• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beeketal Fleischwolf

OP
OP
Freudengriller

Freudengriller

Metzger
5+ Jahre im GSV
also nen einigermaßen bezahlbaren mit vorschneider hab ich nirgends gefunden ausser ihr könnt mir hier etwas weiterhelfen ansonsten werde ich mir den FW300 kaufen denn sehnen und flaxen will ja eigentlich keiner in der Rohwurst haben.

Mfg
Freudengriller
 

Hellraiser

Veganer
5+ Jahre im GSV
also - Wildsau ist natürlich auch nicht sehnenreicher alzwie eine Haussau. Ich hab den kleinsten Beeketal und verwurste eigentlich nur Wild. Ich war gelegentlich hin&her gerissen, ob ich nicht aufrüsten und einen mit Vorschneider nehmen soll. Brauchste nicht. Zwei Dinge sind wichtig - dann gehtßs auch gut ohne VS: Fleisch muß richtig ordentlich kalt seinudn der Schneidesatz (Messer und Scheibe) regelmäßig und ordentlich geschärft werden. Dann geht das alles ohne Probleme.


Danke für den Tipp "erwinelch" und werde dein Rat beherzigen :)

OK, werde dan nächste Woche das gute Stück vom Beeketal FW 300 bestellen und vielleicht kommt noch gleichzeitig der Wurstfüller 3 L mit dazu, mal hören was mein Konto dazu sagt *lol* *lol*
 

Hellraiser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Tipp: Nimm den 5 Liter, Reinigungsaufwand der gleiche, geht auch mal mehr als eine Kinderportion rein ;)

Eigentlich hast du recht mit der 5 Liter, am ende Ärger ich mich nur wenn ich die 3 Liter habe... und wegen 20,- € mehr macht den Kohl auch nicht fett :) :)

Ich habe den FW300 bestellt. Ich konnte nicht anders.

Glückwunsch Odenwälder Wintergrillerin bei deiner Entscheidung... und Ich kanns kaum erwarten wenn ich meine FW300 bestellen tu *lol* *lol*
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hab den Artikel erst jetzt gesehen...
Bin auch genau so unschlüssig gewesen wie jeder der sich ein neues Sportgerät kauft,
hab mich aber am Anfang des Jahres für den Beeketal FW1100 entschieden...
die Entscheidung fiel, als mein Spezi @Norwegenberti sagte zahlen wir zusammen...
somit wurde der Mehrpreis reduziert...und wir arbeiten ja eh fast immer mitsammen:)
da gibt es keine kompromisse mehr ...der rockt !!!
denke aber das es der FW300 auch tut.
Lg Martin
 

Hellraiser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mir Persönlich reicht der FW300 völlig aus, da ich (Denkemal) nur 4 - 5mal im Jahr den Fleischwolf brauch, und jedesmal pro Gebrauch nicht mehr als 15 - 20 kg Fleisch benutzen werde.

Aber den FW1100 ist schon ein Mortzding was Du "masi" & dein Spezi "Norwegenberti" habt, Respekt :respekt:
 
Oben Unten