• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ Beans - Frei Schnauze

a08574

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde,

was soll ich sagen, DO ist wieder angesagt ....:-)
Diesmal auf der Liste: BBQ Beans - Frei Schnauze

Da ich ein bekennender Beans-Fanatiker bin, waren diese jetzt dran. Warum Frei Schnauze? Weil ich so viele geile Berichte gelesen hab' und mich einfach nicht für ein Rezept entscheiden konnte. :hmmmm:
Also hab ich selber mal was kreiert.... (oder an mehreren Stellen geklaut :camouflage:)

Hier die Zutaten:
500g Weiße, harte Bohnen mit Schale
Bauchspeck
2 große Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
Gut Ahornsirup
reichlich Brauner Zucker
2 Äpflel
etwas Sellerie
1 EL MD
PS
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Tomaten aus der Dose 400g
2 Dosen Tomatenmark
Spritzer Apfelessig

IMG_0182[1].JPG

Hatte 500g Bohnen einweichen wollen. Das kam mir soooooo wenig vor! Also erster Fehler: gleich noch mal 500g dazu getan. Mann wie die sich über Nacht vermehrt haben! 500g reichen für den 10er DO völlig aus. Musste die hälfte der Bohnen weg tun .... :(

IMG_0183[1].JPG


Wie gesagt, die Bohnen über Nacht in Wasser einweicht.
Jetzt den Speck und alle anderen Zutaten in Würfel geschnitten (wenn schnittfest).
Danach Speck ausgelassen und Zwiebeln dran. Jetzt mit Ahornsirup abgelöscht und etwas karamelisieren lassen.
IMG_0184[1].JPG

Die Schwarte hab ich zum Schluss raus genommen. Sie durfte aber schön mitschmurgeln.

Jetzt Rest Gemüse mit rein. Dann Tomaten, Tomatenmark und Rest dazu. Reichlich Wasser vom einlegen dazu und erst mal 2 Stunden brödeln lassen.
IMG_0185[1].JPG

Zwischenzeitlich musste ich leider immer wieder Kohlen nachlegen, weil die neuen so klein waren (zweiter Fehler) :(. Aber mann ist ja lernfähig ;)

IMG_0188[1].JPG


IMG_0191[1].JPG

Hatte ca. 20 davon nach der bewährten Methode verteilt.
Dann noch mal 0,5 Liter Gemüsebrühe dazu, weil es mir zu dick wurde und noch ne Stunde ....
...
...
...
Fertig!
IMG_0192[1].JPG

IMG_0193[1].JPG


War echt Klasse. Nicht zu vergleichen mit Bohnen aus der Dose. Auch GöGa hat reichlich zugeschlagen.
Wir hatten einfach Baguette dazu.
Die machen satt, das glaubt man gar nicht ... kann mich kaum noch bewegen....

Da hab ich noch genug für Morgen da ...

Gruß
Stefan

IMG_0186[1].JPG
 

Anhänge

  • IMG_0182[1].JPG
    IMG_0182[1].JPG
    174,5 KB · Aufrufe: 655
  • IMG_0183[1].JPG
    IMG_0183[1].JPG
    123,5 KB · Aufrufe: 679
  • IMG_0184[1].JPG
    IMG_0184[1].JPG
    148 KB · Aufrufe: 639
  • IMG_0185[1].JPG
    IMG_0185[1].JPG
    117,3 KB · Aufrufe: 704
  • IMG_0186[1].JPG
    IMG_0186[1].JPG
    134,6 KB · Aufrufe: 634
  • IMG_0188[1].JPG
    IMG_0188[1].JPG
    131 KB · Aufrufe: 655
  • IMG_0191[1].JPG
    IMG_0191[1].JPG
    180,3 KB · Aufrufe: 710
  • IMG_0192[1].JPG
    IMG_0192[1].JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 635
  • IMG_0193[1].JPG
    IMG_0193[1].JPG
    173,5 KB · Aufrufe: 670

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Feine Sache, gut gemacht!
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Da hätte ich auch mal wieder Bock drauf...aber ich darf (noch) nicht :mad:
klasse gemacht....
 

Nobster

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Bohnen sollte ich dringend auch mal wieder machen. Schaut super aus! :thumb2:
 
Oben Unten