1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Beef-Tatar, Porchetta und Apfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von RoliAmGrill, 10. Mai 2015.

  1. RoliAmGrill

    RoliAmGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Gestern sollte es für ein paar Gäste neben Beef-Tatar und Apfelkuchen das erste Mal Porchetta geben. Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass sich die Mühen lohnen und man mit zartem Fleisch und knuspriger Kruste belohnt wird.

    Hier kommen die Bilder:

    Zwei Stück Schweinebauch vom Radatz, ca. 6€/Kilo.

    DSCN1437.JPG




    Der Bauch war noch nicht entbeint, also hieß es ran an das Messer und die Knochen vom Fleisch auslösen

    DSCN1438.JPG



    Nach ein paar Minuten war der Bauch von Knorpel und Knochen befreit:

    DSCN1439.JPG

    DSCN1440.JPG



    Hier die Knochen:

    DSCN1441.JPG



    als nächstes kam das Fleisch mit der Schwarte nach unten in einen Bräter mit heißem Wasser. Dort wurde es für ca. 30 Minuten leicht gekocht, damit die Schwarte später besser wird.

    DSCN1442.JPG



    et Voilà! Noch ordentlich Salz in die Zwischenräume der Schwarte! Danach kam der Bauch über Nacht in den Kühlschrank.

    DSCN1445.JPG

    Den Anhang 988678 betrachten
    Inzwischen mit dem Cooking Chef einen Teig für ein Brot angerührt:

    DSCN1447.JPG



    Die Freundin kümmert sich um den Apfelkuchen:
    DSCN1448.JPG



    Inzwischen wird der Schweinebauch in der Hälfte aufgeschnitten, um ihn danach mit einer Kräuterfüllung einzustreichen

    DSCN1457.JPG



    Hier die Kräuter für die Fülle:

    DSCN1454.JPG

    DSCN1455.JPG

    DSCN1458.JPG

    DSCN1459.JPG



    Danach einrollen und mit Holzspieße und Küchengarn fixieren
    DSCN1460.JPG



    Und schon kann das gute Stück auf den Weber-Spieß
    DSCN1461.JPG

    DSCN1462.JPG

    DSCN1463.JPG



    Inzwischen die Kartoffeln als Beilage vorbereiten:
    DSCN1464.JPG


    Zum Besprühen des Bratens wurde noch Salz-Kümmel-Wasser aufgekocht

    DSCN1465.JPG


    Das Briit geht inzwischen schon schön auf

    DSCN1466.JPG



    Vor dem Backen noch ordentlich mit Sonnenblumenkernen bestreuen:
    DSCN1467.JPG



    Die Freundin hat inzwischen den Apfelkuchen fertig gebacken. Er sieht zwar merkwürdig aus, hat aber sehr gut geschmeckt.
    DSCN1468.JPG



    Der Braten darf inzwischen auf dem Kugelgrill Platz nehmen

    DSCN1469.JPG


    Während das Schwein rotiert haben wurde das Beef-Tatar vorbereitet. Aufgrund der großen Fleischmenge entschieden wir uns für den Fleischwolf.

    DSCN1470.JPG



    Das Schwein entwickelt sich schon ganz gut

    DSCN1471.JPG

    DSCN1473.JPG

    DSCN1474.JPG

    DSCN1475.JPG

    DSCN1476.JPG



    So, Schwein ist fertig und kommt zum rasten auf ein Blech:

    DSCN1477.JPG

    DSCN1478.JPG



    Und aufgeschnitten! Hier noch die restlichen Bilder!

    Fazit: Wird es wieder geben! DSCN1480.JPG

    DSCN1481.JPG

    DSCN1482.JPG

    DSCN1483.JPG

    DSCN1484.JPG



    DSCN1443.JPG





    DSCN1479.JPG



    DSCN1485.JPG



    Die Reste wurden für spätere Zeiten aufgehoben!

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

    DSCN1456.JPG

     
    BeefChef, Peter, Surf n Turf und 2 anderen gefällt das.
  2. OP
    RoliAmGrill

    RoliAmGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das letzte Bild bitte ignorieren, ich schaff es leider nicht zu löschen.
     
  3. choco73

    choco73 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sieht sehr lecker aus!

    Kompliment - bei welcher Temperatur wars drin und wie lange hats gedauert?
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  4. asphalt

    asphalt Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöne Aktion, hätte ich gern mitgefuttert.
    Trotzdem, es heisst Tatar.

    Gruß Jens
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  5. OP
    RoliAmGrill

    RoliAmGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Es war etwa 4 Stunden bei ca. 150° drinnen, am Schluss hab ich die Temperatur nochmal auf etwa 200° erhöht.
     
  6. OP
    RoliAmGrill

    RoliAmGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Uuuuuups! Danke für den Hinweis!
     
  7. choco73

    choco73 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Danke dir!
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  8. hotpapa

    hotpapa Bundesgrillminister

    Jep das schaut Lecker aus und kommt auf jeden Fall auf die will ich essen Liste .
    Schöne Grüße aus O.Ö.

    Lg. Karl
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  9. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr Geil !:thumb1:

    :sabber:

    Gruß Matthias
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  10. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

  11. Julei84

    Julei84 Hobbygriller

    Klasse Vergrillung!
    Porchetta ist soeben auf die To-Do-List gewandert.

    Gruß
    Uli
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  12. Surf n Turf

    Surf n Turf Dauergriller

    Schaut sehr leiwand aus, Roli! Du solltest dich auch noch schnell für Horn anmelden. Ripperlchallenge is eh Solobewerb, fallst für Samstag keinen Tagteam-Partner findest :weizen:
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  13. Peter

    Peter Prachtbursche 10+ Jahre im GSV

    Sauber, gefällt mir gut :daumenhoch:
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  14. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    SAUBÄÄÄR
    Ich nehme auch ein Tartar, mich stört das nicht ;)
     
    RoliAmGrill gefällt das.
  15. OP
    RoliAmGrill

    RoliAmGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Nächstes Jahr werde ich teilnehmen. Bis dahin werde ich auch noch meine Ribs-Techniken verfeinern!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden