• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

57er Weber-Grillwagen

DrBrinkmann

Militanter Veganer
Hallo werte Grillsportkollegen,

nach fast einem Jahr Abstinenz im Forum möchte nun auch ich meine Erfahrungen zum Thema Grillen beitragen. Ich habe in diesem Jahr sehr viel gelesen, gelernt und auch ausprobiert. Meine Devise ist es, erst mal lernen, bevor man mitreden sollte. Nun kann auch ich euch einiges vorstellen, was mich letztes bzw. dieses Jahr so auf Trapp gehalten hat :D
Mein Projekt war es, für meinen 57er Weber einen witterungsfesten Grillwagen zu bauen, koste es was es wolle. Naja Kosten waren natürlich auch entscheidend bzw. meine eingeschränkten Möglichkeiten an Werkzeug und Platz die ich zur Verfügung hatte. Durch meinen erlernten Beruf zum Schlosser konnte ich hier viel meine Erfahrungen einbringen, die mir letztendlich zum Erfolg verholfen haben.
Nun aber zum wesentlichen: Ich sah hier ja schon einige gute Modelle, die hier von Kollegen gebaut wurden. Es wurde hier viel mit Holz gearbeitet. Da mein Wagen, wenn fertig immer im Freien, weder überdacht noch sonstiges ist, kann ich ihn maximal abdecken. Daher griff ich nach Materialien wie Edelstahl oder Aluminium. Der Optik halber habe ich auch Bankirai Bohlen verwendet. Es sollte ein Wagen für die Ewigkeit werden. Nächstes Ziel war, das ganze Zubehör wie Anzündkamin, Rotisserie, Grillroste etc. unterzubringen und natürlich eine vernünftige Arbeitsplatte zu bekommen, um auch mal was darauf abstellen zu können. Der Grund des Wagens ist eigentlich ganz einfach. Mir persönlich gefällt der Weber Grill sehr gut, nur war ich mit der bisherigen Unterkonstruktion bzw. mit dem Sidekick überhaupt nicht zufrieden. In meinen Augen ein Top-Grill, an dem beim Gestell gespart wird.
Ich fing also an, mir nach Zeichnung den Rahmen zu bauen. Es wurde hierfür ein Edelstahl – Vierkantrohr 30X30mm verwendet. Für den Wagen benötigte ich ca. 18m (1m kostet ca. 12€) Rohr, wobei ich bei einigen Materialien kostentechnisch Glück hatte. Geschweißt habe ich mit einem Rehm Tiger Typ 210, das ich mir immer wieder von meiner Arbeit ausgeliehen habe. Maße des Wagens sind LängeXBreite 1,40mX0,75m und eine Höhe von 0,8m.

20130316_095530.jpg


Als das Gerippe nun fertig war, gings an die Achsen. Ich entschloss mich für eine 20er Welle mit luftbereiften Rädern (Rad St. 15€). Die Achsen fertigte ich aus einem Stück Rohr, das einen Innendurchmesser von 20mm hatte. Somit musste ich nur zwei Zehntel aufbohren. Aufgeschweißt auf kleine 5mm dicke Platten und anschließend an den Wagen. Die Rohre versah ich mit einem M8er Gewinde, um die Achse mit Madenschrauben zu sichern.

20130316_105744.jpg

20130316_105756.jpg


Die Abstandshalter drehte ich mir selbst, insgesamt vier Stück, da ich auf Starlockkappen verzichten wollte.

20130316_112403.jpg


Achse war montiert, ausgerichtet (ja ich weiß, ein Karton, hatte nichts anderes) um Füße anzubringen. Ich brachte anfangs nur zwei Füße an, stellte fest, dass es in der Mitte nicht stabil genug ist und baute hier noch zwei weitere an.

20130316_114808.jpg


Griffe benutzte ich vorgefertigte aus 2mm dickem Material (St. 5€)

20130317_061700.jpg

20130317_061646.jpg


Die 8mm angeschweißte Platte trägt später meinen Flaschenöffner :D

20130317_061710.jpg


Dann ging es an die Türe. Für die Türe nahm ich Aluminium, 2mm stark, aus Gewichtsgründen. Die Seitenteile fertigte ich ebenfalls aus Aluminium (Zuschneiden, Kanten etc. 30€). Da ich den Wagen diebstahlsicher bauen wollte, entschloss ich, die Seitenteile von außen zu vernieten und von innen zu verschrauben. Bei der Türe verbaute ich ein altes Schubstangenschloss, das mir auf drei Positionen verriegelt, oben, unten und in der Mitte. Das Schloss baute ich aus einem alten Schaltschrank aus. Daran bastelte ich abends immer wieder, um es anzupassen und wieder in Gang zu bringen. (Zwei Alutafeln 2mm St. 130€)

20130325_152235.jpg

20130325_152242.jpg

20130325_152252.jpg

20130414_205902.jpg


Mittlerweile sind nun auch das zweite Paar Füße und die Querstreben eingezogen worden. Da mir das Vierkantrohr zu Neige ging, nahm ich ein ähnliches 40X20mm.

