• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef Strips mit grünem Spargel - ala oppfa - mein Nach-Wok-Versuch

Ostfrieslandgriller

Schlachthofbesitzer
Moin,

heute habe ich mal versucht die Beef Strips mit grünem Spargel - ala oppfa - nachzuwokken.

Hier ist das Orginal:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/beef-strips-mit-gruenem-spargel.234960/

Das es heute keinen grünen Spargel bei uns gab, habe ich einfach weißen Spargel genommen. Ansonsten habe ich aber versucht, mich möglichst an das Orginal Rezept von oppfa zu halten.

Meiner Familie hat es super geschmeckt und die Chilliflocken haben eine schöne Würze reingebracht. Das Gericht hat uns allen sehr gut gefallen und wird jetzt regelmäig wiederholt.

Und hier die Bilder:
DSC_0002.jpg

Da habe ich wohl gewackelt nachdem ich die Schärfe eingestellt habe...
Man kann es ja trotzdem erkennen: 500g Roastbeef, gaaaaanz frisch

DSC_0006.jpg

@oppfa
Mmmmh. Warum ist die Marinade bei dir so schön dunkel. Welche Maisstärke, welche Sojasauce verwendest du?

DSC_0009.jpg

Ready to wok

DSC_0011.jpg

Mein Baby hat heute Ärger gemacht. Morgen wird der Schlauch getauscht. Hatte vorne 2x Feuer am Regler. Fand ich gar nicht lustig, denn ich habe vorher eine Dichtigkeitsprüfung gemacht und es kamen nirgendwo Blasen hoch.

Frage: Kann ich einfach einen andere Druckminderer-Schlauchset-Kombi von meinem Chinakocher an den Roaring Dragon anschließen? Ich möchte morgen erstmal eingrenzen, ob es wirklich am Schlauch und nich am Regler lag. Öl ist mir auch nicht versehentlich vorher auf den Regler getropft und irgendwo gegengekommen bin ich damit auch nicht. Das Set hat nicht so einen Startknopf. Macht das was? Sonst wechsle ich erstmal nur den Schlauch.
DSC_0039.jpg

Übung macht den Meister. Die Flugbahn ist noch nicht so wie ich sie haben will aber das Gemüse landet nicht mehr auf dem Tisch sondern wieder im Wok :D

DSC_0058.jpg

Und das Tellerbild.


Weitere Fragen an @oppfa:
Wieviel Öl hattest du zum Anbraten im Wok?
Wie weit hattest du den Brenner zum Anbraten in etwa auf?
Wie weit hast du deine Lüftungsscheibe vorner aufgedreht?
 

Anhänge

OP
OP
Ostfrieslandgriller

Ostfrieslandgriller

Schlachthofbesitzer
Ist alles schon verputzt. Wokstation ist schon wieder gesäubert und unterm Dach verstaut. Morgen gibt es Pizza aber Samstag wird wieder gewokt. Können wir ja mal zusammen machen. Schreibe mir mal eine PN.

Liebe Grüße
Holger
 

holger_0

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Jo Holger, können wir gerne mal machen...

habe auch einen Brenner vom Micha, den X72 - Foto von meinem Setup sind hier auch gepostet ....

Und das coolste finde ich ist:

Ich heiße ebenfalls Holger :P
 
OP
OP
Ostfrieslandgriller

Ostfrieslandgriller

Schlachthofbesitzer
Zwei Holgers aus Moormerland die wokken. Wie geil ist das denn. Die Welt ist ja sooooo klein.
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Sehr schön, weiter so!
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Wieviel Öl hattest du zum Anbraten im Wok?
Wie weit hattest du den Brenner zum Anbraten in etwa auf?
Wie weit hast du deine Lüftungsscheibe vorner aufgedreht?
Öl mach ich meist frei Schnauze rein, es kommt halt auch n bissel darauf an, was ich brate und was ich erreichen will. Stärkehaltige Marinaden brauchen mehr Öl, wenn man um das Fleisch diesen saftigen Überzug erzeugen will. Will man mehr Röstaromen, sollten einfachere Marinaden und dann auch weniger Öl genutzt werden, weil's dann noch heißer wird.

Anbraten von Fleisch hier wie grundsätzlich volle Kanne (auch hier gibt's Ausnahmen).

Venturi verstelle ich nicht. Einmal bei Inbetriebnahme Flamme schön blau, aber nicht hüpfend eingestellt, also unter den hiesigen Bedingungen ca. 4 mm weit, nie wieder drum gekümmert.
 
OP
OP
Ostfrieslandgriller

Ostfrieslandgriller

Schlachthofbesitzer
Öl mach ich meist frei Schnauze rein, es kommt halt auch n bissel darauf an, was ich brate und was ich erreichen will. Stärkehaltige Marinaden brauchen mehr Öl, wenn man um das Fleisch diesen saftigen Überzug erzeugen will. Will man mehr Röstaromen, sollten einfachere Marinaden und dann auch weniger Öl genutzt werden, weil's dann noch heißer wird.

Anbraten von Fleisch hier wie grundsätzlich volle Kanne (auch hier gibt's Ausnahmen).

Venturi verstelle ich nicht. Einmal bei Inbetriebnahme Flamme schön blau, aber nicht hüpfend eingestellt, also unter den hiesigen Bedingungen ca. 4 mm weit, nie wieder drum gekümmert.
Danke. Ich hatte zu wenig Öl. Mein Abstand vom Venturi ist 15mm. Ich habe den jetzt auf 4-5 zugedreht und siehe da, die Flamme hustet nicht mehr.
 

FlorianD

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
gefällt mir ebenfalls sehr gut - wird nachgemacht...
:essen::
Grüße
Florian
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 
Oben Unten