• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ zaubern

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Das wird schwer. Hast du einen Grill? Wenn ja welcher Art?
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Und wenns da erste Mal ist lade deine Freunde lieber nochmal ins Restaurant ein.

Erst mal allein üben.
 

Der_ der_das_ Feuer_liebt

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
als erstes mal ne Kiste Bier, zwei oder drei kaufen und 1-2 Flaschen Whisky.
Fleisch kaufen, pro Person 400-500 Gramm.
Als Beilage reicht Baguette und eine Schüssel Salat.
Ein paar Flaschen Grillsoße von der Tanke besorgen.
Grill anfeuern, bei einem Gasgrill reicht es Gas anzuschließen, Flasche aufdrehen und den Zündknopf zu betätigen.
Wichtig, da muss keine Kohe in den Grill.
Beim Kohlegrill die Kohle anzünden, nach Möglichkeut keinen Sprit oder Spiritus verwenden.
Dann Bier trinken und warten bis das der Grill heiß ist.
Fleisch scharf würzen, aufs Grillrost legen, noch mehr Bier trinken.
Jetzt sollte die erste Flasche Whisky die Runde machen.
Jetzt nach Möglichkeit jemanden mit dem grillen beauftragen der kein Bier getrunken hat.
Die anderen trinken weiter.
Bis zum Essen die zeit mit lustigen Patyspielen überbrücken bei denen Alkohol getrunken werden muss.
Jetzt das Fleisch verteilen und essen.
Ich wünsche viel Spaß,
Gruß Udo
 

Sushi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi,
als erstes mal ne Kiste Bier, zwei oder drei kaufen und 1-2 Flaschen Whisky.
Fleisch kaufen, pro Person 400-500 Gramm.
Als Beilage reicht Baguette und eine Schüssel Salat.
Ein paar Flaschen Grillsoße von der Tanke besorgen.
Grill anfeuern, bei einem Gasgrill reicht es Gas anzuschließen, Flasche aufdrehen und den Zündknopf zu betätigen.
Wichtig, da muss keine Kohe in den Grill.
Beim Kohlegrill die Kohle anzünden, nach Möglichkeut keinen Sprit oder Spiritus verwenden.
Dann Bier trinken und warten bis das der Grill heiß ist.
Fleisch scharf würzen, aufs Grillrost legen, noch mehr Bier trinken.
Jetzt sollte die erste Flasche Whisky die Runde machen.
Jetzt nach Möglichkeit jemanden mit dem grillen beauftragen der kein Bier getrunken hat.
Die anderen trinken weiter.
Bis zum Essen die zeit mit lustigen Patyspielen überbrücken bei denen Alkohol getrunken werden muss.
Jetzt das Fleisch verteilen und essen.
Ich wünsche viel Spaß,
Gruß Udo

:durst:

U made my day :rotfll:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Ami BBQ. Soso
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo bin neu hier ich würde gerne paar Tipps hab wollen wie ich für meine besten freunde ein gutes American BBQ mache mit Fleisch usw


1) Lernen mit Feuer umzugehen. Das ist mein Ernst ! Man muss verstehen wie Feuer funktioniert sonst wird das nix mit dem BBQ.
2) 1 oder 2 Smoker kaufen und damit 1-2 Jahre üben, die ersten Versuche gehen meist daneben !
3) US Videos, Blogs und Bücher zu dem Thema lesen/anschauen. Man kann über unsere amerikanischen Freunde sagen was man will, aber BBQ können sie !
4) Vllt mal ein Smoker-Seminar besuchen, das hilft am Anfang !
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Was hast du konkret vor. Anzahl....... Konkretisiere das mal bitte
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
..... und einen neuen zu verulken liegt mir nicht.


Das was ich geschrieben habe ist ernst gemeint.
Jemand der keine Erfahrung mit BBQ, speziell noch US BBQ, also das Zubereiten großer Stücke über langen Zeitraum hat, kann es nicht.
Ohne Vorbereitung und 2-3 x üben wird das nix.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hoffentlich kommen da noch ein paar mehr Angaben von @Butcher and Grill - v.a. was die vorhandene Hardware angeht.
Möglich ist natürlich vieles, aber es ist auch ein langer Weg vom Feuer bis zum guten Ergebnis auf dem Teller.

:prost:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Hi,
als erstes mal ne Kiste Bier, zwei oder drei kaufen und 1-2 Flaschen Whisky.
Fleisch kaufen, pro Person 400-500 Gramm.
Als Beilage reicht Baguette und eine Schüssel Salat.
Ein paar Flaschen Grillsoße von der Tanke besorgen.
Grill anfeuern, bei einem Gasgrill reicht es Gas anzuschließen, Flasche aufdrehen und den Zündknopf zu betätigen.
Wichtig, da muss keine Kohe in den Grill.
Beim Kohlegrill die Kohle anzünden, nach Möglichkeut keinen Sprit oder Spiritus verwenden.
Dann Bier trinken und warten bis das der Grill heiß ist.
Fleisch scharf würzen, aufs Grillrost legen, noch mehr Bier trinken.
Jetzt sollte die erste Flasche Whisky die Runde machen.
Jetzt nach Möglichkeit jemanden mit dem grillen beauftragen der kein Bier getrunken hat.
Die anderen trinken weiter.
Bis zum Essen die zeit mit lustigen Patyspielen überbrücken bei denen Alkohol getrunken werden muss.
Jetzt das Fleisch verteilen und essen.
Ich wünsche viel Spaß,
Gruß Udo


Das wird klappen. Nächsten Tag dann Amnesie.....
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Scheinbar ist es für den neuen Kollegen nicht so wichtig!

Also Abwarten!

Grüße

Christian
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
mit Fleisch usw ..... ich glaub's nicht...
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Dass es für den neuen Kollegen nicht so wichtig zu sein scheint. Er meldet sich nicht...
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na haltet doch mal die Füße still. Wenn Butcher and Grill Erfahrung bei Foren hat, weiß er vielleicht, dass kann dauern mit ner Antwort.
Der rechnet vielleicht erst Morgen mit nennenswerten Antworten???
Man weiß es nicht.:-)
Gruß
Rooster1
 
Oben Unten