Dann kam meine Deckplatte, die ich mir mit einer Wasserstrahlschneidanlage fertigen ließ. Aus 2mm starkem Edelstahl. Nun kann man es sich schon so langsam vorstellen, wie es fertig aussieht. (Kostenpunkt hier fürs Schneiden 35€, da ich das Material ca. 50€ schon hatte)

20130414_205815.jpg

20130414_205824.jpg


Als Ablagebretter wollte ich eine Pertinax und eine Siebdruckplatte verwenden, die mit Winkeln im Rahmen verschraubt wurden. Sämtliche Teile die am Wagen montiert sind, Seitenteile, Ablageböden, Bohlen, Deckplatte habe ich am Rahmen mit 6mm Nietmuttern montiert.

Als kleinen Gag wurde noch ein Schirmständer montiert.

20130417_214233.jpg

20130417_214259.jpg


Seitenteile und Tür sollten natürlich nicht blank bleiben. Es wirkt sonst so steril .Also folierte ich die Tafeln, nachdem sie vorgebohrt waren, mit einer KFZ Folie. Da ich hierbei ein klein wenig Erfahrung hatte, gings relativ einfach von Statten. Da es nur gerade Kanten sind, muss hier kein Fön verwendet werden, es kann nass aufgebracht werden. Folie bekommt man recht günstig mit guter Qualität bei Ebay. Für die in meinem Fall gewählte blaue Karbon-Optik Folie zahlte ich für den Quadratmeter 8€.

Der Tag kam, der Grill konnte montiert werden. Die Alufüße des alten „Wagens“ wurden durch ein Edelstahlrohr ersetzt, dass ich auf kleine 2mm starke Platten aufschweißte. Den Griff vom Grill selbst montierte ich ab, und konnte diesen mit in den Rahmen integrieren. Dabei schlitzte ich mit der Flex einfach zwei Stege aus, in der der Griff Platz finden sollte. Diese Idee habe ich mir bei einem Kollegen hier abgeschaut. Man muss ja das Rad nicht immer neu erfinden.

20130504_120324.jpg

20130504_120402.jpg

20130504_122731.jpg

20130504_122748.jpg

20130504_122755.jpg


Zum Schluss erfolgte die Endmontage der Seitenteile, Tür und auch die Deckplatte konnte nun fest verschraubt werden.

DSC_0179.jpg


So nun denn dann mal viel Spass beim lesen. Falls jemand fragen hat, nur her damit. Versuche zeitnah zu antworten. Zum Abschluss noch ein paar Bilder im Garten mit Bestückung und Abdeckfolie. Liebe Grüße DrBrinkmann

DSC_0181.jpg

DSC_0183.jpg

DSC_0186.jpg

DSC_0187.jpg

DSC_0200.jpg

DSC_0202.jpg

DSC_0204.jpg
 

Anhänge

  • 20130316_095530.jpg
    20130316_095530.jpg
    148,8 KB · Aufrufe: 2.540
  • 20130316_105744.jpg
    20130316_105744.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 2.575
  • 20130316_105756.jpg
    20130316_105756.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 2.464
  • 20130316_112403.jpg
    20130316_112403.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 3.646
  • 20130316_114808.jpg
    20130316_114808.jpg
    161,2 KB · Aufrufe: 2.452
  • 20130317_061700.jpg
    20130317_061700.jpg
    125 KB · Aufrufe: 2.459
  • 20130317_061646.jpg
    20130317_061646.jpg
    128 KB · Aufrufe: 2.448
  • 20130317_061710.jpg
    20130317_061710.jpg
    87,2 KB · Aufrufe: 2.409
  • 20130325_152252.jpg
    20130325_152252.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 2.439
  • 20130325_152242.jpg
    20130325_152242.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 2.414
  • 20130325_152235.jpg
    20130325_152235.jpg
    142,5 KB · Aufrufe: 2.429
  • 20130414_205815.jpg
    20130414_205815.jpg
    129,6 KB · Aufrufe: 2.500
  • 20130414_205824.jpg
    20130414_205824.jpg
    137,2 KB · Aufrufe: 2.416
  • 20130417_214233.jpg
    20130417_214233.jpg
    131,3 KB · Aufrufe: 2.389
  • 20130417_214259.jpg
    20130417_214259.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 2.317
  • 20130414_205902.jpg
    20130414_205902.jpg
    109 KB · Aufrufe: 2.392
  • 20130504_122755.jpg
    20130504_122755.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 2.389
  • 20130504_122748.jpg
    20130504_122748.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 2.343
  • 20130504_122731.jpg
    20130504_122731.jpg
    98,4 KB · Aufrufe: 2.363
  • 20130504_120402.jpg
    20130504_120402.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 2.378
  • 20130504_120324.jpg
    20130504_120324.jpg
    107,8 KB · Aufrufe: 2.419
  • DSC_0179.jpg
    DSC_0179.jpg
    117,2 KB · Aufrufe: 2.333
  • DSC_0181.jpg
    DSC_0181.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 2.371
  • DSC_0212.jpg
    DSC_0212.jpg
    143 KB · Aufrufe: 319
  • DSC_0209.jpg
    DSC_0209.jpg
    124,2 KB · Aufrufe: 359
  • DSC_0204.jpg
    DSC_0204.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 2.316
  • DSC_0202.jpg
    DSC_0202.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 2.348
  • DSC_0200.jpg
    DSC_0200.jpg
    127,5 KB · Aufrufe: 2.329
  • DSC_0187.jpg
    DSC_0187.jpg
    88 KB · Aufrufe: 2.327
  • DSC_0186.jpg
    DSC_0186.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 2.356
  • DSC_0183.jpg
    DSC_0183.jpg
    103,5 KB · Aufrufe: 2.355

