• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

5,5 kg Rollbraten

Börnstein

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Servus,
WuKi #2 hat heute seinen 5. Geburstag.
Haben zum Mittagessen eingeladen. Es gibt 5,5 kg Schweinerollbraten:
Hier das gute Stück, 3,3 Kg Schweinenacken.
IMG_0815.JPG


Für´s erste mal nicht schlecht, oder?
IMG_0816.JPG

Gewürzt mit Salz & Pfeffer, Zwiebel.-und Knoblauchgranulat und geräucherten Paprikapulver.
Gefüllt mit karamellisierte schalotten und Rohen Bratwursthack.
IMG_0817.JPG

(Das Bratwursthack wurde natürlich überall verteilt)

Da ich im Besitz eines Füllrohr´s bin, kann ich mir das binden sparen.
IMG_0818.JPG

Bringt jetzt stolze 5,5 kg auf die Waage.
Von ausen nur mit Senf, S&P, gewürzt.

Was meint ihr, möchte ihn 2Std. bei 140-150°C, danach 180°C noch mal zwei Stunden grillen.
Ich hoffe ich komme mit 4 Std. hin.
Den Backburner werde ich erst die letzte Stunde mit dazuschalten.

Bilder folgen,......
 

Anhänge

  • IMG_0815.JPG
    IMG_0815.JPG
    203,4 KB · Aufrufe: 2.862
  • IMG_0816.JPG
    IMG_0816.JPG
    231,5 KB · Aufrufe: 2.802
  • IMG_0817.JPG
    IMG_0817.JPG
    266,6 KB · Aufrufe: 2.840
  • IMG_0818.JPG
    IMG_0818.JPG
    83 KB · Aufrufe: 2.709
So die Rolle hängt, 140°C GT paßt auch dazu noch ein wenig Kirschholz für einen leichten Rauchgeschmack.
IMG_0819.JPG

IMG_0820.JPG

IMG_0821.JPG

Sehe gerade das der Braten leicht durchhängt.
 

Anhänge

  • IMG_0819.JPG
    IMG_0819.JPG
    157,7 KB · Aufrufe: 2.752
  • IMG_0820.JPG
    IMG_0820.JPG
    162,1 KB · Aufrufe: 2.693
  • IMG_0821.JPG
    IMG_0821.JPG
    185 KB · Aufrufe: 2.712
Die Spießstange wird im Wurstbrät nicht halten. Falls es schlimmer wird, runter von der Stange, den zweiten Rost vom Prestige über die Wanne gelegt den Rollbraten drauf und alle halbe Stunde den Braten ein Stück drehen.
Gutes Gelingen noch. Bin schon gespannt wie der fertig ausschaut. :nusser:
 
Danke fleischbräuner, war gearde noch mal drausen,.....der Bauch wo runterhängt wird schlimmer.
Abwarten,.......

IMG_0822.JPG


Und es schneit,....

IMG_0823.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0822.JPG
    IMG_0822.JPG
    175,9 KB · Aufrufe: 2.670
  • IMG_0823.JPG
    IMG_0823.JPG
    188,6 KB · Aufrufe: 2.666
Update: Das durchhägen wurde immer schlimmer, habe in jetzt runtergenommen.

IMG_0824.JPG

Super ist bin ich im falschen Forum:rotfll:
Der einzige Vorteil ist, das ich das KT Termometer verwenden kann (KT ist bei 40°C)

Was kann man eigentlich tun gegen das durchhängen?
 

Anhänge

  • IMG_0824.JPG
    IMG_0824.JPG
    160,6 KB · Aufrufe: 2.691
Schade, aber ich glaube, der wird auch so lecker. Viel Erfolg noch. Und meine Glückwünsche für Wuki # 2
 
Es gibt Rotis, deren Halterungen nicht am Ende des Fleisches eingestochen werden sondern mit langen Streben, die das Fleisch über die komplette Länge stützen.
Mit diesen Einstechhalterungen wird dein langer, weicher Braten, nix werden und immer durchhängen. Meiner Meinung nach. Falsches Werkzeug.
 
@timmey2k , von Napoleon gibts es so etwas.
napoleon-accessory-rot-shish-kib-wheel.jpg

Aber dann bin ich doch in der länge eingeschränkt, oder meinst du etwas anderes?
Bin für jeden Tip dankbar.
 

Anhänge

  • napoleon-accessory-rot-shish-kib-wheel.jpg
    napoleon-accessory-rot-shish-kib-wheel.jpg
    19,3 KB · Aufrufe: 2.699
@Börnstein
genau sowas meinte ich :)
Eine andere Idee habe ich auch nicht, außer das Monster kleiner zu halten, auf das weiche Brät zu verzichten, den Rücken dicker aufzuschneiden (weniger wickeln, weniger weiche Füllung).
 
So nach 4 Std 15 min. hatte er seine 75°C erreicht.
IMG_0826.JPG

IMG_0827.JPG


Für Bilder hat es leider nicht gerreicht die hungrige Meute kam über mich.

Fleisch war zart genau gewürzt und saftig.
 

Anhänge

  • IMG_0826.JPG
    IMG_0826.JPG
    207 KB · Aufrufe: 2.634
  • IMG_0827.JPG
    IMG_0827.JPG
    209,6 KB · Aufrufe: 2.694
[QUOTE="
Was kann man eigentlich tun gegen das durchhängen?[/QUOTE]

Besorge Dir 2 Stäbe aus Edelstahl, die kannst du dann durch das Grillgut schieben und an den Klammern seitlich befestigen, damit dürfte sich das Problem des durchhängens weitestgehend gelöst haben.
 
Der sieht ja mal richtig gut aus. Ich liebe gespießtes Schwein. Vielleicht hätte ein wenig weniger Füllung geholfen, dass er nicht so durchhängt, dass du den Spieß richtig im Fleisch stecken hast.
 
Habe mir jetzt den Napoleon Shish Kebab (64007) bestellt.
Mal schaun ob ich den als "unterstützung" für solche "Riesenbraten" hernehmen kann.

Werde natürlich berichten wenn es so weit ist.
 
So, hat zwar ein wenig gedauert hier nun mein Rollbraten mit "Unterstützung".
IMG_0972.JPG

Funktioniert echt super.
 

Anhänge

  • IMG_0972.JPG
    IMG_0972.JPG
    184,5 KB · Aufrufe: 2.124
Schaut super aus. Wo hast denn das Tool bekommen?

Gruß,

Hellboy76
 
@Hellboy76 hab ich bei amazon bestellt für 18€.
Wenn man die Fleischgabeln vom Orginal Spieß weglässt, geht noch ein größerer Braten drauf.

(Habe auch einen B6 Avant)
 
Zurück
Oben Unten