• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Avocado Bacon Eggs

since1888

Putenfleischesser
Inspiriert von einem Beitrag auf dem youtubekanal von bbq aus Rheinhessen aus dem letzten Jahr habe ich vorletztes Wochenende einmal Avocado Bacon Eggs auf meinem f60 Air ausprobiert.
Dafür habe ich folgende Zutaten kombiniert:
200g Gruyere Käse (Mega lecker - und ich mag sonst kaum Käse)
1 kg Schweinehackfleisch (gewürzt mit selbstgemischtem schweinerei rub)
3 Reife Avocados
Knapp 300g Bacon
4 babybell Mini Käse (weil noch so viel Hack über war..)

Avocado mit einem Esslöffel von der Schale befreit, halbiert und entkernt. Anstelle der kerne gruyere in die Avocado, zusammenklappen, mit Hack verpacken und mit Bacon umwickeln - fertig.
Klingt aufwändiger als es ist. Den Grill mit nem 3/4 Azk angeheizt und alles ca. eine Stunde indirekt gegrillt. Laut deckelthermometer waren es um 220 grad.

Fazit: übersichtlicher Aufwand, ungewöhnliche Kombination, hack und gruyere passt sehr gut zusammen, Avocado war warm für mich nicht die Bereicherung, beim nächsten mal esse ich die lieber kalt und separat.
Von der Menge her dachte ich 3 Avocado wären schon nicht zu viel für 2 erwachsene und 2 Kinder aber weit gefehlt, durch die Avocado ist das alles sehr mächtig und daher hätte die Hälfte locker gereicht.

Achse, die babybell hack Bällchen waren ok aber der Käse mir persönlich zu geschmacksneutral. Um alles Hack zu verarbeiten aber eine gute Möglichkeit.

Und nu die Bilder...



IMG_4786.JPG
IMG_4787.JPG
IMG_4788.JPG
IMG_4789.JPG
IMG_4792.JPG
IMG_4793.JPG
IMG_4797.JPG
IMG_4802.JPG
IMG_4803.JPG


IMG_4785.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4785.JPG
    IMG_4785.JPG
    452,4 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_4786.JPG
    IMG_4786.JPG
    399,9 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_4787.JPG
    IMG_4787.JPG
    458,4 KB · Aufrufe: 564
  • IMG_4788.JPG
    IMG_4788.JPG
    356,8 KB · Aufrufe: 568
  • IMG_4789.JPG
    IMG_4789.JPG
    480,7 KB · Aufrufe: 562
  • IMG_4792.JPG
    IMG_4792.JPG
    639,7 KB · Aufrufe: 571
  • IMG_4793.JPG
    IMG_4793.JPG
    744 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_4797.JPG
    IMG_4797.JPG
    634,7 KB · Aufrufe: 564
  • IMG_4802.JPG
    IMG_4802.JPG
    400,5 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_4803.JPG
    IMG_4803.JPG
    410,8 KB · Aufrufe: 566
OP
OP
since1888

since1888

Putenfleischesser
Danke für die netten Kommentare.

@AllYouMeatIsLove

Wie beschrieben habe ich die Avocado nicht unbedingt in der Kombination als Bereicherung wahrgenommen und werde sie beim nächsten Mal einfach ersatzlos streichen. Mag Avocado eigentlich sehr gerne und hatte mir entsprechend etwas mehr davon erhofft.daher würde ich sagen schließt es sich jedenfalls nicht gegenseitig aus, provitiert meiner Meinung nach aber eben auch nicht besonders voneinander. Die Avocado kommt geschmacklich weniger zur Geltung, dafür aber massig bzw. mächtig sättigend was ich nicht unbedingt als Vorteil sehen würde.
Mein nächster Versuch daher mit mehr Käse dafür aber ohne Avocado. Ich bin gespannt ;)
 
OP
OP
since1888

since1888

Putenfleischesser
Hab es zwar selbst nur nachgemacht aber der Grund war derselbe - fand es interessant und wollte es testen. Hier im Forum hatte ich es noch nicht gesehen, daher wollte ich das Ergebnis mit euch teilen.
Dann viel Spaß beim selber ausprobieren.
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Den Eindruck hatte ich bisher bei warmer Avocado auch immer. Kalt liebe ich sie, warm eher nicht. Aussehen tuts aber gut.
 
OP
OP
since1888

since1888

Putenfleischesser
Könnte zwar daran liegen, dass ich aktuell Hunger schiebe, aber das klingt echt gut. Dann halt mich/uns bitte auf dem laufenden wie das passt. Könnte mir vorstellen, dass auch mal zu testen.
 
Oben Unten