• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2nd time dutch oven - 1st time Schichtfleisch

moerser

Schlachthofbesitzer
Immer wieder DOnntags. Heute mir Schichtfleischpremiere.

Zutatenliste bislamg:

Gute 2 Kilo Schweinenacken.
X Zwiebeln. Eine Paprika.
Selbst angemischtes Gewürz nach Vorbild Magic Dust.
Speck.
Ananas-Chili-BBQ-Soße.

Die Vorbereitung verlief analog zu den unzähligen Schichtfleischgerichten hier im Board. Den Boden habe ich mit Speck ausgelegt. Der DO wurde gekippt und danach fleißig geschichtet. Nach dem Schichten gab es noch eine einfache Lage Speck. Aktuell qualmt der DO fleißig vor sich hin. Natürlich im Weber. Wer ist eigentlich dieser Sturm?

Als Beilage machen ich Patatas Bravas. Hierzu werden die Kartoffeln gerade mit Schale vorgekocht und danach im Ofen fertig gebacken. Es gibt eine Frischkäsecreme als Topping für die Kartoffeln. Bilder dazu folgen. Fürs Erste gibt es Bilder vom Schichtprozess von Anfang bis Ende.

IMG_0570.JPG
IMG_0572.JPG
IMG_0574.JPG
IMG_0576.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0570.JPG
    IMG_0570.JPG
    212,2 KB · Aufrufe: 980
  • IMG_0572.JPG
    IMG_0572.JPG
    246,6 KB · Aufrufe: 4.118
  • IMG_0574.JPG
    IMG_0574.JPG
    253,5 KB · Aufrufe: 1.034
  • IMG_0576.JPG
    IMG_0576.JPG
    235,2 KB · Aufrufe: 925
OP
OP
moerser

moerser

Schlachthofbesitzer
Zwischenzeitlich hatte ich ein kleines Hitzeproblem. Musste Trekkies nachlegen und beim dritten Blick auf den Anzündkamin war er aus. Also alles nochmal von vorne. Nun dampft es wieder ordentlich aus dem Kessel. Flüssigkeit hat sich auch gut gebildet. Die Patatas sind im Ofen, Frischkäsetopping in der Pfanne und gleich geht's los.
 
OP
OP
moerser

moerser

Schlachthofbesitzer
IMG_0578.JPG
IMG_0580.JPG
IMG_0582.JPG
IMG_0583.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0578.JPG
    IMG_0578.JPG
    211,9 KB · Aufrufe: 898
  • IMG_0580.JPG
    IMG_0580.JPG
    217,6 KB · Aufrufe: 886
  • IMG_0582.JPG
    IMG_0582.JPG
    246 KB · Aufrufe: 825
  • IMG_0583.JPG
    IMG_0583.JPG
    186,5 KB · Aufrufe: 879
G

Gast-10qbd

Guest
:hmmmm: Wo ist denn die Flüssigkeit abgeblieben? Es sieht mir ein wenig trocken aus, mag aber vielleicht daran liegen dass die Hitze zu hoch war ;) Aber ich hoffe es war für dich lecker :-)
 
OP
OP
moerser

moerser

Schlachthofbesitzer
Ich weiß ja nicht, wie flüssig es sein muss....Das Fleisch konnte man mit der Gabel sehr einfach zerteilen und nachdem die ersten Portionen verteilt waren, konnte man mit einem kleinen Soßenlöffel Sud abschöpfen. Ich fand es super, würde aber beim nächsten Mal keine Magic Dust Variation mehr nehmen. Vielleicht probier ich es mal mit einem klassischen Gyrosgewürz. :)
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hm, bei mir ist der 12"er Dopf zu 3/4 voll mit Flüssigkeit,ich muß immer abschöpfen.Vielleicht hattest du den Deckel nicht zu 100% drauf?
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
nein, das sieht auf dem Bild nicht danach aus. Wenn meiner voll ist habe ich ca. 3,5 Kg Fleisch drin und nehme meisst 4-5 große Zwiebeln.
 

silex

Themen-WE-Linksammler-Cheffo a.D.
10+ Jahre im GSV
Hallo Moerser,

mal nachgefragt: Waren es Metzgerzwiebeln oder auch Gemüsezwiebeln genannt?
Die normalen kleineren Zwiebeln geben nämlich zu wenig Flüssigkeit ab.

Und etwas zuviel Oberhitze vermut ich auch.

Gruß
Peter
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ehrlich gesagt,ich kaufe meine im Netz(also ganz normale Zwiebeln) - verschiedene Größen und muß wie gesagt schöpfen. Mich würde eher interessieren, ob es etwas aus dem Dopf gedampft hat,falls nicht war es eventuell doch etwas zu große Hitze. Ich müsste laut Tabelle 24 Kohlen nehmen,reduziere aber immer auf 20. Das hat immer gepasst und bei 3 h Garzeit zerfiel das Fleisch.
 
OP
OP
moerser

moerser

Schlachthofbesitzer
Ich habe normale Zwiebeln genommen. Es hat aus dem DO gedampft. Das Feisch ist ebenfalls zerfallen und war nicht trocken. Beim Anheben des Deckels während des Kochvorgangs konnte man am oberen Rand des Fleisches auch kochende Flüssigkeit sehen. Ist ein 10er DO, unten waren sieben Briketts, oben 13.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
War doch super! Das bisschen schwarz ab und gut. Für das Kartoffelgericht brauchst vielleicht noch einen zweiten Pott?

Grüße

Christian
 
OP
OP
moerser

moerser

Schlachthofbesitzer
Das Schwarze war der Speck. Den konnte man so hoch klappen und da niemand ihn wollte, ist er auch beim Koch geblieben :)

Für das Kartoffelgericht brauche ich höchsten einen zweiten Grill, in meiner Kugel stand der Pott. Aber ich befürchte über kurz oder lang, einen weiteren Pott zu benötigen. :D
 
Oben Unten