• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ältere Lagerware kaufen oder neu bestellen?

sparerib84

Militanter Veganer
Hallo ihr Lieben,
es geht um den Weber Genesis II 340 LX in Edelstahl.
Ich habe von einem Händler ein wirklich gutes Angebot bekommen.
Allerdings ist der Grill Produktionsdatum 30.01.2017. Also genau 1 Jahr alt.
Er ist natürlich neu und original verpackt.
Es ist generell mein erster Grill und ich frage mich ob Weber zwischenzeitliche Verbesserungen/Veränderungen durchführt und ob es Sinn macht das Gerät neu zu bestellen oder ob es total egal ist und das Lagergerät zu nehmen welches 1 Jahr schon gebaut ist.
Ich weiß nämlich nicht, ob ich den Preis bei Neubestellung ebenfalls bekomme.

Die Suche habe ich vorab natürlich bemüht, aber leider nichts gefunden.


Danke für eure Hilfe.
 

the68comeback

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
ich persönlich hätte kein Problem damit wenn der preis wirklich attraktiv ist
 

Hänschen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Habe gerade mal geschaut....ist alles an dem Grill aus Edelstahl ? Sieht auf den Bildern nicht danach aus.
 
OP
OP
S

sparerib84

Militanter Veganer
So sieht er aus.

86F87E7B-E5B6-4713-AC72-B72C04976DD6.jpeg
 

Anhänge

  • 86F87E7B-E5B6-4713-AC72-B72C04976DD6.jpeg
    86F87E7B-E5B6-4713-AC72-B72C04976DD6.jpeg
    87,7 KB · Aufrufe: 507

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Schick ist er ja.
Schon mal verglichen mit anderen guten Grills z.B. Napoleon (Prestige, Lex), Broil King (Regal)?
Vergleiche in Ruhe. Informiere dich über die Grills (Leistung, Handling, Zubehör, Reinigung, Was soll gegrillt werden?..usw.).
Ich wiederhole mich immer wieder..ist dein Geld und du musst mit dem Teil zurechtkommen!
Habe den im Netz für 1698,00 EUR gefunden, 100€ weniger ist für mich kein Schnäppchen..
Handle immer weiter, die Verkäufer haben Spielraum..
wenn kein Preisnachlass, dann wenigstens Zubehör aushandeln z.B. Abdeckung (wenn benötigt), Drehspieß, Pfannen, Gasflasche..
schön nerven den Verkäufer, ausfragen, aber selber vorher schon informieren..
wenn er nicht will, abhauen und dann wieder hinfahren oder wo anders hingehen..
ja das kostet alles Zeit, aber später musst du dann auch nicht mit dir selber schimpfen..:D
 
OP
OP
S

sparerib84

Militanter Veganer
Danke für deine ausführliche Antwort!:-)
Ja wir haben uns auch Napoleon angesehen.
Aber ich hab mich in den Weber direkt verliebt.
Frauen halt ;-)

Ich habe ihn jetzt bei ihm reserviert und werde ihn morgen abholen.
Ich möchte gern einen hiesigen Händler unterstützen und nicht im Netz bestellen.
Wir sind selbst selbstständig (können den Grill auch absetzen, von daher nochmal -19%) und freuen uns auch wenn jemand bei uns und nicht im Netz bestellt. Der Verkäufer hat mich gut beraten und ich fand dein Angebot sehr fair.
Er muss schließlich auch Strom, Miete usw bezahlen.
Das gesamte Zubehör habe ich mir bei Globus mit -20% gesichert und es bei Bauhaus nochmals -12% bekommen.
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

na dann.. herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät!!!!.... viel Spass damit.

Schöne Grüße

Carsten
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das klingt nach Arbeit... und wer arbeitet soll wenigstens gut essen... ein Grund mehr, den Grill möglichst zeitnah einzuweihen...:-)

Schöne Grüße

Carsten
 

Allerlai

Militanter Veganer
Glückwunsch, da wird man schon neidisch.
Ich schwanke schon seit Wochen zwischen nem Napoleon, Broil King oder dem Genesis.
Komme aber irgendwie nicht von der Weber-Schiene weg, da ich mit meinem Spirit bisher in den letzten 4 Jahren voll zufrieden gewesen bin.
 
OP
OP
S

sparerib84

Militanter Veganer
Ja es wird ein Leco Pavillion.
Der passt gut und sieht im Vergleich zu den Anderen nicht so billig aus.
Ich wollte auch kein Stoffdach.


Also ich hab mich auch etwas belesen.
Aber letztlich bin ich immer wieder beim Weber gelandet. Ich bin eine Frau und wir finden Sachen eben manchmal auch einfach toll und schön und können dann nicht anders. ;-)

Ich denke mir dass ich mit dem Teil nun wirklich nicht viel falsch machen kann.
Ich habe auch nicht soooo viel darüber nachgedacht wann ich was und überhaupt grillen möchte.
Ich hatte vorher einen ganz einfachen Kohkegrill aus dem Baumarkt. Es kann also nur besser werden.
Letztlich hat ja jedes Modell vor und Nachteile.
Wichtig ist einfach nur dass man den nimmt der einem selbst gefällt u d nicht darauf hört was andere sagen.
Ein Bekannter hat einen LEX Napoleon und liebt ihn.
Ich hab ihn gesehen und dachte nur „nö den mag ich gar nicht“.
Aber das ist ja alles immer Geschmacksache.
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Alles gut..jetzt hast du ja das Schmuckstück..:D
Rezepte gibt's genug..hier im Forum, YouTube, Bücher oder wo auch immer..
 

snowgrill

Bundesgrillminister
Sehr schick! Glückwunsch zum neuen Sportgerät. :thumb1:

Wenn wir Frauen uns einmal in was vergucken........hilft nur wenig dagegen. :angel:Das kenne ich nur zu gut. Aber meist ist es ja auch das für uns Richtige.
Von daher viel Spaß mit dem Genesis.

Zubehör gibt es beim Schweden sehr vieles. Da gibt es hier im Forum eine Einkaufsliste (einfach mal suchen).
 
Oben Unten