• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alternative zu Edelstahlrost

daPeDa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillgemeinde,

nachdem ich endlich mit meinem eigenbau Smoker endlich soweit bin mich um den grillrost zukümmern hätte ich da mal ne frage.

hat jemand erfahrung mit einem rost aus normalen (verzundertem) baustahl?

ich habe bei meinem Stahlhänder angefragt und der will für 50meter Edelstahlrundmaterial mit 4mm Druchmesser über 200€!! das kann ich mir leider nicht leisten.

oder gibt es sonst noch gute lösungen?

merci derweil
bis dann
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Ich hab auch so meine Probleme wegen der Menge Edelstahl die ich für meine Roste brauche,deshalb bin ich am überlegen ob ich nicht doch auf
Streckmetall zurückgreifen werde.

Mal sehen was noch so für Ideen kommen.

Gruß Jens :prost::prost:
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
ich habe bei meinem Stahlhänder angefragt und der will für 50meter Edelstahlrundmaterial mit 4mm Druchmesser über 200€!! das kann ich mir leider nicht leisten.
Das scheint mir auch recht teuer :motz:. Ich habe für 8mm Edelstahl knapp 1,80 € plus Mwst pro Meter bezahlt.

Gruß, Hermann
 
OP
OP
D

daPeDa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@Highländer
der händler wo du das gekauft hast ist nicht zufällig in der nähe von München oder?
 

hawa

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

Das scheint mir auch recht teuer :motz:. Ich habe für 8mm Edelstahl knapp 1,80 € plus Mwst pro Meter bezahlt.

Gruß, Hermann
hab für 42 m 8er Rund und 6m 15er Vierkantrohr 115 € bezahlt
 
Oben Unten