• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Baltische Küche] Soljanka

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hi,

ich weiß, ich weiß, es gibt 1000 verschiedene Arten sie zu machen. Und jede ist richtig. Also habe ich, während meines Urlaubs im Baltikum, (ich berichtete davon bereits), versucht DIE Soljanka zu finden die mir am besten mundet. Meine GöFreu steht voll auf den Kram (nicht so sehr wie auf mich, aber das ist eine andere Geschichte), daher wünschte sie sich zum morgigen Geburtstag für sich und die ganze Bagage eine schöne Soljanka. Also habe ich Rezepte gewühlt, Omas befragt, meine Geschmacksknospen erinnern lassen , quasi nichts unversucht gelassen (man ist ja ein guter Freund). Ich glaube, ich habe sie heute nicht enttäuscht.

Zutaten für 12 Liter o_O
750g Rindfleisch, durchwachsen
750g Schweinenacken
500g Jagdwurst
500g Mettwurst
5 Paprikaschoten grün
5 Paprikaschoten gelb
8 Metzgerzwiebeln
6 Tuben Tomatenmark
5 Liter Rinderfond
8TL Paprikapulver, geräuchert, edelsüß
5TL schwarzer Pfeffer, frisch gestoßen
3TL Cayennpfeffer
25 Pimentkörner
10 Lorbeerblätter
5 Becher Schmand
Petersilie, glatt zum Garnieren

Zubereitung:
Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. Jagdwurst und Mettwurst würfeln. Die Paprika in Streifen schneiden, die Zwiebel in halbe Ringe.

Das Fleisch im DO mit Öl sehr scharf anbraten ( AZK App). Das Tomatenmark hinzu, scharf mitrösten.

Paprika und Zwiebeln hinzu. 15min simmern lassen, wenn es anbrät, etwas Fond hineingeben. Jetzt mit dem Fond angießen. Die Jagdwurst und die Mettwurst mit in den Topf. Umrühren und die Gewürze mit rein. 30 min auf niedriger Hitze simmern lassen. Nach Befinden mit SP + Cayenne abschmecken. Mit einem Klecks Schmand servieren.

Bitte entschuldigt die schlechten Bilder, aber ich hatte Hunger :-)

Soljanka1.jpg
Soljanka2.jpg
 

Anhänge

  • Soljanka1.jpg
    Soljanka1.jpg
    160,3 KB · Aufrufe: 927
  • Soljanka2.jpg
    Soljanka2.jpg
    155,6 KB · Aufrufe: 902
Zuletzt bearbeitet:

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Boahhh, das wird nachgebaut. Mannnnnnnnnn siet das lecker aus. Ich liebe Eintopfgerichte !!!

Gruß aus Bonn
 

Funky

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

Soljanka muss ich auch unbedingt mal probieren, hab ich noch nie gegessen. Und diese ganze Menge an Zutaten passte alles in diesen DOpf da? Oder hat du mehrere verwendet?

Gruß Funky
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Mehrere. Zwei um genau zu sein. QT9 und QT4.5

Das ist aber schon so ziemlich das Maximum was ich in den beiden Töpfen bereiten würde. Gerade am Anfang ist das umrühren doch recht spannend.

Verdammt. Ich brauch den ganz großen Dopf. :) Die Dinger wachsen wirklich wie Pilze aus dem Boden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beckster

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Super Suppe, mag ich auch sehr, ich mach zum Verfeinern immer noch ein paar kleingeschnipselte Essiggurken und etwas Gurkenessigwasser dazu, ich kenne die Soljanka aus Estland. Ursprünglich ist das eine Suppe aus Fleisch- und Wurstresten vom letzten Grillfest zum Beispiel. Und der Klecks Schmand ist absolut ein muss :cook:

Gruß Thomas
 

michabfh

Miesmichel
Super Eintopf!
Versuch das nächste mal etwas Gurkenwasser, ja genau, Gurkenwasser mit bei zu mischen.
Glaub mir, das wird der Hammer!
Die Säure bringt den letzten feinen schliff. Nimm aber keinen Essig, ganz wichtig! :thumb2:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Kommen da nicht generell Gewürzgurken rein?

:prost:
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Bei "meinem" generellen Rezept nicht. :) Aber ich hab es ohnehin nicht so mit den Rezepten. Wenn ich nächstes mal noch ein paar Gurken da hab, dann fliegen die halt mit rein.
 

michabfh

Miesmichel
Wie gesagt, "wichtiger" als die Gurken ist das Gurkenwasser! :sabber:
 

ralfdiver

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Deine Soljanka gefällt mir sehr gut. :thumb1:
Wieviele Personen hast Du bei der Zutatenmenge satt bekommen?
Welches Litervolumen geht in Deine beiden Töpfe?
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr lecker... kann man bestimmt auch als Zwischenmahlzeit hinten auf dem Smoker köcheln....
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Wie gesagt, "wichtiger" als die Gurken ist das Gurkenwasser! :sabber:

...ich werde es beherzigen. :-)
Und dann noch ein "Gurkenwasser-Vodka" hinten drauf. :ballballa:

Deine Soljanka gefällt mir sehr gut. :thumb1:
Wieviele Personen hast Du bei der Zutatenmenge satt bekommen?
Welches Litervolumen geht in Deine beiden Töpfe?

Danke! Es waren ungefähr 25 Personen. Ist noch für eine Mahlzeit für GöFreu und mich ein Rest geblieben. Und es gab noch Brot dazu.

9QT = knapp 9l
4,5QT = ein bisschen mehr wie 4l

Sehr lecker... kann man bestimmt auch als Zwischenmahlzeit hinten auf dem Smoker köcheln....
Zwischenmahlzeit :) 12l. :muhahaha:
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Zwischenmahlzeit :) 12l. :muhahaha:

Nu ja, wenn bei mir auch 25 Leute antanzen und dann nach rund 40 Minuten erst mal ein wirklich schönes Süppchen vom Smoker bekommen? Und dann nach weiteren 5 Stunden schöne Sauereien aus dem Smoker?

Der gemeine Germane kann doch nicht 5..6 Stunden aufs Essen warten :ranting: . Und wenn doch ist die Meute entweder dann verhungert oder total breit. :trinkbrueder-smilie_text:trinkbrueder-smilie_text

Hehe :prost:

Christian
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Genau. Geht ja gar nicht. Also ein Süppchen!
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
kräftig,deftiger Eintopf... jetzt genau das richtige...
:sun::sun::sun:
Gruß Grillhacker
 
Oben Unten