• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BGE Tisch Eigenbau

Didi_Ingolstadt

Militanter Veganer
Ein Hallo ans Grillvolk.
Ich bin neu hier. Ist eine wirklich coole Seite die Ihr da macht.
Freue mich auf ein lustiges Austauschen!
Und deshalb fange ich als der Neue gleich mal an.
Eine kleine Ermunterung nicht alles zu kaufen, sondern - wenn man die Möglichkeit hat - auch mal lustig drauf loszubasteln.
Wir haben uns im August ein Medium BGE gekauft und den Tisch dazu selbst gedängelt. War gar nicht so wild. Der orig. BGE Tisch kostet ca. 800 Tacken - wir sind mit 150 Euronen Material und einer Arbeitszeit von 7h ohne Nachbehandlung (Streichen) hingekommen.
Meine Frau, unser familieneigenes Konstruktions-Wunder hat eine kleine Zeichnung und eine Stückliste gemacht - ich habe diese dann freigegeben ;-) und dann sind wir ab in den Baumarkt und haben dieses wetterfeste Douglasien-Terrassenholz fertig zuschneiden lassen. Ausserdem brauchten wir noch Spax-Schrauben, Rollen, einen Aufhängebügel und eine grosse Fliessenplatte. Ach ja und eine Teakfarbe, damit das alles besser zu den Liegestühlen passt.
Wenn man sich da ein wenig Mühe gibt (hab ich dann mal ausnahmsweise mal gemacht) und eine ebenso handwerklich begabte Hausherrin wie ich hat - man kann auch einen Kumpel nehmen - die wollen aber in an den Biervorrat ausserdem sind meine Kumpels alle nicht so gute Heimwerker wie meine Frau -, ist das alles gar kein Hexenwerk. Hier ein paar Bilder des Entstehungsprozesses. Also - einfach ran. Was soll denn schiefgehen. LG aus Bayern. Didi Ingolstadt

IMG-20120815-00307.jpg


IMG-20120815-00312.jpg


IMG-20120815-00313.jpg


IMG-20120818-00315.jpg


IMG-20120818-00317.jpg


IMG-20120818-00318.jpg


IMG-20120902-00322.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20120815-00307.jpg
    IMG-20120815-00307.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 9.833
  • IMG-20120815-00312.jpg
    IMG-20120815-00312.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 5.605
  • IMG-20120815-00313.jpg
    IMG-20120815-00313.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 5.350
  • IMG-20120818-00315.jpg
    IMG-20120818-00315.jpg
    92,2 KB · Aufrufe: 5.212
  • IMG-20120818-00317.jpg
    IMG-20120818-00317.jpg
    140 KB · Aufrufe: 6.321
  • IMG-20120818-00318.jpg
    IMG-20120818-00318.jpg
    120,5 KB · Aufrufe: 5.500
  • IMG-20120902-00322.jpg
    IMG-20120902-00322.jpg
    175,4 KB · Aufrufe: 5.272
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Servus und herzlich Willkommen hier. Dein Nick - verrät er deinen Wohnort?
Wenn ja - sind wir ned weit weg von dir und wir haben ein BGE large.
Schönen Tisch hast du gemacht. Vg aus der holledau!!
 
OP
OP
D

Didi_Ingolstadt

Militanter Veganer
Hallo Holledauerin,
ja klar - Ingolstadt. Da wo jeder ausser uns so lustige Ringe am Kühlergrill hat :-). Den Tisch habe ich ja nicht alleine gemacht. Das war ja eine Gemeinschaftsproduktion mit meinem Sonnenschein. Schön, dass er Dir gefällt. Und es hat echt doll Spass gemacht. LG aus IN. Didi
 
OP
OP
D

Didi_Ingolstadt

Militanter Veganer
Stückliste und Zeichnung - klar. Muss ich am WE mal bei meiner wesentlich besseren Hälfte beantragen. Wir sind beide noch auf Dienstreise. Bestimmt kein Problem das online zu stellen. Viele Grüße nach D. Euer Didi
 

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Bin beeindruckt.....

.....schaut super aus - wesentlich schöner als der Originaltisch! :AufDich:
 

Good Grillaz

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Schöner Tisch!
So was will ich mir im Winter auch für meine Weber-Kugel zimmern.
 

Beya

Militanter Veganer
Eigenbau

Hallo!

Der Tisch ist ja super!

Wie habt Ihr die Bretter so einlassen können, dass es für den Ausschnitt noch stabil ist?

Liebe Grüße

Beya
 

Summiter

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöner Tisch mit schönem Ei,... :-)
Ich glaub ich brauch sowas auch :-D
 

Joesy

Militanter Veganer
Schönes Ding der Tisch

Hallo erstmal, echt cooler Tisch, ich würde gerne ein bild von unten sehen, damit man sieht wie du die Bretter an den Rahmen gemacht hast, würde mich jetzt interessieren, aber nochmal, super Job, wenn ich nur schon so weit wäre.....
mfG
 

like97

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo.

habe auch vor einen tisch abzuändern, damit ein big green egg darauf einen wohlverdienten platz findet.

meine frage:

wieviel mm oder cm soll ich luft lassen, damit sich das BGE ausdehnen kann ?

oder soll ich das LOCH so wählen, dass es auf den mm pass genau drin ist ?

was könnte da passieren (*:-(:-(

danke euch !!!!

gruss like
 

Lumpi

Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo.

habe auch vor einen tisch abzuändern, damit ein big green egg darauf einen wohlverdienten platz findet.

meine frage:

wieviel mm oder cm soll ich luft lassen, damit sich das BGE ausdehnen kann ?

oder soll ich das LOCH so wählen, dass es auf den mm pass genau drin ist ?

was könnte da passieren (*:-(:-(

danke euch !!!!

gruss like

Hallo Like,

ganz genau einpassen wird fast nicht möglich sein, da die Keramik eine gewisse Rundheitsabweichung hat. Ausdehnen kannst Du hingegen vernachlässigen- das sind im Durchmesser vielleicht 2/10mm.

Ich habe bei mir zwischen 3 und 4 mm Luft gelassen, würde aber beim nächsten Mal lieber auf 5-7mm gehen, da bei mir die Holz (ich weiß, dass Bambus Gras ist) am Rand stellenweise schon gebräunt ist.

Wenn Du natürlich nur low&slow im Ei machst, kannst auch ganz nah ran.
Bei Pizza wird die Keramik außen eben doch ordentlich warm und irgendwo hat die thermische Belastungsfähigkeit von Holz eben Grenzen!


image.jpg


Grüße
Steffen

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    115 KB · Aufrufe: 4.308

bengel74

Vegetarier
Sehr schöner Tisch, habe mir auch schon gedacht so etwas selber zu zimmern. Bin auf die Anleitung gespannt - fehlen eigentlich nur noch auf der anderen seite rollen drunter? oder lässt er sich so auch gut bewegen?

Grüsse
 

uttld

Militanter Veganer
Hallo nach Ingolstadt,

bin gerade über deinen Beitrag gestoßen - das ist genau das was ich im Kopf habe.
Ist alles schon 3 Lenze her und man kann sich aus Deinen Bildern schon einiges zusammenreimen, aber wenn Du was zu den Maßen sagen (Breite, Länge und Höhe gesamt, Stärke Kanthölzer und Dimensionen der Dielen) oder am End gar die angerissene Stückliste veröffentlichen könntest, dann wäre das super hilfreich!

Grüße aus Fürth,
Matthias
 
Oben Unten