• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anfängergrillen mit Weber one touch

Meisi

Militanter Veganer
einen schönen guten Abend an alle Mitglieder hier im Forum. Ich bin Sebastian, 29 Jahre jung und im schwäbischen Altdorf wohnend.

Gestern kam ich auf die Idee endlich meinen 20€ E-Grill auf den Müll zu werfen und liebäugelte mit einem Gasgrill für den Balkon. Also schwangere Frau auf dem Sofa sitzen gelassen und in den örtlichen Baummarkt gefahren. (Yoga für den Mann:rotfll:) Dreimal um die Grillauswahl geschlichen und mir einen Weber Q100 auf den Wagen geladen. Ein wenig Zubehör dazu und an der Kasse geschluckt, 400€ puhh. Blick in den Geldbeutel...mhhh...EC Karte hat die Frau. Ab wieder Heim, EC Karte eingepackt und wieder zurück. Unterwegs kamen mir Zweifel, Gasgrill??, 400€???. Eine Stunde später nach einem Gespräch mit einem langjährigem Griller dann zum Weber one touch 47cm gegriffen. 200€ mit einigem Zubehör und ein paar Schamottesteinen, das hörte sich doch schon entspannter an.

Dann musste na klar noch ein wenig was für auf dem Grill her. LIDL.....STOPP. Briketts und Fleisch aufgeladen.

Dann aber schnell an den Aufbau der ca 30min gedauert hat. OK. Kamin angeworfen und die tollen:rotfll: LIDL Sohlen drauf. Bähhh das schmeckt nach Rauch. Sehr enttäuschend.

Das ganze Ruhen lasse und das Forum hier gefunden. Mein Grinsen wurde mit jeder min breiter als ich die leckeren Sachen hier sah. Ein paar Grundlagen, die ich vorhher nicht kannte, gleich mitgenommen. Und jede Menge Motivation vernüftiges Fleisch zu grillen.

Heute dann den ganzen Tag Regen. Toll!!! 17.55Uhr zur Frau gesagt ich geh zum Metzger der sich direkt unter unser Wohnung befindet. Ich wollte nur ein wenig Hack für Paprika. Aus dem Haus draussen, kurzer Blick nach oben, da war Sonne. Kurz den Kopf sortiert und 1kg Schweinehals am Stück mitgenommen. Frau guckt mich so fragend an als ich mit leichtem Lächeln wieder zur Tür rein kam. "Heute wird gegrillt!"

Ab in den Keller um Briketts in den Kamin zu laden. Das ganze durchgefeuert und meiner Frau das Stück Fleisch in die Hand gedrückt um es massieren zu lassen. Marinade aus Öl, Senf, Chillies, brauner Zucker, Essig und Thymian als Massageöl. Köhle im Grill indirekt mit Wasserschälchen angeordnet. Deckel drauf und BETEN:devil:. Temperatur auf dem Thermometer am Deckel lag bei 170 Grad. OK mal ne Stunde warten. Dann merkte ich das die Temperatur langsam abfiel. Also nochmal ein paar Briketts nachgezündet und dazugelegt. Gleich noch mit ein wenig Salzwasser bepinselt und bei höherer Temperatur nochmal eine halbe Stunde liegen lassen.

Kleine Beilagen Deko noch hergerichtet. Das Fleisch sah auf dem Grill schon sehr lecker aus. Zwischenzeitlich ist auch noch eine Freundin aufgetaucht die na klar gleich zum Testen bleiben durfte. Erster Schnitt ins Fleisch und ich sah schon wie saftig das innen aussah. Erster Biss und ich war im Himmel. Nach meiner gestrigen Enttäuschung heute die helle Begeisterung. Der Sommer hat zum Glück noch ein paar Tagen in dene wir sicher noch viel Auf und Ab´s erleben werden. Zur Einfachheit für die, die keinen Text mögen noch ein paar Bilder. Für den 2. Tag als Einsteiger in den Kugelgrill schon ganz OK

http://www./thumb/dsc_0001559r.jpg

http://www./thumb/dsc_0002b6d1.jpg

http://www./thumb/dsc_0003g5xy.jpg
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hallo Meisi

Herzlich Willkommen hier im Forum und Gratulation zum neuen Grill.

Lade doch Deine Bilder beim nächsten mal direkt hier im Forum hoch,
da können wir sie alle besser anschauen.:thumb2::D

:prost::prost:
Gruß Jens
 

hawa

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen

wünsche dir viel Spass hier im Forum.

Schöner Grill































nur eine Nr zu Klein :devil:
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Ja, direkte Bilder zum Angucken wären schön.

Ich hab sie mir trotzdem angeguckt und muss sagen, dass Deine erste "richtige" Vergrillung doch total fetzt. Willkommen im leckersten Forum der Welt.
 

Aries

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ein herzliches Willkommen aus dem Siegerland
 

Rowan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Auch von mir herzlich Willkommen!

Bin selbst noch Azubi, aber eines ist mal sicher: Seit wir unsere Kugel haben, ist uns das Wetter herzlich egal. Die läuft auch ohne Schirm drüber :sonne:
 
Oben Unten