• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Beilage] Kohlkopf mit Füllung

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Hi,

dies gab es hier bereits ein paar Mal, dennoch, so dachte ich, ist es ein Gericht das durchaus öfter gezeigt werden darf.

Ich habe die Füllung heute aus:

Frischkäse
Butter
fr. gemörster Pfeffer
Salz
Schinkenwürfel
Zwiebelpulver (selbst gemacht)
geräucheter Paprika süß
und
Majoran

hergestellt. Dann den ganzen Kopf in Alufolie eingewickelt und ab in den Grill. 220°C, ca. 1 - 1,5h. Den Rest erklären die Bilder eigentlich ganz gut, denke ich.

Schmackofatz!!!

edit:
ein Schuss Weißwein in die Öffnung macht die Sache etwas Saucenlastiger.

14-02-19 Kohlkopf 4151.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4153.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4154.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4156.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4157.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4158.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4159.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4161.jpg

14-02-19 Kohlkopf 4160.jpg


14-02-19 Kohlkopf 4163.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4164.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4165.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4166.jpg
14-02-19 Kohlkopf 4167.jpg
 

Anhänge

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Stell ich mir lecker vor, nur die Kohlschicht ist zu dick. Ich glaub, da kommt nach 3 Blättern nix mehr an Geschmack durch.
Jürgen
 

Dorfsmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi PuMod,

ein Zitat von Göga nach Blick auf diese Fotos: "Das schaut aber gut aus". Und da schließe ich mich gerne an !

Ich wollte den Krautkopf auch schon lange einmal machen, bin aber irgendwie noch nicht dazugekommen.
Im Netz habe ich schon von einigen Versuchen gelesen, bei denen der "Kopf" gründlich daneben ging.

Jetzt bzw. hier bei Dir sehe ich, wie man´s richtig gut machen kann.
Großes Kompliment für´s Grillergebnis und die Fotostrecke !

Viele Grüße vom
Dorfsmoker.
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir sehr gut - das Rezept muss ich mir speichern! :sonne:

:prost:
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also der Kopf gefällt mir mal! Endlich mal ohne schwarz verkohlte Blätter.
Nur das mit der vielen Butter hab ich nicht begriffen...
Wie hat denn die Kohlschicht geschmeckt? War alles davon weich und durch?

VG
Axolis
 
OP
OP
PuMod

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Also der Kopf gefällt mir mal! Endlich mal ohne schwarz verkohlte Blätter.
Nur das mit der vielen Butter hab ich nicht begriffen...
Wie hat denn die Kohlschicht geschmeckt? War alles davon weich und durch?
Danke. :-)

Ich nehme die Butter und den Frischkäse um genügend Feuchtigkeit in den Kopf zu bekommen. Ich gare den ganzen Kohl quasi IN der Folie. Dadurch wird alles weich. Ich mag es etwas knackiger, nehme dem Kopf also nach einer Stunde raus. Dann habe ich die ersten 4 Schichten durch die Flüssigkeit schön weich und die äußeren mit biss. Wer es nicht so knackig mag, lässt ihn eben länger drauf. So 1.5h. Man kann auch zwischendurch die Folie oben öffnen (bei meiner Falttechnik ist ja der Verschluss oben) und mit einem Messer die Konsistenz checken.

In der Folie hab ich noch nen Ring aus Alufolie. Da steht der Kopf sicher drauf. Vorteil: Bei der Entnahme aus dem Grill lässt sich der Kopf gut händeln, da fällt nichts um, keine Suppe läuft raus.

Die Variante ohne Alufolie habe ich auch schon probiert, das ist mir zuviel Sauerei. Aber wenn man dort den Garpunkt GENAU trifft, sind die äußeren Blätter schon sehr, sehr lecker. Dies hier ist eben mal was für fix zwischendurch. Einfach auf den Grill und nicht mehr drum kümmern.

PuMod
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Top!

Das will meine Frau schon ne ganze Weile mal essen... Danke fürs Erinnern.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Der Kohlkopf benötigt unbedingt das Feuer eines Smokers.
Nur dann bildet sich dieser unnachahmliche Geschmack.
Da ist - mir persönlich - zuviel Jehova im Spiel, aber die Geschmäcker sind verschieden :sun:

Warum taggst du deine Bilder?

:prost:
 

Dorfsmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich kann mir vorstellen, dass das schon noch einmal einen "Mehrwert" darüber hinaus bringt:

Der Kohlkopf benötigt unbedingt das Feuer eines Smokers.
Nur dann bildet sich dieser unnachahmliche Geschmack ...
Vielleicht probiere ich einmal eine Mischung - teils offen im Smoker und noch eine Zeit in Folie ... - mal sehen.

Das würde mich rein Interesse halber auch interessieren:

Weil es meine sind. :-) Spricht etwas dagegen?

Viele Grüße vom
Dorfsmoker.
 
G

Gast-LDLiTp

Guest
Auch lecker. ... und auch gespeichert ;-)

Wie des sind deine Bilder?? Also ob du so schöne Bilder machen kannst :prost:
 

grillManiac

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Gute Idee. Super kreativ. Kann ich mir irgendwie leicht modifiziert auch im Dutch Oven vorstellen.
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So.....

........ein Jahr später....

Trotzdem abgespeichert und zum Nachbau freigegeben!

Andi
 

grillManiac

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Klar. Es heißt dann - Schichtkohl. :prost:
Genau. Ich würze das Hackfleisch kräftig und drück es mit der Hand flach auf die einzelnen Kohlblätter. Die werden dann voll press in den DO gedrückt. Ganz unten ein paar Zwiebelscheiben mit Speckwürfel. Darauf eine dicke Lage rohe Kartoffelscheiben. Dann Kohlblätter mit dem Hack. Oben wieder Zwiebel und Speck. Das zieht dann Brühe und die Kartoffel nehmen schön den Geschmack an. Echt deftig, saftig.
 

BeefChef

Foodstylist
@PuMod

Klasse, toll gemacht :)

Gefällt mir ;)

BoG

Sehr schöne Bilder !
 
Oben Unten