• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

BaconBomb,der 2.Versuch

Luke Skywalker

Bier-Somellier
5+ Jahre im GSV
Nachdem meine erste BaconBomb leidlich gelungen,ich aber nicht ganz zufrieden war,hier der 2.Versuch. Diesmal mit mehr Füllung.Zwiebeln für die Füllung gebraten
BB 1.jpg

Netz geflochten und Hack ausgebreitet,das Hack war Senf, Cajun Rub aus dem Selgros und ner Scheibe in Milch eingeweichtem Graubrot verknetet
BB 2.jpg
BB 3.jpg

Füllung aus Zwiebeln und Cheddar drauf
BB 4.jpg

gerollt
BB 5.jpg

eingepackt
BB 6.jpg
BB 7.jpg

Kugel angeheizt und Bombe aufgelegt
BB 8.jpg

vor dem moppen ( mit selbst gekochter BBQ-Sosse)
BB 9.jpg

zwischendurch ein Bierchen
BB 10.jpg

inzwischen noch bissl Brot (einfaches Stockbrotrezept) gemacht und mit in die Kugel gegeben,fertig ist
BB 11.jpg
BB 12.jpg

Anschnitt und Tellerbild
BB 13.jpg
BB 14.jpg
BB 15.jpg

War schön saftig,hat geschmeckt. Noch etwas mehr Salz in die Füllung und ich kann es Gästen servieren.
Noch Verbesserungsvorschläge Eurerseits?
Schönen Samstag noch.
 

Anhänge

  • BB 1.jpg
    BB 1.jpg
    142,3 KB · Aufrufe: 639
  • BB 2.jpg
    BB 2.jpg
    183,7 KB · Aufrufe: 596
  • BB 3.jpg
    BB 3.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 580
  • BB 4.jpg
    BB 4.jpg
    212 KB · Aufrufe: 577
  • BB 5.jpg
    BB 5.jpg
    118,9 KB · Aufrufe: 606
  • BB 6.jpg
    BB 6.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 582
  • BB 7.jpg
    BB 7.jpg
    102,7 KB · Aufrufe: 591
  • BB 8.jpg
    BB 8.jpg
    94 KB · Aufrufe: 574
  • BB 9.jpg
    BB 9.jpg
    156,9 KB · Aufrufe: 587
  • BB 10.jpg
    BB 10.jpg
    138,6 KB · Aufrufe: 548
  • BB 11.jpg
    BB 11.jpg
    187 KB · Aufrufe: 571
  • BB 12.jpg
    BB 12.jpg
    137,5 KB · Aufrufe: 588
  • BB 13.jpg
    BB 13.jpg
    150 KB · Aufrufe: 586
  • BB 14.jpg
    BB 14.jpg
    133 KB · Aufrufe: 586
  • BB 15.jpg
    BB 15.jpg
    142,4 KB · Aufrufe: 585
Guinness aus der Dose :thumb2:

und warum rollst du erst das Hack ?
gebe es doch gleich auf das Bacon dann die Füllung drauf und komplett rollen ... ;)
 
Guinness aus der Dose :thumb2:

und warum rollst du erst das Hack ?
gebe es doch gleich auf das Bacon dann die Füllung drauf und komplett rollen ... ;)
Dose? Mir sieht das nach ner Flasche aus......

Wenn ich das Hack gleich auf das Netz gebe,rolle ich den Bacon mit ein,der soll doch aber nur aussen rum,oder liege ich da falsch?
 
Gartemperatur waren 140 Grad ( hätte auch 10-20 Grad mehr sein können,ging aber nicht höher,wahrscheinlich zu wenig Brennstoff) und die Kerntemperatur 75 .
 
Danke!
Meine BB ruht nämlich noch im Kühlschrank und da ich hier von Gartemperaturen zwischen 100 und 200 grad gelesen habe bin ich mir nicht sicher wieviel grad ich nehmen soll!
Weil angeblich bei zu hoher temperatur das hack ziemlich trocken werden soll/kann?
 
Ich denke,trocken wird es eher wenn die KT zu hoch ist. Wenn die Gartemperatur zu hoch ist verbrennt der Speck eher und es ist die KT möglicherweise noch nicht erreicht.Mit 140-160 Grad machst du sicher nichts verkehrt. Aber ich hab auch erst 2 Bomben gemacht,da gibt es sicher erfahrenere Griller.
 
Ich rolle auch erst das Hack. Kann jeder halten wie er will.

Temperatur kann auch jeder wie er will. Ich schmecke keinen Unterschied ob ich das Teil bei 120-140 oder 160 mache :-)

KT nehme ich 69 Grad
 
...Wenn die Gartemperatur zu hoch ist verbrennt der Speck eher und es ist die KT möglicherweise noch nicht erreicht.Mit 140-160 Grad machst du sicher nichts verkehrt. ...
Damit ist es gut beschrieben. Indirekt grillen und je dicker die Bombe desto geringer die GT, damit der Kern auf Temperatur kommen kann bevor die Hülle verbrennt. Das ist kein Hexenwerk, du kannst zwischendurch gut sehen ob der Speck zu schnell dunkel wird und dann kühler werden.Bei geringer GT dauert es eben nur länger und du kannst ggf. die Hülle aufknuspern wenn du zum Schluss direkt über die Glut gehst.
 
Ich dachte an kurzes Hochheben des Deckels analog zum Stoßlüften eines Zimmers und nicht daran, dass der Deckel herumgedreht und minutenlang hingelegt wird. Du verlierst lediglich die Wärmemenge von einem winzigen Luftvolumen und das ist ratzfatz wieder heiss. Du kannst auch minimalinvasiv arbeiten und mit einer Taschenlampe durch eines der Lüftungslöcher leuchten und durch ein anderes Loch hinein sehen, was jedoch etwas Erfahrung mit den Bräunungswerten bei Taschenlampenlicht voraussetzt.

Warum willts du erst zum Moppen aufmachen? Das ist kein Instrumentenblindflug, es gibt keinen Punktabzug für Sichtkontrolle. Eher für verbranntes Essen und das stelle ich gerne rechtzeitg ab und nicht fest kurz bevor die Gäste kommen. Gutes Gelingen. :prost:.
 
Noch Verbesserungsvorschläge Eurerseits?

Guinness aus der Dose :thumb2:


Dose? Mir sieht das nach ner Flasche aus......

mir auch deshalb der Verbesserungsvorschlag ... :D



rolle ich den Bacon mit ein,der soll doch aber nur aussen rum,oder liege ich da falsch?

auf einem Video aus dem Netz habe ich das so gesehen und auch getestet ... wunderbar ;)

20150516_185503.jpg
 

Anhänge

  • 20150516_185503.jpg
    20150516_185503.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 504
Ja das kann ich mir gut vorstellen, mit zwieb.und Käse, ich bin Baconfan da müsste noch knusperiger Bacon mit rein zum Zw.
Aber Top schaut sehr gut aus.

@ da fließt das Blut? Oder ist das Sauce?
Oder italienische BB (Mozarela in Blutlache) :rotfl:

Lg. Karl
 
jep das war reines Rinderhack mit KT 58°C plus ein bisschen glasieren war genau richtig :thumb2:
Steackhack das ist Geil (habe schon mal überlegt es so zu machen aber dann fließt mein Blut) Göga kann kein Blut sehen.

Lg. Karl
 
Zurück
Oben Unten