1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Bacon Bomb auf Jamie Oliver

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von odi11, 10. Mai 2015.

  1. odi11

    odi11 Militanter Veganer

    Hallo,

    möchte hier mal eine erste Vergrillung mit Bildern vorstellen. Meine erste war eine gefüllte Lende.

    Heute kam eine Bacon Bomb auf den Grill, die ich nach diesem Rezept gestern gefertigt habe.

    Begonnen habe ich mit dem Bacon, den ich gewebt habe.
    20150509_141508.jpg


    Hackfleisch mit den Gewürzen vermischt und auf einem Backpapier ausrollen.
    20150509_141858.jpg


    Füllung in der Pfanne angedünstet und zusammen mit Käse auf das augerollte Hackfleisch geben. Das ganze dann zusammenrollen.
    20150509_142740.jpg


    Gefüllte Hackfleischrolle auf das Bacongewebe legen und auch einrollen. Das ganze dann mit Magic Dust nach diesen Rezept gewürzt ,in Frischhaltefolie eingewickelt und über Nacht in den Kühlschrank.
    20150509_143353.jpg



    So, heute dann den Grill mit Profagus Briketts angeschmissen.
    20150510_152841.jpg


    Die Kohle für indirektes Grillen angeordnet.
    20150510_155900.jpg


    Bacon Bomb über den Tropfschalen (mit Wasser gefüllt) plaziert, Fleischtermometer plaziert und KT auf 74° eingestellt.
    20150510_160635.jpg


    Temparatur auf ca 125° eingeregelt
    20150510_173136.jpg


    Nach ca 1 3/4 Stunden hatte die Bomb eine Kerntemparatur von 74°. Jetzt war die Zeit für das Glacing erreicht. Hier habe ich dieses Glasur verwendet
    20150510_174247.jpg


    So, zum Schluß noch der Blick auf den Teller.
    20150510_174627.jpg



    Dazu gab es Kartoffelbrei und ein gut gekühlten Sangria.
    Das obligatorische Bier gab es während der Garzeit.

    Gruß

    Dirk
     
    fleischbräuner und kilgore72 gefällt das.
  2. AyatollahRodriguez

    AyatollahRodriguez Grillkönig

    Die Bilder sieht man leider nicht. Externe Hoster gehen nicht...
     
  3. OP
    odi11

    odi11 Militanter Veganer

    So, jetzt funktionieren auch die Bilder
     
    AyatollahRodriguez gefällt das.
  4. AyatollahRodriguez

    AyatollahRodriguez Grillkönig

    So passts, aber wie zum Teufel hast Du es geschafft die Kugel mit einem randvollen AZK auf 120 Grad einzuregeln? Ich komme da immer bei 200 raus.
    Die Bombe hast Du aber gut gebaut. Daumen rauf!
     
  5. OP
    odi11

    odi11 Militanter Veganer

    Ja, der JO ist kein Belüftungswunder, um 200° zu erreichen, muss ich schon fast 2 AZK nehmen. Heute hatte ich den unteren Regler auf ca 75% offen und oben 50% offen.
    Ich denke schon über Tuning nach, um mehr Temparatur zu erreichen, wenn ich es benötige, damit ich die Temparatur am Ende nochmals erhöhen könnte.

    Gruß

    Dirk
     
  6. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sauber gebombt !:thumb2:

    :messer:;

    Gruß Matthias
     
  7. Mapfi

    Mapfi Fleischzerleger

    Ein Weber Rapidfire ist wesentlich breiter als die AZKs vom Baumarkt.
    Ich habe im Watersmoker maximal nen halben Weber vorgeglüht. Der vom Baumarkt müsste vom Bild her einiges schlanker sein und damit muss er fast voll gemacht werden für die gleiche Anzahl Brekkies.
     
  8. OP
    odi11

    odi11 Militanter Veganer

    Der AZK ist von Landmann. Habe noch nicht gezählt wieviel Brekkies da rein gehen.

    Gruß
    Dirk
     
  9. Mapfi

    Mapfi Fleischzerleger

    Vom Bild her würde ich schätzen, dass das so ungefähr nen halben Weber AZK entspricht. Evtl. auch 3/5.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden