• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Backhaus nach Daudaus

de_Lupo

Dauergriller
Hallo,

ich habe die letzten paar Tage mit GöGa das Holzbackofen Unterforum durchsucht und dabei sind wir auf das hier gestossen: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/detaill-bilder-vom-bau-unseres-ramster-haeuschens.111211/

Was meint Sie nicht, Ja das würde bei uns doch auch gut aussehen.
Und am besten du fänsgt gleich an, am 29. Mai solltest DU nämlich fertig sein :grin:

Also ran an den Zement, und keine Wiederrede :motz:

Da ich meiner Frau (fast) keinen Wunsch abschlagen kann :grin:

So sollte es mal aussehen

Sitzplatz.jpg


Das Runde soll unsere Kugel darstellen :grin::grin:

Sitzplatz2.jpg


Ich war dann auch schon mal fleißig und habe alles ausgegraben und das Fundament gegossen.

Foto-0039.jpg


Als ich so am bauen war, meinte Göga, da hinten könnte doch eine Kräutertreppe hinpassen, oder? :grin:

Ja ja, ich mach ja! :motz:

Foto-0040.jpg


Heute werden die Steine beim Projektmarkt (ab pro po Projekt: Letzten Freitag war ich im Baumarkt, welcher neuerdings bis 22:00 Uhr geöffent hat. Hier stand eine große Wand mit Loch drin, und folgendem Spruch:"Ohne Scheiss, das ist ein Loch und kein Projekt!" :grin:) abgeholt und morgen geht es mit dem mauern los.

Wobei ich hier eher Jungfräulich (habe schon oft geholfen, aber nie was selbst gemacht) ins Rennen gehe, das wird meine erste selbstgemauerte hoffentlich gerade Steinanhäufung! Also heißt es Daumendrücken!

Hier hätte ich auch gleich die erste Frage:
Mir wurde der Tipp nahe gebracht zwischen Fundament und erste Lage Steine eine Lage Dachpappe zu machen. Grund: Feuchtigkeit die von unten kommt.
Was meint Ihr?


Ihr werdet von mir hören.
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Aha,

in den Weiten des Internets wurde ich fündig:

Hier http://www.derselbermacher.de/handwerk/mauern/mauern.php

steht folgendes:

Auf das Fundament ... wurde eine besandete Dachpappe gelegt. Diese soll das Aufsteigen von Feuchtigkeit in das Mauerwerk verhindern. Die ersten Steine wurden mit Kalk-zement-mörtel auf die Sperrbahn gelegt und sorgfältig ausgerichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

chachgriller

Metzgermeister
Also der Plan und der Anfang schaut ja schon mal sehr gut aus und ich denke das mit dem mauern wird auch, wir drücken dir auf alle fälle die Daumen und sind gespannt wies weiter geht.
 

shofmann000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Aha,

in den Weiten des Internets wurde ich fündig:

Hier Wand aus Kalksandstein selber mauern

steht folgendes:

Auf das Fundament ... wurde eine besandete Dachpappe gelegt. Diese soll das Aufsteigen von Feuchtigkeit in das Mauerwerk verhindern. Die ersten Steine wurden mit Kalk-zement-mörtel auf die Sperrbahn gelegt und sorgfältig ausgerichtet.

Hi, das haben wir bei unserem Grill aus genau dem Grund, genau so gemacht.
 

schwenkbär

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Christian
Hier ein paar Bilder von meiner Ramster-Ummauerungs Baustelle.

P1010109.jpg

Von Unten der Wandaufbau
Backofen, 4cm Mineralwolle, 7 cm Kalciumsilikatplatten, Klinker aus Frankreich
P1010111.jpg

Mit Rauchabzug
P1010117.jpg

Ich habe den Ramster in einen kleinen Anbau an meine Grillhütte unter gebracht.
P1010118.jpg

Vorläufiger Endstand, jetzt geht es zu erst in den Urlaub.

Nach dem Urlaub wird über dem Le Rond noch eine Warmhaltefach installiert und dann bis zum Dach mit Gasbeton hochgemauert und verputzt.

Ich möchte hier noch ein großes Dankeschön an Backwahn senden, für seine tolle Unterstützung.
mfG
Reiner
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Hallo,

am Freitag war schleppen angesagt:

36 x große KS Backsteine
24 x kleine KS Backsteine
2 x Betonsturz 11 x 150 cm
1 x Betonsturz 11 x 100 cm
7 Sack Mauermörtel
4 x Ytong groß
2 x 25kg Sack Zement

Nach der ganzen Schlepperei hat das Vesper doch enorm besser geschmeckt.

Samstag morgen ging es gleich früh los.
Steine bereit legen, Sperrbahn zuschneiden, Mörtel anrühren und los gings.

Da ich kein Maurers bin sah das Dingen gar nicht so schlecht aus.
Gegen 17 Uhr gingen mir die kleinen KS Steine aus, somit war Feierabend!
Morgen oder am Mittwoch geht´s weiter.

Foto-0042.jpg


Das Runde hat ganz schön aufgehalten.

Foto-0043.jpg
 

chachgriller

Metzgermeister
Schaut ja schon sehr vielversprechend aus.
Glückwunsch zum perfekten Mauern als nicht Profi.:thumb1:

Das mit der Schlepperei kenne ich.
Dazu brauchts ich immer am meisten Überwindung
und die Überedeungskünste von GöGa. :domina:

War bei meinem Projekt auch nicht ganz ohne.
Jetzt bin ich froh das der Teil bei mir erledigt ist.

Bin schon gespannt wies weiter geht.
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Hallo,

leider konnte ich nicht früher, mich hat die Seuche erwischt!
Ich lag das ganze Woende flach mit Fieber.
Nicht schön.

Anbei die Bilder:

Oben den Kranz fertig gemauert, sogar im Wasser!
Und den Betonsturz zugeschnitten und gesetzt.

Foto-0010.jpg


Foto-0011.jpg



Werde wohl diese Woche nichts machen, habe noch Probleme mit der Lunge und soll mich laut Onkel Doc noch schonen.
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Erst mal gute Besserung ! Die Grillzeit hat ja erst so richtig angefangen (für die meisten jedenfalls) Werd erst mal gesund und lass uns dann weiter deinen Bau verfolgen.

Gruss, Ghackets
 

chachgriller

Metzgermeister
Na dann wünschen wir auch mal gute Besserung.
Das wird schon wieder.
Und dann verfolgen wir Dich weiter

LG
Christian
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
.... ein Jahr ist schnell vorüber .... (Münchner Freiheit: Solang man Träume noch leben kann)

Und das können wir!

letztes Jahr war einfach so schnell vorbei.

Da ich meiner GöGa 2010 das versprechen gab, dass unser Backhaus bis zu Ihrem Burtseltag Ende Mai 2010 fertig ist, sollte ich mich nun in der Nachspielzeit ranhalten.:grin:

Heute Baumaterial eingekauft, und die Tage geht es weiter.
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Hallo,

endlich packen wir das an.
Ich muss allerdings sagen ich habe zwei Helfer, Maurer und Gipser :grin:
Ich meinte zwar zu meiner GöGa ich mache das alleine, Sie hatte aber schon unsere beiden Helfer gefragt :motz:

Wahrscheinlich hatte Sie ja recht, aber nur wahrscheinlich :motz:

Ramster eingeölt mir Firnis, bereit zum einbrennen.
Den Rand hochgemauert, bereit zum betonieren :grin:

Foto-0120.jpg


Foto-0121.jpg


Foto-0122.jpg


Foto-0123.jpg


Beim einfeuern ist mir aufgefallen, dass sich die Tür doch stark verzieht.
Ist das normal? Muss ich da nachregeln?
Evtl. weißt du Thomas Rat.

Foto-0124.jpg


Foto-0125.jpg


Foto-0126.jpg


Foto-0127.jpg
 

Anhänge

  • Foto-0127.jpg
    Foto-0127.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 2.623
  • Foto-0126.jpg
    Foto-0126.jpg
    51,3 KB · Aufrufe: 2.630
  • Foto-0125.jpg
    Foto-0125.jpg
    53,3 KB · Aufrufe: 2.523
  • Foto-0124.jpg
    Foto-0124.jpg
    31,9 KB · Aufrufe: 2.510
  • Foto-0123.jpg
    Foto-0123.jpg
    31,3 KB · Aufrufe: 2.602
  • Foto-0122.jpg
    Foto-0122.jpg
    55,9 KB · Aufrufe: 2.510
  • Foto-0121.jpg
    Foto-0121.jpg
    52,1 KB · Aufrufe: 2.562
  • Foto-0120.jpg
    Foto-0120.jpg
    46,2 KB · Aufrufe: 2.582
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Endlich es nimmt Form an :grin:

Der Schornstein hat mittlerweile 2m, die Nachbarn haben sich vorher über Rauchattacken beschwert :motz:, nun hoffe ich, dass sich der Rauch besser verteilt. Was meint Ihr ist der Schornstein zu hoch ? Sollte ich ein 50cm Stück entfernen?
Foto-0130.jpg


Foto-0131.jpg


Hier habe ich den "Schliesser" des Schornstein verlängert.
Das dicke Rohr wird einbetoniert.

Foto-0132.jpg


Foto-0133.jpg
 

Anhänge

  • Foto-0133.jpg
    Foto-0133.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 2.419
  • Foto-0132.jpg
    Foto-0132.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 2.431
  • Foto-0131.jpg
    Foto-0131.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 2.478
  • Foto-0130.jpg
    Foto-0130.jpg
    47 KB · Aufrufe: 2.434
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
So gestern ging es weiter, den Sturz eingemauert und den "Ringacker" betoniert.
Heute kommt die Schalung weg und morgen wird das Gebälk angefangen.

Nächste Woche Freitag soll dann RIchtfest sein :devil:
Foto-0134.jpg


Den Raum über dem Ofen habe ich mit "Silan Steinwolle" ausgelegt und anschliessend betoniert. Der Maurer meinte da passiert nix.
 

Anhänge

  • Foto-0134.jpg
    Foto-0134.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 2.640
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Hallo Belzi,

Danke für die Idee, dann werd ich demnächst mal die Tür unter Strom setzen und da noch was reinbraten :devil:
 
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
Tach auch,

die Schalung ist weg, und das Gebälk zugesägt, 4x gestrichen und bereit zum einbauen.

Foto-0135.jpg


Foto-0136.jpg


Foto-0139.jpg


Heute wird Richtfest gefeiert :rotfll:

Es gibt Krustenbraten und Knödel :devil: :happa:

Ich weiß, ich weiß :flash: nicht vergessen
 

Anhänge

  • Foto-0135.jpg
    Foto-0135.jpg
    40,6 KB · Aufrufe: 2.160
  • Foto-0136.jpg
    Foto-0136.jpg
    53,6 KB · Aufrufe: 2.182
  • Foto-0139.jpg
    Foto-0139.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 2.196
OP
OP
de_Lupo

de_Lupo

Dauergriller
So, der Richtspruch ist auch gefunden :devil:

Die Feuerstunde hat dir nun geschlagen,
das Feuer wird entzündet mit der Hand.
Nach harten, arbeitsreichen Tagen
grüßt stolz der Richtbaum nun ins Land.

Ein schöner Ofen ist uns gelungen:
Gar stattlich steht er da,
Bald die Flammen ihn durchdringen,
die leckere Pizza ist nun nah!

Stolz und froh ist jeder heute,
der tüchtig mit am Ofen gebaut.
Es waren wackere Helfersleute,
die fest auf ihren Hunger vertraut.

Darum wünsche ich, so gut ich’s kann,
so kräftig wie ein Pizzabäcker,
mit stolz empor gehobenem Blick
das alle Speisen werden lecker!

Wir bitten Gott, der in Gefahren
uns allezeit so treu bewahrt,
er möge den Ofen hier bewahren
vor Not und Schaden aller Art.

Nun nehme ich froh das Glas zur Hand,
gefüllt mit Bier bis an den Rand,
und mit dem kühlen Saft des Weizen
will jeder Mahlzeit die Ehr’ ich geben.

Das erste Glas der Pizza:
Hoch soll sie leben, hoch, hoch, hoch!

Den zweiten Schluck dem Flammkuchen,
hoch soll er leben. Hoch! Hoch! Hoch!

Den dritten Schluck dem Brot,
hoch soll es leben. Hoch! Hoch! Hoch!

Nun ist das Glas wohl ausgeleert
und leer für mich nichts wert,
drum füll ich es wieder -
zum leide meiner Leber,
bis das Feuer gehe aus.
Ein hoch auf das neue Backhaus!
 
Oben Unten