• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Apfelbrot

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Hallo,

gestern hab ich schnell ein Apfelbrot gebacken. Schmeckt weihnachtlich, macht wenig Arbeit und hält sich gut verpackt eine ganze Weile frisch.

Zutaten:

750 gr. geraspelte Äpfel (geraspelt gewogen)
300 gr. Zucker über Nacht ziehen lassen

250 gr. Sultaninen
1 TL Zimt
1 TL gem. Nelken
1/2 P. Lebkuchengewürz
500 gr. Mehl
1 Backpulver
1 Eßl. Kakao
200 gr. Nüsse gemahlen
125 gr. Feigen kleingeschnitten
wer mag noch ein Schuss Rum

Die Äpfel und der Zucker ziehen viel Flüssigkeit. Einfach alle Zutaten der Reihe nach mit einem Kochlöffel unterrühren. In eine gefettete Kastenform streichen und ca. 1 Std. bei 180 - 200 Grad backen.

Auskühlen lassen und einige Tage in Silberpapierl einpacken. Es ist sehr saftig und gut für die V.....:evil:


Apfelbrot 1.jpg


Anschnitt ist dann in ein paar Tagen.
 

Anhänge

masi

Kistenguru
5+ Jahre im GSV
Hallo Gitte !!!
des klingt Spitze !!
Rezept schon abgespeichert :)
Lg Martin:masigruß:
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
das sieht ja sehr lecker aus ::hmlecker_th:: leider haben wir es mit dem backen nicht so, meine Liebste schimpft immer über meinen ollen Ofen.

::Gr_th::
 
Oben Unten