• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Achteck-Smoker

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hy Leute!
Bin bis jetzt nur Forumleser gewesen. Jetzt hab ich mich entschieden das ich mal ein wenig von meinem Projekt erzähle, bzw. zeige. Bin irgendwie der Faszination Smoker erlegen und hab den Entschluß gefasst mir auch einen zu bauen. Nach tagelanger erfolgloser Suche nach einem passenden Rohr, dachte ich mir: Wenn nicht rund, dann halt eckig, genauergesagt Achteckig (Hoffe das funktioniert überhaupt). Jetzt hab ich mir mal etwas Formrohr gekauft und etwas geschnitten und geschweißt. Anbei ein paar Fotos vom Start.
Lg Schwoambone

LGIM0374.jpg


5.jpg


3.jpg


LGIM0378.jpg


2.jpg


LGIM0381.jpg
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Nett. Rund kann schließlich jeder. Welches Blech wolltest du denn nehmen?
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Soweit ganz Gut, aber der Sinn erschließt sich mir noch nicht!:hmmmm::hmmmm::hmmmm: Willst Du jetzt einzelne Blechtafeln aufschweißen oder lässt Du Dir Bleche kanten?
Lass mal ein paar Details raus damit Du noch den Ein oder Anderen Gedankengang einfängst.

Gruß, Hermann
 
OP
OP
SchwoamBone

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein erster Gedanke war, dass ich die Achtecke an den Kanten wiederrum mit Formrohren verbinde. Danach wollte ich auf die einzelnen Flächen 3-4mm Blechstreifen schweißen. Nun frage ich mich nur ob ich die "Formrohrstreben" überhaupt brauche. Reicht ein 3 oder 4 mm Blech überhaupt, hat die Dicke neben der Steifigkeit auch noch eine auswirkung auf den Smoker? (z.B. Wärmespeicherung etc.).

Bin immer noch am lesen der anderen Projekte hier im Forum und für jede Hilfe oder Tipp dankbar.
lg Schwoambone
 

heavy duty

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Meiner ist zwar immer noch nicht fertig, aber vielleicht ein Ideengeber 8-)

P3260020.JPG
 

beercanbernd

Grillkaiser
Warum eckig, wenn's doch Rohre gibt?
Versteh ich nicht. :hmmmm::-?
 
OP
OP
SchwoamBone

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab leider keine passende Röhre gefunden. Wäre woll auch einfacher bzw. schneller zu machen.

@heavyduty Schaut sehr nett aus. Wie stark sind die Platten?
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Vierkantrohre als Längsstreben brauchst du m.M.n. nicht, es sei denn, du willst den Smoker mit Millimeterblech weiterbauen. Grundsätzlich gilt, je dickwandiger, je besser. Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich mindestens 4 mm-Blech nehmen.
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich setz mich mal dazu....noch jemand einen Kaffee ?
 
OP
OP
SchwoamBone

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
Muss euch wohl entäuschen. Auf der suche nach dem passenden Blech bin ich zufällig über ein 400mm Rohr gestoßen. Werd jetzt, da das Projekt ja erst am Anfang ist, wohl doch auf eine gute alte Rohrkonstruktion umsteigen.
Aus den 4 Achtecken die ich schon geschweißt hab werd ich mir vl. efinen Tisch oder irgend ein anderes Grillsportgerät bauen. (oder ich leg das Projekt auf Eis und mein 2.Smoker wird dann Achteckig) :-)
Werd mir kommenden Montag dann die Rohre holen. Passen die Maße zusammen:

Durchmesser 400mm, Wandstärke 5mm, Länge GR 1000mm, Länge SFB 450mm.

Danke trotzdem für die Tipps fürs Achteck.

Lg SchwoamBone
 

iceman_D

Veganer
5+ Jahre im GSV
mal ne idee zu den rohrformstücken....was passiert denn wenn man am innenradius bleche anschweißt und außen run...also einen 2wandigen körper baut.....müsste der die hitze nicht noch besser halten...???
 
S

Sem

Guest
auf alle Fälle wird es dann stabil und schwer,abgesehn davon würde ich es nicht machen wegen Kondensat's im Hohlraum.
 

chachgriller

Metzgermeister
Hallo und Servus aus Österreich:nusser:

Also meiner Meinung nach brauchts die Formrohre nicht.
Wenn du dir die Bleche mindestens 4 mm (ich würde eher Richtung 5 oder 6 mm gehn) Abkanten lässt und dann die Deckel verschweisst sind, hat das Teil Stabilität genung.
So wie du dir das gedacht hast mit den Formrohren und dann den Blechen dazwischen ist das jede Menge Schweisserei und anschliessend auch schleiferei und du wirst einen anständigen Verzug bekommen. Da müsstest du immer kleinweise schweisen und dann immer an der gegenüberliegenden Seite weiter schweissen usw. Ist denke ich ein enormer Aufwand.

Aber ansonsten hast dur recht, wer sagt das ein Smoker immer rund sein muss.

Wünsche noch viel Erfolg bei deinem Projekt und nicht vergessen:bilder:
 
OP
OP
SchwoamBone

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
So! Da ich das Achteck-Projekt gestrichen hab. Hab ich mir Gestern 2 Rohre geholt. Jetzt hab ich da eine Frage: Ich hab ein 400er Rohr, jetzt wollt ich gerade die Seitenteile fürs lasern zeichnen, aber ich weiß nicht genau wie groß ich die Überdeckung machen soll. Hab hier im Forum gelesen das es zwischen 1/2 und 1/3 Abdeckung sein soll.
Wie wirkt sich die Abdeckung auf das "Smoke-Verhalten" aus?
Könnte mir Vorstellen, dass wenn die Abdeckung kleiner ist, es vl. eher zu Hotspots kommen könnte. Ist das kompletter Blödsinn?
Bin für jede Hilfe dankbar.
Mfg Schwoambone
 
OP
OP
SchwoamBone

SchwoamBone

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sodala! Hab grad noch ein wenig "gebastelt"
Hab mal mit der SFB angefangen. Jetzt hat sie schon mal einen Deckel.
 

Anhänge

Oben Unten