Fotomanni

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Das sieht richtig toll aus. Eine Frage hätte ich dazu: Warum hast du nicht noch 2 Lenkrollen verbaut damit man es komplett fahren kann ohne anzuheben?

Viele Grüße
Manfred
 
OP
OP
DrBrinkmann

DrBrinkmann

Militanter Veganer
Hallo Fotomanni,

an den Lenkrollen arbeite ich noch. Möchte die Räder wegklappen können, wenn der Wagen steht. Dazu mache ich dann noch ein Update!!! Liebe Grüße
 
OP
OP
DrBrinkmann

DrBrinkmann

Militanter Veganer
Bilder mit Abdeckplane und so fehlen ja noch :D

DSC_0210.jpg

DSC_0212.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0210.jpg
    DSC_0210.jpg
    126,7 KB · Aufrufe: 2.202
  • DSC_0212.jpg
    DSC_0212.jpg
    143 KB · Aufrufe: 2.137

Javier

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Abdeckplane

Hallo DrBrinkmann,

wo hast du denn die Abdeckplane her? Habe mir auch einen Grillwagen gebaut und mit fehlt noch eine Plane.

Grüße

Javier
 
OP
OP
DrBrinkmann

DrBrinkmann

Militanter Veganer
@Apfelgriller

Ja immer schön putzen dass alles lange hält :bbq:

:rotfl:
 

Sir Kuddel

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Super Grillwagen. Schön, wenn man die Möglichkeit und Fähigkeit hat so was zu bauen.:thumbup: :beer:
 

Legenderbst

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Respekt!

Tolles Projekt und hammer Teil!

Schirmhalter und Flaschenöffner rocken :thumb1:
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ein Geiles Teil! Viel Spass damit!
:wiegeil::wiegeil::wiegeil:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
:respekt:

Und da redest Du von beschränkten Möglichkeiten...
 

PrinzPoldi1402

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Handwerklich sensationell :thumb1:

Die Kombi Edelstahl, Blau, braun gefällt mir persönlich zwar nicht so gut, aber das ist ja Geschmackssache.

Ich würde vielleicht an Deiner Stelle noch ne Schublade in den Schrank einbauen. Da findet man die ganzen Kleinteile wie Thermo, Zangen, Spieße usw. schneller und sie fliegen nicht so auf den Ablagen rum.

Die Wagenkonstruktion ist jedenfalls ganz großes Kino:thumb1::thumb1:
 

SDSon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Super Grillgerät!

Super "Performer" :thumb1:
ich hätte noch eine Anregung für deine klappbaren Lenkrollen. Denk an eine Wippe auf einem Spielplatz:

Drehgelenk (Rohr) in der Mitte

------O------\
O

hinten Rollen, vorne eine Lasche mit einem Verschlussspanner (siehe Google Bildersuche) mit dem du die "Wippe" nach oben ziehst.

Eine Frage noch: woher beziehst du die Bleche? Internet oder bei Dir vor Ort?
 

mowe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Klasse Gefährt. Gefällt mir sehr sehr gut.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
 
OP
OP
DrBrinkmann

DrBrinkmann

Militanter Veganer
Super "Performer" :thumb1:
ich hätte noch eine Anregung für deine klappbaren Lenkrollen. Denk an eine Wippe auf einem Spielplatz:

Drehgelenk (Rohr) in der Mitte

------O------\
O

hinten Rollen, vorne eine Lasche mit einem Verschlussspanner (siehe Google Bildersuche) mit dem du die "Wippe" nach oben ziehst.

Eine Frage noch: woher beziehst du die Bleche? Internet oder bei Dir vor Ort?


Hallo,

die Bleche hab ich bei unserem örtlichen Spengler bezogen. Die haben oft (also bei uns) leicht verkratzte wie ja auf den Bildern (Innenseite) zu sehen ist. Die sind dann um einiges billiger als wenn du ganz neue Tafeln nimmst. Baumarkt etc. würde ich für sowas nicht hernehmen. Internet (ebay und co.) hab ich auch geschaut, teils um einiges teurer als beim örtlichen Stahlhandel wegen Versand! Da ich die Türen beklebt habe, ist das für mich nicht schlimm. Die Folie gleichts aus :D
 
Oben Unten