1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

ausgepacktes Fleisch wie lange haltbar?

Dieses Thema im Forum "Alles rund ums Fleisch" wurde erstellt von raketenkopf, 27. Juli 2010.

  1. raketenkopf

    raketenkopf Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ich hab mir am Samstag zum ersten mal im Selgros Rindfleisch gekauft.

    2,5 Kilo Steakhüfte von der Färse
    (kannte ich bisher noch nicht, könnte mich noch immer tot drüber lachen)

    hab das Fleisch am Samstag gleich verkostet und seit dem in ner Tupperdose im Kühlschrank.

    wie lang is das Fleisch so haltbar? (engeschweisst bis 15.08.2010 haltbar)
    morgen wird nämlich erst wieder groß gegrillt...

    was sagt ihr?

    Samstag bis Mittwoch wären 4 Tage

    dunkler is das Fleisch schon geworden, da es ja Luftkontakt hatte...
     
  2. SchelianHP

    SchelianHP Landesgrillminister

    Verkostet - Tupperdose !?!?!?
    Da wird man ja schwindelig.
    Hast du es nun verkostet oder hast du es im Kühler ?

    OK nun aber im Ernst !
    Wäre schon besser gewesen den Rest des Fleischs gleich wieder Vakuum zu ziehen und dann im Kühler aufzuheben.

    Wenn du keinen Vakuumierer hast ist es besser einen Gefrierbeutel zu nehmen die Luft herauszudrücken und es dann im Kühler aufzubewahren anstelle es in eine Tupper zu packen.

    Aber unabhängig davon sollte es wenn du das Fleisch nicht über 3 - 4 Grad gelagert hast keine Problem sein, den Rest Morgen zu verarbeiten.
     
  3. OP
    raketenkopf

    raketenkopf Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    also:

    ich hab den ganzen Batzen aus der Verkaufspackung genommen, mir ein paar Scheiben runter geschnitten und den Rest gleich in einer Tupperdose in den Kühlschrank gepackt.

    ob der Kühlschrank jetzt 3 oder 5,5°C hat, kann ich nicht genau sagen...

    ausser der dunkleren Farbe is nix mit dem Fleisch - kein Geruch usw.
     
  4. SchelianHP

    SchelianHP Landesgrillminister

    Bei 5,5 grad wird's wohl nach den paar Tagen auch noch in Ordnung sein.

    Wenn die Temperatur über 7 Grad im Kühler geht sollte man aber schon vorsichtige sein.

    Ich würde einfach mal die Temperatur im Kühler messen.
    Geht sogar mit jedem normalen Thermometer.
    Also haue das Fleisch morgen auf den Grill wir reden ja hier über Rind und nicht über Geflügelfleisch.
     
  5. OP
    raketenkopf

    raketenkopf Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    eben!

    Wir sprechen von Fleisch, nicht von Geflügelfisch.
     
  6. Jan131

    Jan131 Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Solange es morgen nicht stinkt dürfte gar nichts sein
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden