• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3kg Entrcotè am Stück

Sebbo84

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich bräuchte mal eure Hilfe.

Mein Dad hat mir gestern gesagt das er ein 3kg Stück Entrecotè bestellt hat das es zu Ostersonntag geben soll und ich soll ihm dabei doch bitte behilflich sein da ich mich besser am Grill aus kenn meint er ;)

Meine Idee war es das Stück mit Olivenöl ein zu reiben, salzen und mit ein paar Rosmarin Zweigen belegen und dann bei 110°C +/- bis zur gewünschten Temperatur ziehen lassen.

Was meint ihr? Würde das so klappen oder habt ihr andere Vorschläge?
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Deine Version passt doch! So würde ich es machen!
Geht noch Stücke schneiden und dann grillen. Oder einpacken und mir schicken.
 

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
passt

Ich bräuchte mal eure Hilfe.

Mein Dad hat mir gestern gesagt das er ein 3kg Stück Entrecotè bestellt hat das es zu Ostersonntag geben soll und ich soll ihm dabei doch bitte behilflich sein da ich mich besser am Grill aus kenn meint er ;)

Meine Idee war es das Stück mit Olivenöl ein zu reiben, salzen und mit ein paar Rosmarin Zweigen belegen und dann bei 110°C +/- bis zur gewünschten Temperatur ziehen lassen.

Was meint ihr? Würde das so klappen oder habt ihr andere Vorschläge?
Dem ist nichts hinzuzufügen
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Ich würde es vorher noch scharf von allen Seiten angrillen und dann langsam gar ziehen.

Dann hat man wenigstens noch ein paar Röstaromen die auch gut zum Entrcote passen.
 
OP
OP
Sebbo84

Sebbo84

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich würde es vorher noch scharf von allen Seiten angrillen und dann langsam gar ziehen.

Dann hat man wenigstens noch ein paar Röstaromen die auch gut zum Entrcote passen.
Hab ich auch schon überlegt aber mein Problem ist dann bräucht ich erstmal richtige Hitze zum anbraten und gar ziehen will ich ihn dann mit einem Minionring.

Problem ist aber ich hab nur einen Grill....
 
Zuletzt bearbeitet:

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Dann machs doch so.
Für was brauchste denn den Ring??

Scharf angrillen,dann machste die Kohle/Brekkies an die Seite und lässt das gute Stück ziehen.
Das braucht ja keine 10Std. es sei denn,du willst Qualitätsschuhsohlen machen.:-D
 
OP
OP
Sebbo84

Sebbo84

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Meinste ich bekomm die Temperatur soweit runter das es nicht zu schnell fertig wird?
Hab auch keine Ahnung wie lange des dauern wird aber 3Std. werdens schon sein denk ich mal oder?
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wenn die Temp. zu hoch ist,nimmste einfach Brennstoff aus der Kugel.
 
OP
OP
Sebbo84

Sebbo84

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Auch wieder wahr ;)
 

Gott

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
1 azk (bis über den rand voll) , auf einem haufen geschüttet,nicht in die mitte sondern am rand.
dann hat man etwas weniger als die hälfte der kugel zum scharf angrillen.

die kohle dann ca halb und halb nach rechts und links verteilen.
geht sau gut.

ungefähr halt so wie auf dem bild, war ca nen 3/4 azk.
auf der fläche kannst du mit zufluft unten voll auf deinen "brocken" wohl angrillen.




2013-03-02-1134.jpg
 

Anhänge

Oben Unten