• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef brisket / viele fragen

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

da am sonntag nacht formel 1 auftakt ist hab ich mir gedacht ich wag mich mal an ein "mein erstes" brisket, die bilder hier sind ja ímmer so lecker und so muss ich das einfach mal testen. rinderbrust, ca 4 kg hab ich meinem MMV angeschaft mit ca 1-2cm fettschicht drauf/er ist auch zum essen eingeladen (den berichten zufolge sind größere stücke besser, also gleich ein größeres stück). und nebenbei noch 6 leute eingeladen da ich es ja nicht alleine mit göfreu schaffe soweit so gut. nun wollt ich mir mit der suche ein rezept raussuchen und nach ca. garzeiten und KT schauen :fleißig:

aber was find ich???? nach langem lesen zeitangaben von 12-27 stunden,
und KT von ca 95-100° bei garraumtemp von ca 110°

Tja also die leute sind für ca 12.30 bestellt( und vorgewarnt das es evtl auch ne stunde später werden könnte)so, wann fang ich am besten an,
mein leztes PP gut 2 kg hat 13 stunden gebarucht und, es war klasse, aber rind hab ich noch NIE!!! gesmokt

vielleicht kann mir einer von euch nen tip geben wann ich am besten anfange,
ich dachte so gegen abends um 8 und ca 110° das wären dann ca. 17 stunden.

ist das realistisch??? und wenn ich merke das ich dann 2-3 stunden vorm essen noch recht weit weg bin von meiner KT kann ich die gärtemp. hochfahren auf zb 150° um fertig zu werden oder lieber früher losfahren und später die gt senken??? oder versau ich mir damit das brisket????

viele grüße
pascal
 

Galtone

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ich machs immer so, dass ich den Leute, die ich einlade, nur sage, dass ich an dem oder dem Tag ein BBQ mache, aber ohne Uhrzeit.:biggrinsanta::biggrinsanta::biggrinsanta:
Dann kann nachher keiner Meckern


So genau kannst das eh nicht timen.

Mit Temperatur am Ende hochfahren wäre ich vorsichtig, ob es da nicht zu trocken wird.

Bin mir nicht sicher, ob du mit den 17 Stunden für 4 Kilo hinkommst, mein letztes PP hat 13 + 1 Stunde gedauert und hatte gerade mal 2,2 Kilo.

Lieber etwas früher anfangen und dann warmhalten, das geht ganz gut

Vergiss die Stunde zum Ruhen (in Jehova und schön warm) nicht.

Und: Denk an die Fotos !!!
 
OP
OP
P

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Galtone,

der tipp mit einladung zum BBQ ist gut:-))

so kleine umdisponierung, der metzger meinte gestern er hat ein schönes durchwachsenes bruststück mit ca 3 cm fett drauf gleichmässig dick und 3,6kg schwer, mhh reicht das??? nicht ganz sicher,also noch schnell 1,5kg sauennacken mitgeordert, ich probier mich nun doch mal am jamaikan jerk, das wollt ich schon seit über nem jahr machen und bin bislang noch nicht dazu gekommen, endlich kann ich das rezept das mir ich glaub cruiser wars vor langem zugeschikt hat mal testen.......

fürs beef hab ich die planung nun soweit verschoben das ich lieber ehrer anfange und dann warmhalte, d.h. wenn die gäste kommen steht das fleisch futterbereit aufgescnitten auf ner platte im rauch. das jerk werd ich ca 8-9 stunden lang mit in den smoker neben die kuh legen, das sollte auf jeden fall reichen:-)

hast du eine spezielle technik beim brisket? manche packens ja ab 70° in jehova mit zwiebeln und so.....

viele grüße
pascal
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Geh mal lieber von 25 Stunden aus. Ist ja nicht klein...
Sollte es (was ich nicht glaube) früher fertig werden, schmeiß es mit ein paar Flaschen heißem Wasser in ne Isobox, decke es mit ner Decke oder Handtüchern ab, Deckel drauf und dann isses gut. Auch nach 4 Stunden...8-)
 
OP
OP
P

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Friedi,

danke für den tipp mit den 25 stunden, aber vor 16 Uhr komm ich nicht zum anheizen:-(( aber ich werd des Fleisch schon am Freitag abend aus dem kühler nehmen und in der küche lagern um mit etwa 18° KT anzufangen, das sollte mir einen kleinen vorsprung verschaffen:-)) bei meinen pp´s bin ich immer so verfahren und es war jedesmal klasse....

viele grüße
pascal
 
Oben Unten