• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BaconExplosion für ca. 15-17 Personen? Mengen?

smaxx

Militanter Veganer
Hallo Leute,
Ich will am Samstag angrillen, und würde gerne mal ne Variation einer BAcon Explosion versuchen, leider finde ich nirgends sinnvolle Mengenangaben in Bezug auf die Personen, so dass ich da was verlässlich hochrechnen kann.

Es sind vorwiegend gute Esser, und lieber bleibt was fürSonntag, als dass es nicht reicht! ;-)

Dazu will ich n Eimer voll BakedBeans machen.

Kann mir da wer n bisschen beim Einkaufszettelberechnen helfen?
Danke!

Steffen.
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Speck ist natürlich nicht zu vernachlässigen.
Wir hatten an Weihnachten zwei in Speck gewickelte Hackbraten mit insgesamt einem Kilo Hack - aber fast nochmal 900g Speck um die beiden gewickelt.
Uns war es aber zu viel. Die anderen waren auch nicht so gute Esser.
Uns reichen zu zweit normalerweise 500g Hack und ca. 400g Speck sehr gut aus, wenn man noch Beilagen wie z.B. Nudeln hat.
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
also ich würde auch reines Fleisch ca 350 Gramm pro Kopf rechnen, dazu kommt ja noch Füllung und der Bacon.
Das alles verleirt ja aber auch wiederum Flüssigkeit
Wenn du nur Baked Beans dazu machst würde ich noch ein gutes selbstgemachtes Brot reichen das kommt auch immer gut an ;)
 
G

Gast-LDLiTp

Guest
Moin,

also ich hatte für 4 Personen folgendes:

2kg Hack (davon 1,5 kg Rind und 500g Schwein)
7 Packungen Speck
450g Käse (200 Cheddar und 250 Gouda)
+ anderes Zeug, dass man später auf den Bildern noch sieht...

Der Rest war beinahe Vernachlässigbar.... oder evtl. noch für einen schlechten Esser....

Mopp, und weitere Infos hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/tickticktick-boom-bacon-bomb.179670/

Ich würde aber mehr Käse nehmen beim nächsten mal - denke eher so 600 Gramm... Ansonsten war die Bombe echt lecker :-)
Achso - und würde das Teil nicht größer machen als meine - wird sonst vom Handling einfach blöd....

Also würde ich sagen für 15 Personen kannst du meine Angaben einfach verdreifachen - das müsste gut reichen :-)
 
G

Gast-LDLiTp

Guest
LOL - 4,5 Kilo?

Das würden bei mir 10 Person locker verdrücken... wenn es sonst nichts großes drum herum gibt....

Für 17 Personen in meinen Augen deutlich zu wenig (also für meinen Freundeskreis zumindest ;-) )
 

w.lan

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin.:wl moin:

Also ich weiß ja nicht wie groß Deine Grillfläche ist, aber bei 17 Personen würd ich schon 8 kg Mett verarbeiten.
Dann bleibt auch bestimmt noch was über....

Meine Faustformel: Wenn die Hälfte übrig bleibt, war es genug!!!!
 
OP
OP
S

smaxx

Militanter Veganer
Danke erstmal für die vielen Antworten!
Irgendwie kristallisiert sich hier wieder das Problem raus: von 3-8kg (+ Zubehör) ist alles dabei...

Also gefühlsmäßig hätte ich auch so 5kg Fleisch +3kg Zubehör und 3kg BakedBeans, außerdem gibt's dann nach verschiedene Salate von den Gästen (Frauen halt :P)

Was sollte ich bei ner 8kg Bombe an Garzeit rechnen?
KT68°-70° bei 140° im Smoker!? 4h, 5h?
 

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich würde lieber 2 machen statt ein 8+ Kilo-Gerät. Meine beiden (siehe Link auf Seite 1) hatten ca. 5 Kilo und waren vom Handling her schon grenzwertig. Wenn dir dat Ding auseinanderbricht haste richtig Spaß. Und die Beans machen ja auch gut satt.

Wünsch dir gutes Gelingen
 
OP
OP
S

smaxx

Militanter Veganer
Ja, ich bin mir auch unschlüssig... Aber so n 8kg Teil wurde natürlich schon mehr beeindrucken...

Hab mir so vorgestellt, dass ich die Bombe auf einem langen Gitter einlege, so kann ich sie auch mal drehen mitsamt dem Gitter. Anschnitt dann direkt im Smoker.
 

Duke of Hazard

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mach lieber kleine 1-Pfund- oder Kilo-Bomben. Zur Menge:
hatte für 15 Personen 3 Kilo, also sechs Bomben gebastelt
und das hat mit Beilagen und ner Grillwurst vorweg gereicht.
Von einer 8-Kilo-Bombe würde ich auch lieber die Finger
lassen. Pfund-/ Kilobomben kannst Du auch einfacher wenden
und moppen.

Gruß

Duke
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
S

smaxx

Militanter Veganer
So,ich bin's nun angegangen, Alles vorbereitet für morgen:
4kg Hack
1,5kg Bacon
500gr cheddar
300gr spanische Chorizo
Ca 100gr jalapenios
Je 1 roten gelben grünen Paprika
Magicdust
Selbstgemachte bbq Sauce.

Netz geflochten, Hack verteilt, MD drauf, Cheddar drauf, Jaltas drauf, ca 100gr Bacon angebraten - zerbröselt - als crunchy drauf, spanische choriza drauf, Paprika mit Rapsöl und MD angedünstet - abgekühlt - drauf, BBQ Sauce drauf, Rollen und kaltstellen...
Ich hoffe morgen geht im smoker alles gut!
 

Anhänge

Baffi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
AW: BaconExplosion für ca. 15-17 Personen? Mengen?

Na dann viel Erfolg mit der Megabombe...hoffentlich platzt dir das Teil nicht auf, bzw. fällt beim Herausheben auseinander....

Ich bleib auf jeden Fall mal dran...GLÜCK AUF!!!!!
 

MrEASY

Veganer
10+ Jahre im GSV
Und wie wars? Hats gereicht?


Grüße
Uli
Summit S-670 - Performer Touch'n'Go - One Touch Gold 57cm - Smokie Joe - BBQ Smoker FG40
 
OP
OP
S

smaxx

Militanter Veganer
Top!
10 Männer
5 Frauen
2 Kiddis

Baconbombrest: ca. 500gr
Bohnenrest: quasi 0
Mitgebrachte Salate: wollte niemand :devil:

Würde gerne Bilder einstellen, aber irgendwie kann ich zwar mehrere auswählen, hochgeladen wird aber immer nur das letzte!? K.A. Liegst vielleicht an ipad?

image.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Baffi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
AW: BaconExplosion für ca. 15-17 Personen? Mengen?

Immer diese Salatverachter.......furchbar......:-)
 
OP
OP
S

smaxx

Militanter Veganer
Schön Hack massieren...
image.jpg
 

Anhänge

Oben Unten