• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ Sauce

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

ich habe vor einigen Jahren von einem Bekannten ein Rezept für eine BBQ Sauce bekommen, die ich (und mittlerweile auch einige meiner Freunde) in ihr Standardrepertoire aufgenommen haben. Die Sauce ist relativ schnell gemacht und meistens schon mit dem Weissbrot gegessen, bevor überhaupt was Gegrilltes auf den Tisch kommt. Vielleicht mag ja der ein oder andere von euch die mal probieren? Ursprünglich ist sie als Dipsauce gedacht, aber mittlerweile benutzen die Einige aus meinem Bekanntenkreis auch zum Lackieren von Ribs oder zum so essen mit Tortillachips... Ihr braucht:
200 g Tomatenmark
150 g Ketchup
50 g Scharfer Senf (Löwen, oÄ)
250 g Honig
5 Teel. Kräuter der Provence
1 Teel. Sambal Oelek
1 Teel. Salz
1 Teel. schwarzer Pfeffer
1 Essl. Essig
1 Essl. Sojasauce
250g Öl
eine Zehe Knoblauch

Alles Zusammenmischen (kalt, nicht kochen!) und gut durchrühren, bis sich das Öl mit den restlichen Zutaten vermengt hat. Leider habe ich heute kein Bild für euch :-)
 

Kammerl85

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Wird auf jeden Fall mal ausprobiert.

Gut schonmal das sie ohne Cola auskommt.

Daumen hoch ;)
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auf den ersten blick sieht das sehr ölig aus!
 
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
dachte ich am Anfang auch, aber wenn das richtig verrührt ist, merkt man da nichts mehr von.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
250 g Öl auf die angegebene Menge, das ist schon eine Hausnummer.
Zudem 250 g Honig ... gut, die Geschmäcker sind verschieden!

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das ist meiner Meinung nach mehr eine Marinade ...
 

mw0208

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich kenne die Sauce. Ist wirklich nicht ölig. Und Sie schmeckt fantastisch. Bei den Kräutern kann man auch gut variieren oder auch mal Balsamico verwenden.
Habe damit auch schon öfter meine 3-2-1 lackiert.
Probiert es einfach aus. Lohnt sich wirklich.
@taigawutz: Habe sie mit weniger öl und einen spritzer zitrone auch schon als marinade für steaks verwendet ;).
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich kenne die Sauce. Ist wirklich nicht ölig. Und Sie schmeckt fantastisch. Bei den Kräutern kann man auch gut variieren oder auch mal Balsamico verwenden.
Habe damit auch schon öfter meine 3-2-1 lackiert.
Probiert es einfach aus. Lohnt sich wirklich.
@taigawutz: Habe sie mit weniger öl und einen spritzer zitrone auch schon als marinade für steaks verwendet ;).
Und das ist dein erster Post in 3 Jahren? ;-)

Die Soße wird evtl mal probiert, ist mal was anderes, allerdings werd ich weniger öl nehmen. Vielleicht schmeckts ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
1387717078980.jpg
So, habe die Sauce jetzt mal für das Fondue an Heiligabend gebaut. Nun könnt ihr Euch mal ein Bild von Konsistenz und Aussehen machen. Leider nicht vom leckeren Duft und dem genialen Geschmack.
 

Anhänge

  • 1387717078980.jpg
    1387717078980.jpg
    153,4 KB · Aufrufe: 2.692

say2k

Veganer
Ich war gestern auf der Suche nach einer schnellen BBQ-Sauce und bin dann auf dieses Rezept gestoßen.

Zu einer richtigen BBQ-Sauce fehlt mir doch noch bisschen. Besonders das Rauchige fehlt mir.
Allerdings ist diese Sauce trotzdem super lecker und hat allen Beteiligten wirklich gut geschmeckt. Überhaupt nicht ölig und mit einer interessanten Süße.

Danke für das Rezept. Habe ich in mein privates Kochbuch mit aufgenommen. ;-) und werde ich definitiv wieder machen.
 

John F

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Zu einer richtigen BBQ-Sauce fehlt mir doch noch bisschen. Besonders das Rauchige fehlt mir.
für solche Fälle verwende ich immer Liquid Smoke :rolleyes:
Man könnte aber auch beim nächsten smoken einfach mal eine kleine Schale mit Paprikapulver in die Kugel/den Smoker mit hineinstellen und das dann als Zutat und rauchigen Geschmacksträger mit in die Sauce geben. Das schmeckt mir persönlich sehr gut. (liquid smoke mag ich überhaupt nicht)
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
das rezept hab ich heute doch schon mal in nem anderen strang gesehen :hmmmm: nur wo?
 
Oben Unten