei Messinganschlussmuffen aus dem Baumarkt für zusammen 7,98 € und ein Schalter für 3,50 € und ein Stück von einem alten Tortenring als Anschlussplatte für die Luftzufuhr hatte ich auch noch rumliegen. :GUCK:

    [​IMG]

    Zusammengebaut und verkabelt sieht das so aus. :GUCK:

    [​IMG]

    Einen ersten Test ( 3-2-1 Ribs) hat mein Pitmaster mit Bravur bestanden, der ultimative PP Test folgt (dann auch mit Bildern) dem nächst.


    :anstoßen:
    Gruß, Horst

    Anhänge:

  2. irongate984

    irongate984 Vegetarier

    Offline
    hast du mal noch bilder im montierten zustand?

    welcher temperaturführ muss denn mit dem rex c100 verwendet werden?Die Regelung gibts ja für 15€ bei ebay, oder mit ein wenig zeit für nen 10er direkt ab werk aus HK ;)
  3. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
  4. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    Hi Primo XL,

    find deine Idee echt super, da es einen günstige Lösung ist um bei LongTime Jobs evtl mal die Nacht durchschlafen zu können.:krank:

    Hätte aber noch ein paar Fragen:
    1. Bei welchen Sportgerät nutzt du das Regelsystem
    2. Führt der Lüfter bei zu geringer Hitze nur Luft zu oder kann er auch bei zu hoher Hitze Luft absaugen bzw wird der Lüfter durch den Regler automatisch umgepolt damit sich die Drehrichtung ändert?
    3. War es schwierig den Regler richtig zu programmieren?

    Wollte so ein Gerät für meinen UDS :<a title=UDS:" title="-UDS :UDS:" /> bauen, jedoch kann ich mir noch nicht ganz vorstellen, dass es 100% funktioniert.
    Es wäre super, wenn du einen kleinen Erfahrungsbericht verfassen könntest.

    Danke schon mal

    Gruß TheJJ1
  5. femo

    femo Grillkönig

    Offline
    klar funzt das auch in der tonne....such mal in der sufu, da gibt es schon 2-3 digitaltonen.

    absaugen wuerde nicht gehen, der wuerde sich dann die luft oben holen ;-)
    wird wohl einfach blasen oder nicht.
  6. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    danke habe einiges gefunden!
  7. china07

    china07 Metzger

    Offline
    Auf wieviel grad genau hält er die Temperatur?
  8. wjm

    wjm Grillkaiser

    Offline
    oben absaugen würde wohl auch funktionieren :pfeif:
  9. Ape

    Ape Grillkaiser

    Online
    klar geht das 2min bist die lüfter geschmolzen sind:hammer:
  10. wjm

    wjm Grillkaiser

    Offline
    :lachen: ja nee klar, hatte vergessen wir verwenden hier CPU-Lüfterchen - wir hatten schon Radiallüfter für Abgasregelungen bei Gasbrennern eingesetzt, die waren bis max. 500°C spezifiziert :anstoßen:
  11. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
  12. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    Danke für den Link!

    Ich hab mir in der Bucht folgendes Teil für 25€ geschossen:raygun::
    eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst
    Wollte nicht unbedingt eine China Import, da doch ein bisschen Strom durchfließt und ich nicht will, dass irgendwas in der Nacht abfackelt.
    Denke, dass der OMRON Temperaturregler auch gut funktionieren wird. Das Problem ist bloß, ich einen PT100 mit 3Leitungen brauch!

    Vorteil: genauere Temperaturanzeige, da duch die dritte Leitung Verluste kompensiert werden. Das ist aber bei meinen Anforderungen eigl nicht nötig.

    Was haltet ihr von dem Teil?

    Als Fühler hab ich folgende Angebote im Blick:
    1. eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst
    2. eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

    Mir würde der zweite natürlich preislich besser gefallen und außerdem kann man diesen auch besser montiere, jedoch ist das wieder so ein CHINA-IMPORT. Taugt der was?
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2012
  13. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
    @TheJJ1

    Ich würde den zweiten nehmen, ich denke der reicht vollkommen aus.


    :anstoßen:
    Gruß, Horst
  14. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
    Ich sage mal ca. +- 5° C Abweichung max. bis er sich eingeregelt hat. Aber das verkraftet ein PP locker.
  15. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    @ Primo XL
    du hast ja einen radiallüfter verbaut, bringt der genug leistung?
    hab gestern für insgesamt 8€ folgendes set LINK erstanden und bin jetz am überlegen, ob ich nicht mehrere Lüfter einbau aber auch mehrer verschließbare schlauchanschlüsse integriere.
    Somit könnte ich um schneller zu regeln mehrere Kugelhähne meines UDS's mit Luft beanschlagen.
    Jetz ist bloß die Frage, ob das nicht zuviel des Guten ist und das system evtl überschwingt also die hitze zu weit ansteigt da zuviel luft auf einmal reinkommt.:whip:
  16. Primo XL

    Primo XL Bundesgrillminister

    Offline
    @ TheJJ1 Also bei meinem Keramigrill reicht der Lüfter bis ca.150° C, wenn ich mehr brauch oder schneller auf Wunschtemperatur will , kann ich zusätzlich den unteren Schieber ein Stückchen öffnen. Aber dann schießt die Temperatur auch mal gerne über das Ziel hinaus. Am besten ist es bei mir gelaufen wenn ich den Schieber zur Unterstützung etwa 1mm offen lasse dann fällt die Temperatur langsammer und der Regler muss nur selten etwas nachregel ( bei 110° C ) , aber die Temperatur haut nicht nach oben ab. Den oberen Schieber hatte ich auch fast geschlossen (etwa 2mm auf). Für mehr als 150 ° könnte ein stärkerer Lüfter wirklich von Vorteil sein,
    aber nicht übertreiben. :FW:


    Bei Deiner Auswahl an Lüftern würde ich 2 einbauen und die Leistung (Drehzahl) mit einem Dimmer regeln.

    :anstoßen:
    Gruß, Horst
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2012
  17. mirko

    mirko Vegetarier

    Online

    ich finde leider nix, kann ich bitte mal die links zu den Threads haben, oder den suchbegriff unter dem ich was finde?
  18. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    Ja 2 lüfter und dann per poti regelbar halte ich für sinnvoll! Man muss ja bloß einmal die perfekte grundeinstellung finden um möglichst wenig nachregeln lassen zu müssten. Da muss man halt mal einen testlauf starten. Aber erstmal alle teile organisieren. Danke!!
  19. Heintje

    Heintje Putenfleischesser

    Offline
    Saubere Arbeit :respekt:, ich glaube das muss ich auch mal basteln.
    Ein Foto vom Innenleben wäre toll.

    Gruß Heintje
  20. TheJJ1

    TheJJ1 Hobbygriller

    Offline
    Ja innenleben wäre super!!

Diese Seite empfehlen