• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Als erstes gab`s Forelle

grillsachse

Veganer
War relativ einfach. Genau das richtige für Einsteiger: 24 Stunden in einer schwachen Lake aus Salz, Pfeffer, Wacholder und Dill einbeizen.
Im Smocker etwa 18-25 Minuten bei 150-180C° hängen lassen. Fertig , wenn sich Rückenflosse ganz leicht rausziehen lässt.
Es war ein Gedicht!!!!!!!!:happa:

SDC14684 (Medium).JPG


SDC14686 (Medium).JPG


SDC14690 (Medium).JPG


SDC14692 (Medium).JPG
 

blendaxx

Grillkönig
Tolle Vorspeise ! Mit so einer hohen Temp hab ich das noch nie gemacht, wäre ja voll eventtauglich !!

Aber wenn man deine Bilder anschaut könnt man meinen, das du eure Teller mit der Smokerklappe mind. 6 Meter durch den Garten katapultiert hast :rotfl:



Grüße nach Sachsen
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Im T-Shirt und mit Wassermelone lässt sich der Winter aushalten....

Schöne Fische.....

Gruss Steffe
 
OP
OP
grillsachse

grillsachse

Veganer
Sorry,

das sind keine Liveaufnahmen. Wollte sie Euch aber nicht vorenthalten.:worthy:

Gruß Ingo
 
Oben Unten