• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bacon-Rolled Lamb mit Grillgemüse

Schnabulation

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen..

Manchmal verspüre ich die Lust, vor, während und nach dem Grillieren das Menü zu fotografieren.
Diese Bilder zeige ich dann gerne hier.

Ihr seht hier ein "Bacon-Rolled Lamb". Auf Englisch tönt's einfach irgendwie besser... Es handelt sich - natürlich - um ein Lammnierstück mit Speck umwickelt. Das Lamm war bereits vom Metzger mit einer Knoblauchmarinade behandelt worden.
Das ganze wurde zuerst einige Zeit indirekt über dem Grillgemüse (damit der Saft ins Gemüse tropft) und zum Schluss kurz von beiden Seiten direkt grillieren.

Das Grillgemüse war Peperoni, Champignons und Zucchetti. Dieses wurde mit einem Schuss Erdnuss-Öl und einer Prise Magic Dust vermischt und in einem Grill-Gemüsekorb in den Grill gestellt.

Nichts besonderes, war aber sehr sehr lecker!

Liebe Grüsse

Steve

Foto 11.03.14 13 31 12.jpg


Foto 11.03.14 13 39 40.jpg


Foto 11.03.14 13 41 43.jpg


Foto 11.03.14 14 11 56.jpg


Foto 11.03.14 14 31 44.jpg


Foto 11.03.14 14 33 16.jpg
 

Anhänge

  • Foto 11.03.14 13 31 12.jpg
    Foto 11.03.14 13 31 12.jpg
    190,5 KB · Aufrufe: 392
  • Foto 11.03.14 13 39 40.jpg
    Foto 11.03.14 13 39 40.jpg
    128,8 KB · Aufrufe: 395
  • Foto 11.03.14 13 41 43.jpg
    Foto 11.03.14 13 41 43.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 384
  • Foto 11.03.14 14 11 56.jpg
    Foto 11.03.14 14 11 56.jpg
    125,6 KB · Aufrufe: 393
  • Foto 11.03.14 14 31 44.jpg
    Foto 11.03.14 14 31 44.jpg
    198,4 KB · Aufrufe: 392
  • Foto 11.03.14 14 33 16.jpg
    Foto 11.03.14 14 33 16.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 391

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Schaut ansprechend aus, das Lamm hätte ich etwas weniger gegart bevorzugt, aber das sind nur Nuancen. Das Gemüse sieht ebenfalls gut aus...
Ergo... Gelungen :thumb2:

Aber Stell die Bilder doch zukünftig bitte in Vollgröße ein :-)

Glück Auf
 

choco73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Damit hättest du mich auch ködern können - trifft genau meinen Geschmack

Low Carb kann sooo schön sein :essen::
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das haste aber prima hingekriegt.... SPITZE

gruß Grillhacker
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Top !:sabber:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wär genau mein Ding!
 

FrankenSmoker

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ja, da hast du recht. War etwas zu viel - aber immer noch saftig und zart!


Hab ich dir soeben geändert. ;-)

@ Spätzümder:
Ich frage mich immer wieder warum jeder die Bilder in Voller größe sehen will. Es gibt auch User die es besser finden wenn die Bilder als mini angezeigt werden. Lasst doch den Usern einfach selber die Auswahl wie sie die Bilder einfügen :anstoޥn:
@ Schnabulation:
Tolle Vergrillung, hast Du noch GT u. KT, Temp. und Zeit ;-) :thumb1:
 
OP
OP
Schnabulation

Schnabulation

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Dass ein so einfaches Mahl trotzdem eine ordentliche Menge an positivem Feedback herzaubert. Wenn man alle diese PPs und Ribs sieht...
DANKE - freut mich natürlich sehr!

Low Carb kann sooo schön sein
Ja, das kann es wirklich. Bin momentan dran, meine Badehose-Figur etwas in Form zu bringen, da hilft mir Low Carb sehr gut. Und jetzt geht es ja in die Grill-Saison, da funktioniert das noch besser. Einfach beim Magic Dust aufpassen - besteht ja zu rund 60% aus Zucker.

Tolle Vergrillung, hast Du noch GT u. KT, Temp. und Zeit
Damit kann ich dir leider nicht dienen. Bei kleineren Mahlzeiten mache ich grundsätzlich meist freestyle. Ich kann aber versuchen, den Ablauf kurz zu rekapitulieren:
1. Grill (Signet 20) eingeheizt, alle drei Brenner vollgas
2. Nach 10 Minuten (Grill war bei irgendwo 250 Grad) das Gemüse im Korb ganz links auf den Rost, Brenner direkt drunter auf minimum, mittleren Brenner ganz aus, Brenner rechts vollgas
3. Nach ca. 20 Minuten Gasflasche wechseln (Scheisse...) und Gemüse einmal gut durchmischen
4. Nach ca. 10 Minuten (Grill wieder warm), das Fleisch direkt über das Gemüse auf den "Warmhalterost"
5. Nach ca. 15 Minuten das Gemüse vom Grill genommen und das Fleisch auf dem ganz rechten Brenner (immer noch vollgas) ca. 1 bis 2 Minuten von beiden Seiten
Bei den Zeiten bin ich mir nicht ganz sicher - ich war 2. und 3. noch kurz Duschen. Müsste aber hinkommen.
 

FrankenSmoker

Metzger
5+ Jahre im GSV
Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Dass ein so einfaches Mahl trotzdem eine ordentliche Menge an positivem Feedback herzaubert. Wenn man alle diese PPs und Ribs sieht...
DANKE - freut mich natürlich sehr!


Ja, das kann es wirklich. Bin momentan dran, meine Badehose-Figur etwas in Form zu bringen, da hilft mir Low Carb sehr gut. Und jetzt geht es ja in die Grill-Saison, da funktioniert das noch besser. Einfach beim Magic Dust aufpassen - besteht ja zu rund 60% aus Zucker.


Damit kann ich dir leider nicht dienen. Bei kleineren Mahlzeiten mache ich grundsätzlich meist freestyle. Ich kann aber versuchen, den Ablauf kurz zu rekapitulieren:
1. Grill (Signet 20) eingeheizt, alle drei Brenner vollgas
2. Nach 10 Minuten (Grill war bei irgendwo 250 Grad) das Gemüse im Korb ganz links auf den Rost, Brenner direkt drunter auf minimum, mittleren Brenner ganz aus, Brenner rechts vollgas
3. Nach ca. 20 Minuten Gasflasche wechseln (Scheisse...) und Gemüse einmal gut durchmischen
4. Nach ca. 10 Minuten (Grill wieder warm), das Fleisch direkt über das Gemüse auf den "Warmhalterost"
5. Nach ca. 15 Minuten das Gemüse vom Grill genommen und das Fleisch auf dem ganz rechten Brenner (immer noch vollgas) ca. 1 bis 2 Minuten von beiden Seiten
Bei den Zeiten bin ich mir nicht ganz sicher - ich war 2. und 3. noch kurz Duschen. Müsste aber hinkommen.
Danke dennoch :thumb1:
 
Oben Unten