1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Beef Brisket & Burnt Ends

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von Jamaican Jerk, 5. März 2019.

  1. Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    Hallo Grillgemeinde,

    ich plane am kommenden Wochenende ein Brisket und Burnt Ends zuzubereiten. Jetzt habe ich mich schon durch das Forum gelesen und auch sonst einiges an Infos sammeln können, eine Frage bleibt mir aber dennoch. Teile ich Point und Flat vor dem Smoken, Würfel dann das Point und finalisiere die Burnt Ends?
    So einige male habe ich lesen können, das die beiden Teile erst danach getrennt werden, das Point zugeschnitten und dann nochmal in den Grill kommt.
    Wie macht ihr das in der Regel?

    Grüße aus dem Norden, Ralf
     
  2. AndyMlr

    AndyMlr Veganer

    Hallo, also ich habe Flat und Point bisher immer nach bzw. während dem Smoken getrennt und damit ganz gute Ergebnisse erzielt.
    Ich bilde mir ein, dass das Fleisch durch die größere Dicke während dem smoken etwas saftiger bleibt.

    Grüße Andy
     
  3. zerocool

    zerocool Dauergriller

    Hoffe du postest uns dann einen Bericht steht bei mir auch noch auf der liste. Aber trau mich noch nicht so richtig.
     
  4. OP
    Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    Ich denke ich werde das auch so machen. Außer das man ein wenig mehr RUB hat, sollte ja eigentlich keinen wesentlicher Unterschied zu merken sein :-)

    @zerocool Ich werde mir Mühe geben wobei ich mir über das Zeitmanagement noch nicht ganz sicher bin
     
  5. BBQ_FAN_01

    BBQ_FAN_01 Schlachthofbesitzer

    Ich denke auch dass Du beides machen kannst. Eine Variante die ich manchmal mache ist, dass ich das Point in faustgrosse Stücke schneide, guten Rub dran und diese dann 3h smoke. Danach schneide ich die faustgrossen Stücke in Burnt Ends Grösse, gebe nochmals Rub dran (schön rundum), alles in eine z.B. Koncis Schale und dämpfe 2h mit Butterflocken/Ahornsirup. Dann nochmals knapp 1h abgedeckt in der Schale mit Glaze. Sind dann wie Fleischpralinen. Wenn ich diese Variante mache verwende ich das Flat Stück jeweils separat für Pastrami.
     
  6. OP
    Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    So, es ist vollbracht!
    Zuerst: Die Gäste waren durchweg begeistert! Für mich hätte insbesondere das Flat noch ein bisschen marmorierter sein können. Das soll mit US Ware, so wie gelesen habe anscheinend besser sein. Mein Brisket war von der deutschen Färse und hatte ca. 4,5Kg. Der Portland ist dann doch kleiner als man bei Pulled Pork und Ribs denkt. Hier musste ich ein wenig auf dem Rost improvisieren. Aus dem Point habe ich dann wie angekündigt noch Burnt Ends gemacht. Diese waren mit Melasse und Butter eine weitere Stunde abgedeckt im Grill und würden danach mit BBQ Sauce (Master sir buana ) glasiert und weiter 45min „karamellisiert“. Die BE waren das Highlight! Super saftig und zart. Als Sidekicks gab es Western Beans, KFC Cole slaw und Pommes (Friteuse aber TK :cool:)
    Insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden, beim Ausgangsmaterial gibt es aber bestimmt noch Luft nach oben. Da werde ich beim nächsten mal probieren, US Ware zu bekommen.
    Zum „richtigen“ Fotografieren bin ich leider nicht gekommen und so müsst ihr euch bitte mit ein paar Schnellschüssen vom Handy zufrieden geben. Beim Tellerbild hatte ich schon Sauce auf dem Fleisch und auch schon 1x probiert :messer: Sorry!

    7829188C-45E9-4168-B1D6-D12ADC94B8B6.jpeg



    E46845A7-7FB8-44BA-98CD-F21CC6DADEEB.jpeg



    A9BF239B-F987-448F-A61F-25682F8C0EB8.jpeg



    28B5D7CE-CEF7-4E2F-A415-9206D71B8C88.jpeg



    6761CA17-85D2-40A2-8240-3E8FB528ABC3.jpeg



    336CC2B5-56DD-43C6-AD12-C96C152D97D0.jpeg

     
    heli9, Fleischeslust84, Bigviper und 7 anderen gefällt das.
  7. kingboa

    kingboa Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Das sieht super klasse aus! Da wünsche ich mir direkt ein anderes Frühstück
     
  8. AndyMlr

    AndyMlr Veganer

    Das sieht doch sehr gelungen aus:-)
     
  9. fleischbräuner

    fleischbräuner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr schönes Anschnittbild vom Brisket. Da bekommt man Hunger :thumb1::messer::thumb1::messer::thumb1:
     
  10. dom85

    dom85 Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

  11. BBQ_FAN_01

    BBQ_FAN_01 Schlachthofbesitzer

    Sehr schön hinbekommen :messer:
     
  12. Kamado holly

    Kamado holly Grillkaiser

    Da gibt es nix zu meckern... klasse!
     
  13. zerocool

    zerocool Dauergriller

    Sieht sehr gut aus gelungener versuch, wie mann so schön sagt. :braten:
     
  14. Firechef

    Firechef Metzger 5+ Jahre im GSV

    sieht gut aus, aber warum schneiden so viele den das ganze Fett ab? ich lasse immer etwas darauf es schmilzt immer weg
     
  15. OP
    Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    Meiner Erfahrung nach schmilzt diese Art von Fett nicht und gibt ein „ungutes Gefühl“ im Mund. Auf der Unterseite habe ich ein wenig dran gelassen, da im Porti die Wärme von unten kommt und ich dachte, das es hier einen gewissen Schutz gibt. Im Anschnitt Bild kann man das sehen.
     
    Firechef gefällt das.
  16. Firechef

    Firechef Metzger 5+ Jahre im GSV

    bis jetzt ist immer alles weg ich lasse immer ne ganz dünne Schicht darauf, schau dir mal die Videos von Arron Franklin an und noch besser ist sein Buch.

    ich nehme aber auch immer Australisches Brisket, ich finde es schmeckt besser
     
  17. Kamado holly

    Kamado holly Grillkaiser

    Ich auch... so ca 1/2 cm lasse ich drauf... und das ganze harte Zeug kommt ab....
     
  18. Headcleaver

    Headcleaver Bundesgrillminister

    Sieht super aus.
    Eine Frage habe ich jetzt aber mal. Was macht ein Kölsch in Lübeck?
     
  19. OP
    Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    Das ist ein Überbleibsel meines Geburtsorts :-)
    Ich trinke eigentlich so gut wie keinen Alkohol, da passt Kölsch dann ganz gut rein sagen meine Norddeutschen Freunde

    :anstoޥn:
     
  20. OP
    Jamaican Jerk

    Jamaican Jerk Metzger 10+ Jahre im GSV

    Die Videos habe ich schon angeschaut. Ich denke aber, dass das Ausgangsprodukt wahrscheinlich eine andere Qualität hat. Auch beim Fett.
    Wie schon geschrieben werde ich für das nächste Mal versuchen, etwas anderes/besseres zu bekommen...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden