• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2 Tomahawks vom Charolais

Papa_Merz

Veganer
5+ Jahre im GSV
ei gude,

entlich habe ich es mal geschafft von meiner heutigen Aktion, ein paar Bilder für euch zu machen.

Heute gab es 2 Tomahawks vom Charolais 9 Wochen am Knochen gereift.
Mein MDV schrieb mir letzte Woche eine Mail, das er für mich ein paar Tomahawks vom Charolais
9 Wochen Reifen lassen hat und ob ich daran Intresse hätte.

Ich natürlich den nächsten Tag gleich hin und mit 6 Tomahawks vom Charolais (so um die 8,5kg) wieder nach Hause.

Heute wurden davon gleich mal 2 fast gleich grosse gemacht.
Die Brummer hatten 1,4 kg und 1,2 kg.

In der Küche
IMG_0424.jpg

nach dem Einpinseln mit Olivenoel.
IMG_0427.jpg


Die beiden hüpschen, warten auf Ihre Platzierung.
IMG_0437.jpg

Der Grill ist gleich so weit.
IMG_0446.jpg

Die beiden nehmen Platz.
IMG_0451.jpg

IMG_0465.jpg

Für Röstaromen wurde gesorgt, jetzt Kohlekörbe raus, etwas Kirchholz rein,
IMG_0472.jpg

und warten bis die Kern Temp.bei dem dicken auf 52°c ist.
IMG_0475.jpg

IMG_0480.jpg

Das Bild vom Anschnitt ist leider etwas unscharf, die Kamera war noch dabei sich wieder auf die Raum Temp. zu bringen. Sorry
IMG_0485.jpg

Als Beilage gab es Brot und gewürzt wurde mit fleur de sel, Tasmanischen und weissen Pfeffer.
Lecker wars und die Nachbarn hatten wieder einen Grund mir die Stadtpolizei vorbei zu schicken. ;-)

Ich hoffe es gefällt.

Gruß Ferdi
 

Anhänge

  • IMG_0424.jpg
    IMG_0424.jpg
    343 KB · Aufrufe: 716
  • IMG_0427.jpg
    IMG_0427.jpg
    288,9 KB · Aufrufe: 719
  • IMG_0437.jpg
    IMG_0437.jpg
    292,1 KB · Aufrufe: 711
  • IMG_0446.jpg
    IMG_0446.jpg
    292,6 KB · Aufrufe: 742
  • IMG_0451.jpg
    IMG_0451.jpg
    218,4 KB · Aufrufe: 717
  • IMG_0465.jpg
    IMG_0465.jpg
    222,3 KB · Aufrufe: 723
  • IMG_0472.jpg
    IMG_0472.jpg
    312,8 KB · Aufrufe: 720
  • IMG_0475.jpg
    IMG_0475.jpg
    318 KB · Aufrufe: 702
  • IMG_0480.jpg
    IMG_0480.jpg
    382,3 KB · Aufrufe: 699
  • IMG_0485.jpg
    IMG_0485.jpg
    209,1 KB · Aufrufe: 711

RoSch1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
moin, den Stadtpolizisten :cop: :cop: hat das doch vermtl. super geschmeckt.
Sieht jedenfalls supi aus.
:thumb2:
Gruß von der Küste
Roland
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Steaks, aber das Ergebnis erscheint mir etwas dunkel? Haben die nicht ein wenig bitter geschmeckt?
 
OP
OP
Papa_Merz

Papa_Merz

Veganer
5+ Jahre im GSV
ei gude,

@RoSch1, nee heute war sie noch nicht da, so schnell sind die nicht. Sie kommen immer mit ein paar Tagen verspätung vorbei. ;-)

@Wingo nee gar nicht, der Rand wurde weggeschnitten und das Fleisch war Super lecker, nicht bitter oder so.
Sie wirken vieleicht etwas dunkel, aber aussen macht das ja nichts. (also uns)

Gruß Ferdi
 

jokama

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr sehen richtig lecker aus richtig schöne Rästaromen !!!!!!!!!!!!!
:steak:
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Garpunkt wäre für mich auch perfekt, aber finde es auch leider außen etwas dunkel.
Gerne hätte ich trotzdem mitgegessen,
HUNGER
 

Truschi84

Putenfleischesser
OMG sieht das Geil aus :respekt:
 
OP
OP
Papa_Merz

Papa_Merz

Veganer
5+ Jahre im GSV
ei gude,
Was druckt man ab per kg für so ein Teil?
Also ich habe für das Kilo 38€ bezahlt.

Und ich habe gestern Abend noch die Reste verdrückt und extra mal darauf geachtet
ob da was Bitter ist. Also am Fleisch war nichts fest zu stellen.
Aber an dem äusseren Fettrand schon etwas, aber nicht wirklich viel.
Aber der wurde zum grössten Teil sowie so weggeschnitten.

Gruß Ferdi
 

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
moin,

mal grade eben ca. 300€ für den MDV :D
Kein Wunder das Du da eine persönliche, telefonische Nachricht bekommst ;)

Schöne Bilder.
Für mich persönlich etwas zu viel Röstaromen und etwas "zu medium". Aber das ist ja Geschmackssache. :-)
 

BBQbruder

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Super Flammenbilder! Steak auf Kirchholz? Wird das noch besser durch Gelinggarantie :-)
 

GordonGekko

Hobbygriller
sorry, aber mein erster gedanke nachdem ich die "fertigen" steaks gesehen habe war: Und dafür musste das arme Tier sterben?

meiner ansicht nach nicht zu viele röstaromen, sondern schlicht verbrannt!
warum kaufe ich so ein stück fleisch wenn ich dann den geschmacksträger (fett) eh großflächig weg schneide?
zum garpunkt, da kann man geteilter meinung sein, aber für mich ist das eher im bereich zwischen gerade schon warm geworden und englisch, wobei die farbe eher dem reifegrad entspricht.

nichts für ungut, sicherlich gut gemeint gewesen, aber ich hoffe das du auch mit kritischen worten umgehen kannst, und da du ja noch ca 5 kg haben musst, vielleicht werden die dann "besser"
 
OP
OP
Papa_Merz

Papa_Merz

Veganer
5+ Jahre im GSV
ei gude,

also ich versuche mal alle Fragen zu beantworten.


moin,
mal grade eben ca. 300€ für den MDV :D
Kein Wunder das Du da eine persönliche, telefonische Nachricht bekommst ;)
Auch wenn ich am Rande eine Großstadt lebe, muss ich leider feststellen,
das das Handwerk immer mehr verschwindet.

Ich muss 6 km fahren um zu einem richtigen echten Bäcker zu kommen,
der noch selber seinen eigenen Brötchen Teig herstellt und nicht auf fertige Mehlmischungen zurückgreift.

Und wenn ich dann schon das Glück habe Fleisch von einem Metzger zu bekommen,
der seine Rinder selber Züchtet,Schlachtet und mit einem Bauer zusammen Arbeitet,
der Überwiegend nur Futter für diese Rinderzucht Produziert (alles in Hessen).
Und dieser Metzger dann auch noch bereit ist für mich solche Sachen zu Testen
und z.B. Fleischstücker 9Wochen und länger hängen lassen tut, auf eigenes Risiko.
Gehe ich gerne dort hin und Bezahlen Ihn dafür.

Solange ich das kann mache ich das gerne.

Ich Fahre auch gerne 30km in eine Fischzucht für frische Forellen aus der Region.
Dann hole ich mir halt mal 20Stück, Friere diese ein und weiß wo sie herkommen
und wie Frisch sie sind.


Super Flammenbilder! Steak auf Kirchholz? Wird das noch besser durch Gelinggarantie :-)
Also ich habe einige Holzarten versucht und am besten schmeckt uns das Aroma von Kirchholz.
Das geht sogar so weit, das meine Familie merkt wenn ich ohne oder mit einem anderen Holz (Eiche, Buche) die Speisen beraucht habe.
Ich habe auch schon Quetschen Holz genommen, das war aber noch zu frisch und muss erst noch richtig abtrocknen,
Deshalb kann ich dazu (und andere Obstgehölze) nichts sagen.


Hunger!
na, na, gib's zu, du warst viel zu zittrig vor Aufregung ;-) Bei 1/6s Belichtungszeit ist kein Wunder zu erwarten. Du hast drinnen offenbar zu wenig Licht für ISO100.
Jetzt wo du es sagst ;-) , da war was und es lag bestimmt nicht an der Kamera.
Ich gelobe Besserung, ich bin halt noch kein richtiger Food Fotoknipser, ich bin noch am Üben. ;-)


sorry, aber mein erster gedanke nachdem ich die "fertigen" steaks gesehen habe war: Und dafür musste das arme Tier sterben?
meiner ansicht nach nicht zu viele röstaromen, sondern schlicht verbrannt!
warum kaufe ich so ein stück fleisch wenn ich dann den geschmacksträger (fett) eh großflächig weg schneide?
zum garpunkt, da kann man geteilter meinung sein, aber für mich ist das eher im bereich zwischen gerade schon warm geworden und englisch, wobei die farbe eher dem reifegrad entspricht.
nichts für ungut, sicherlich gut gemeint gewesen, aber ich hoffe das du auch mit kritischen worten umgehen kannst, und da du ja noch ca 5 kg haben musst, vielleicht werden die dann "besser"
Das hier ist ein öffentliches Forum und ich bin hier auch nur Gast.
Wenn ich keine Kritik vertrage, darf ich sowas nicht in einem Öffentlichem Forum Posten.
Aber dann komme ich auch nicht weiter und bleibe auf einer Stelle stehen.
Was ich ja nicht möchte und deshalb hier Schreibe.
Ich habe nirgends geschrieben das ich die Perfekten …. gemacht habe.

Ich wollte mich hier auch nur etwas einbringen und nicht nur immer von anderen Lesen.
Klar kann man das ein oder andere auch bestimmt anders und besser machen.
Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und alle die mitgegessen haben waren auch zufrieden.

Meine ersten Brisk oder meine ersten Rips waren auch nicht auf Anhieb für mich Perfekt,
aber Übung macht den Meister und wie ich schon geschrieben habe ich übe noch und will weiter kommen.
Ich will so weit kommen, das es in erster Linie mir und meiner Familie schmeckt,
dann kommt der Rest den ich vieleicht Einlade. ;-)

Ich hoffe ich konnte alle Fragen zufriedenstellend Beantworten.
Wenn nicht bitte einfach noch mal nachfragen.

Gruß Ferdi





 
Oben Unten