• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Argentinisches Steak in American Whisky Marinade

Olimar

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich schreib nicht viel lass lieber die Bilder sprechen.

Fleischmarinade:
360ml Wasser
100ml helle Soja Sauce
60 ml dunkle Soja Sauce
130ml Whisky Bourbon
20ml Worcestersauce
15ml Zitronensaft
50g brauner Zucker
Ca. 1000g Steak vom Rind

Alle Zutaten mischen und das Fleisch für mind. 3 Stunden in die Marinade legen.
Steaks danach aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und indirekt grillen bei 110-120°C
Die restliche Marinade in einem Topf einkochen und nach etwa halber Grillzeit das Flaisch damit bestreichen.
Garzeit 45-60 min.

Dazu gabs bei uns noch Kartoffeln, gegrillter Spargel mit Bärlauch und Parmesan, Knoblauchbrot, Salate und Putensteaks.

1.JPG


2.JPG


3.JPG


4.JPG


5.JPG


6.JPG


7.JPG


8.JPG


9.JPG


10.JPG


11.JPG


12.JPG


13.JPG


14.JPG


15.JPG


17.JPG


18.JPG


19.JPG


20.JPG


21.JPG


22.JPG


23.JPG
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
das sieht absolut super aus. Das Fleisch ist (zumindest für mich) auf den Punkt.


Gruß

Frank
 

lucky sob

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kann zwar nicht erkennen was für ein Teil des Rinds das ist; aber sicherlich eine interessante Marinade.

Frage ist nur: Wäre das Teil nicht pur mit S+P leckerer gewesen?

Technisch allerdings perfekt ausgeführt!!
 

Hölzje

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hhmmmmmmmmmmmmmmm lecker, da läuft mir der Sabber im Mund zusammen. Schnell mal runter spülen :saufen3:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
klick <---- hier siehst Du, wie man richtig eine Rinderhüfte zerlegt. Dann fällt die dicke Sehne raus....

Auf alle Fälle eine interessante Methode Rindfleisch zu marinieren....ob ichs für ein Steak möchte, weiß ich noch nicht, aber für klein geschnitten im Wok auf alle Fälle....
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
hm, zuerst war ich auch skeptisch: steaks marinieren? sünde! s&p und gut und lecker isses. ABER die bilder sprechen klar für sich (und dich), das fleisch sieht klasse aus. :sabber: :prost:
 

LightOfDarkness

Metzgermeister
Das sieht klasse aus !

Kurze Frage, Spargel nur einfach so auf den Grill gelegt oder ist der auch "behandelt" worden ?
 
OP
OP
Olimar

Olimar

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
s&p find ich vor allem auf Dauer auch ziemlich langweilig.
Soga Göfreu war begeistert die mag Rind eigentlich gar nicht.
@lightofdarkness Spargel nur geschält, und mit Olivenöl eingepinselt danach mit Bärlauch und Parmesan bestreut.
 
Oben Unten