• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2,5kg PP im 57er Weber

schocox

Militanter Veganer
Letzten SA gabs PP.

"Basisdaten":
Weber 57
Temp.überwachung mit Weber Funkthermometer
Minion Ring
Hickory Holz
2,5kg Schweineschulter

Aufgestanden um 04:45
Fleisch am Grill um 05:30
GT 100 - max.110°C
gemoppt wurde alle 2h

Geplant war dass es um ca. 18:00 - 19:00 Uhr fertig ist

Ich hatte über die ganze Zeit konstante GT zw. GT 100 - max.110°C
Um 13:00 Uhr hatte ich KT von 62°C erreicht
Ich wusste ja dass irgendwann eine Plateauphase kommen würde!
Tja das war bei mir bei den 62°C der Fall
Blöd nur dass die Temp in den nächsten Stunden-ja Stunden-nicht mehr stieg.
Kurzzeitig fiel sie mal auf 58°C stieg dann aber langsam wieder auf 62°C

Die Gästen kamen pünktlich und waren schon sehr neugierig!!

Da die KT nicht und nicht steigen wollte dachte ich schon mein Thermometer ist im Eimer => analoges Fleischthermometer geholt => ca. 64°C

Um 20:30 Uhr (jetzt wars 15h drauf) wars mir dann zu blöd und ich hab den Braten halbiert und ab für 20 min in ALU Folie
Dann ab zum pullen
Unglaublich aber wahr es ging perfekt => Verkostung => ein TRAUM
Die 2te Hälfte wurde im Anschluss gepullt und verspeißt

So das Ergebnis war TOP nur das mit der Temperatur ist mir ein Rätsel???

Hab ich was falsch gemacht?
Hatte von euch schon mal wer ein ähnliches Temperaturproblem???
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mehr Zeit einplanen!

18..22h für 2.5kg PP würde ich ansetzen... darauf folgend noch 2h ziehen lassen

Warmhalten über längere Zeit (>6h) schadet nicht...
 

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:
Mit 64° pullen geht sicherlich nicht.
Oder habe ich etwas überlesen?
 

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:
Mit 64° pullen geht sicherlich nicht.
Oder habe ich etwas überlesen?

nun - ich habe gelesen, dass er bei 64 KT das Fleisch geteilt und in jehova gewickelt hat. Beim pullen war es somit sicher höher als 64.

Lorenz
 

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok, hätte aber nicht gedacht das 20 Minuten Folie, die KT auf 91° bringt.
 

horrbrr

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Beim nächsten Mal starte einfach um 21.00 Uhr am Vorabend (inoffizielle GSV-PP-Startzeit), dann kann (fast) nix schiefgehen! Weiter probieren!

Mein letztes PP war 28h drauf!
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Hängt ja auch "etwas" von der Garraumtemperatur ab - habe ich mir sagen lassen ;)
Bei mir brauchten bei ca. 110°C alle PPs bisher locker 18 bis 23 Stunden - auch kleinere (ca. 1,5kg). Aber wie schon geschrieben wurde: einfach früher starten und dafür dann etwas länger ruhen lassen. Das schadet dem Geschmack gar nicht - eher im Gegenteil.
 
Oben Unten